9 Beiträge / 0 neu Deutsche Elf Forum
Letzter Beitrag
Warten auf Godot mal anders...
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Man weiß, das er kommt, aber nicht mit wem!

Da gewinnt die deutsche Elf locker-lässig 3:0 und keiner schreibt etwas dazu.

Habt ihr alle Karten? Oder schocken Leinwände.

Mein Theorie: Keiner weiß, gegen wen es im Achtelfinale weiter geht, deshalb schreibt auch keiner. Ich durchbreche mal das schweigen... Jaaaa! Mit 80 Autokorso durch die Wendemöglichkeit!!! Deutschland!!!!!!

Hm, kommt irgendwie nich\' so rüber wie 2002 nach jedem Punkt der Türken... ;-)

Ich sag\' mal: Das wird schwer, egal, ob gegen Schweden oder England. Echt jetzt.

Nur die Trinis, die würde Klinsis Truppe... mit Verlaub... wegputzen.
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
tja, und nu isses schweden. hm. in der zweiten halbzeit waren sie gut, den rest der vorrunde konnte man ja vergessen. und was macht man jetzt daraus? wird nicht einfach, denk ich, aber machbar.
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Jetzt aber mal ernsthaft. Das war jetzt aber mal nur ein Gruppenspiel bei dem es um nichts mehr ging. Kein Grund also mit dem Auto durch die Stadt zu rasen...
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
@stinki: richtich, war ja trotz 11 Mann kein Team auf dem Platz beim Gegner, ich dachte, das konnte man zwischen den Zeilen heraus lesen... hehe...

Ich wunder\' mich schon mal vorab über gar nichts am Samstag.
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Wie man ja gestern mehrfach gehört hat, fängt die WM am Samstag ja erst richtig an. Das hat aber niemanden davon abgehalten permanent von Weltklasse zu reden. Gut, man muss auch solche Gegner wie Costa Rica, Polen und Ecuador 2 erstmal schlagen. Das hat die Nationalmannschaft schön gemacht, respekt.
Man sollte darüber aber auch nicht vergessen, dass es in der Tat keine schweren Gegner waren. Auch ist es kein Anlass die anderen Spiele nur noch unter dem Blickwinkel "die können wir schlagen" zu sehen. Das ist lästig. Da werden Niederländer, Brasilianer und Spanier schlechtgeredet, so dass am Ende nur noch Argentinien als ernstzunehmender Gegner bleibt. Am Ende glauben das dann auch noch die Spieler selbst...

Allgemein finde ich, dass die Spiele bei der EM vor zwei Jahren besser und spannender waren als die bei der WM bisher. Aber die geht ja auch erst am Samstag richtig los.
mescal Offline
Dabei seit: 21.06.2006
Mir wären die Engländer lieber gewesen, die haben nur für 50 Minuten Luft. Aber wir könnten der schwedischen Mannschaft ein paar Fässer Alkohol schicken. Vielleicht springen sie ja drauf an. Aber im Prinzip: Wer Weltmeister werden will, muß jeden schlagen, also ist auch egal, wer als nächster Gegner kommt.
Lord_Vetinari Offline
Dabei seit: 07.04.2005
mescal...muss man wirklich jeden schlagen?? dann dauert das turnier ja ewich... ;)

wenn du jedoch meinst, dass man theoretisch jeden schlagen können muss um weltmeister zu werden stimme ich dir zu...
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Und schon geht\'s wieder los. Deutschland gewinnt alled drei Vorrundenspiele (zum ersten mal seit 1970), überzeugt dabei größtenteils und schon werden wieder die Gegner kleingeredet. Waren ja nur Polen, Costa Rica und Ecuador... Gähn!
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Hänschen, aber ist doch so, die Gegner waren klein. War der eine unangenehm zu spielende dabei (Polen, masagn) und gut is\'. Abputzen und fertig. Ich setzte voll auf Klinsi-Gewinnsi, was weiß ich... Wie in den USA, da gibt es nach der Regular Season ja die Play-Offs, was bis jetzt war, ist Schnulli-Bulli gewesen...

Ich seh\' das quasi genauso.

Wer aber gut rausgekommen ist aus der Vorrunde ist ganz klar Deutschland bislang, das könnte ja dann helfen... ab sofort alles auch eine Frage der mentalen Stärke, mahoffn!

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 12 Benutzer online.

  • Ron Ulrich
  • BingoBongo43
  • Fabinho99
  • Andreas Spinrath
  • Alex Raack
  • Monkeyboy
  • lenehan_corley
  • Christoph Küppers
  • Watersound
  • dennishb
  • Jollivanpolski
  • mikeyeti
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden