304 Beiträge / 0 neu Deutsche Elf Forum
Letzter Beitrag
Torwartdiskussion
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Es geht, glaube ich, nicht mehr ohne vor einem großen Tunier. Deshalb fange ich mal an:

Sollte Jens Lehmann nicht abgelöst werden?
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Unbedingt! Und zwar von Kahn.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
bei einem solch wichtigen turnier auf solche grünschnäbel vertrauen? ihr habt sie doch nicht mehr alle! offensichtlich haben euch die beiden vorrundeaus' zufrieden gemacht, aber so wird das nix mit dem titel!

TONI SCHUMACHER, wer anderes kommt nicht inne tüte/tor!
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Nix, der hat damals in München 8 Eier kassiert als er bei uns im Tor stand. Norbert Nigbur, es wird Zeit, dass er aus Maiers Schatten tritt!
Gandalf Offline
Dabei seit: 06.09.2003
Was macht eigentlich Wolfgang Kleff? Der hat doch sicher Zeit!
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Wolfgang Kleff hat zusammen mit Colin Bell eine Fußballschule für alkoholkranke Hunde aufgemacht. Erst ham ses mit Katzen probiert, aber die Pussies waren am Glas genauso unfähig wie am Ball.
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Ich bin für einen elften Feldspieler. Was soll dieser ganze Torwartquatsch überhaupt noch, völlig veraltetes System!
klezmertronic Offline
Dabei seit: 18.03.2004
in österreich sind akademische titel ja quasi pflicht, drum ist die re-integration von dr. peter kunter im tor pflicht und beinahe die halbe miete für den titel '08!
klezmertronic Offline
Dabei seit: 18.03.2004
und damit nachher keiner sagen kann, der dfb hätte den doktor nicht erreichen können:

Dr. Peter Kunter
Mühlengrund 20
63322 Rödermark
(06074) 50162

da nich für
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Nach dem Titan-Oldie will jetzt Lehmann bei der Nationalmannschaft bis zu seiner Verrentnung (2010) weitermachen. Was soll das?
vorstopper Offline
Dabei seit: 27.11.2003
Wie, was soll das?

Imho stellt immer noch der Trainer die Spieler auf. Und wenn der den Lehmann für besser als den Rest hält, dann spielt er vlt. auch noch bis 2020.
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
man sollte die tore weglassen, dann ist die ganze disskussion fürn arsch und erfolgs-fussball gibts auch nich mehr.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
@ruhig Blut - er hat doch angeblich sogar gesagt "als dritter Mann"... sehe ich locker.
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Das ganze erinnert mich nur ein wenig an die Ollie-Taktik: bei mir läufts im Augenblick sportlich nicht so, also stell ich mal einen formalen Antrag auf Stammplatz ...

Dass der Trainer die Spieler aufstellt, wollen wir doch alle hoffen.
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
da lobe ich mir doch die gelassenheit eines robert enke, der mann hat wenigstens noch einen gewissen weitblick im gegensatz zu den restlichen wichtigtuern und egozentrikern zwischen den pfosten.
Schnitzelkiller Offline
Dabei seit: 30.08.2007
Ich bin für Wiese!!! *grins*
Der schafft es auf jeden Fall!!! *gröhl*
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
alles vollpfosten!
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
@ert: nicht angeblich, sonder das hat er gesagt. wobei mich das ganze interview schon ein kleines bisschen an den titan erinnert hat. trotzdem, schöne frühstückslektüre gewesen
RubbaDuck Offline
Dabei seit: 01.06.2007
a propos "egozentriker zwischen den pfosten". so'n bisschen egozentrisch darf/muss man als keeper schon sein. du hast ja mit dem ganzen spiel recht wenig zu tun, hast niemanden, mit dem du zweikämpfe ausfechten kannst und musst trotzdem auf'n punkt hellwach und voll konzentriert sein. das ist ein vollkommen anderes gefühl, als das eines feldspielers. ich selbst bin nach der jugend vom feld ins tor gewechselt und kann daher die eigenarten der keeper ganz gut nachvollziehen.

wiese und weidenfeller haben nur ein problem in sachen nationalmannschaft. und zwar die ehrmann-schule. yogi scheint da überhaupt nicht drauf zu können. tja, und der enke hat wohl einfach zu wenig internationale erfahrung. also warum sollte der yogi den bringen. hilli hat als reservist eh verkackt. wer das interview nach dem spiel gegen wales gesehen hat müsste eigentlich deutlich heraus gehört haben, wen der löw, mal abgesehen vom jens, noch mit nach A/CH nimmt. läuft wohl auf neuner und adler heraus. zumindest einer von beiden wird wohl dabei sein.
MaxHeadroom Offline
Dabei seit: 12.09.2007
also meiner meinung nach gibt es nur drei keeper für die
em 08: 1 eike immel, 2 walter junghans, 3 bernd franke.

aber im ernst, ich glaub die engländer wären froh wenn sie mal diese probleme hätten. die sind ja schon froh wenn sie für ein turnier 3 torsteher zusammen bekommen. kann sich noch jemand an raimond aumann erinnern( nachfolger von j.m. pfaff)? war ein weltklasse keeper mit 4 oder 5 länderspielen. das die derzeitige nr.1 und nr.2 im deutschen tor banker sind, nunja..ich persönlich vote für robert enke,schon auf grund seiner unglaublichen konstanz...

mal abwarten wie sich Jogi und Hansi entscheiden..
RubbaDuck Offline
Dabei seit: 01.06.2007
der enke is 'n reiner guter. wurde ja auch von den bl-spielern zwei mal hintereinander zum besten bl-keeper auserkoren. also, warum nicht...
MaxHeadroom Offline
Dabei seit: 12.09.2007
warum nicht? naja,..weil der Banker von Valencia ne stärkere Lobby hat, denke ich..aber ich weiss nun sicher wer bei der EM 2008 im deutschen Tor stehen wird: kein andere als Bernd Tautmann! Reserevekeeper wird da nicht benötigt,...
VolkeRacho Offline
Dabei seit: 08.09.2007
Ich glaub, dass Enke über kurz oder lang zur Nummer Anderthalb wird.

Und die Lobby vom Timo mit der schicken Frisur ist auch nicht mehr so gut wie früher. Immerhin haben auch die Nationalspieler mit gewählt, und das hat ja nun Enke gewonnen. Schade bloß, dass der Robert sich nicht international präsentieren kann.

Und der Wiese hat wieder mal seinen Status als Hasenhirn bestätigt. Ich mag ihn zwar normal schon, weil Bremen-Fan, und weil er teilweise super hält. Aber: die Nationalmannschaft ist kein Platz, an dem er seine Gel-Locke mal in den Wind hält und ins Fernsehen kommt. In der Nationalmannschaft muss er halt der Mannschaft dienen, und das liegt ihm wohl nicht. (siehe: überzogene Paraden bei leichten Bällen). Mit seinen Äußerungen über bessere als ihn, hat er jedenfalls verzockt. Womit? MIT RECHT!
RubbaDuck Offline
Dabei seit: 01.06.2007
eigentlich ist es doch egal, wer da im tor steht. gut bis sehr gut sind die alle.
MaxHeadroom Offline
Dabei seit: 12.09.2007
Da hast Du Recht, Volker,..doch frag ich mich warum die Nationalmannschaft ein Auffanglager für die Gebeutelten sein soll. Wenn "Bankdrücker" jenen vorgezogen werden die wöchentlich Leistung bringen läuft da was falsch, finde ich(egal ob Torwart oder Feldspieler).Ich hab auch nix gegen Lehmann,aber ich finde nach der Superleistung bei der WM sollte er die Handschuhe weiterreichen und den jüngeren Platz machen.
RubbaDuck Offline
Dabei seit: 01.06.2007
überleg mal. würdest du das an seiner stelle auch tun? so arg lange ist er ja noch nicht die nr. 1, er möchte bestimmt noch ein paar spiele machen. und am alter allein kanns ja wohl auch nicht liegen. was der lehmann in der kiste erreicht hat, dass müssen die jungen wilden erst mal nachmachen. dann sehen wir weiter, ob's 'ne neue nr. 1 gibt oder nicht. denke der yogi wird's genau so halten...
Peter13 Offline
Dabei seit: 20.02.2006
Die im Verein spielen, sind nicht automatisch die Spieler, die von der Spielintelligenz, von der Systemtreue, von der Einsatzbereitschaft, usw die besseren Spieler sind. Und ob sie für den Teamgeist und die geschlossene Manschaftsleistung taugen, muss auch nicht sein.

Jeder Trainer wird die Spieler auflaufen lassen, die für seine Vorstellungen von Fußball die für ihn richtigen sind.
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Also Hildebrand als Nachfolger fällt schon mal aus: der hält ja gar nix.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Das Spiel war so schlecht, dass ich es erst gar nicht gesehen habe.

Aber Hildebrand kam nach gefühlten 20 Einzelkritiken nicht als Übeltäter in Betracht. Mir gefällt höchstens seine Statur nicht, aber der Brasas zum Beispiel war auch kein guter, nur weil er groß war!

So what?
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
@ert, mein Post war nicht ganz ernst gemeint.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Ah!

Noch zu wenig Kaffee, bin noch nicht ganz wach.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 7 Benutzer online.

  • moritz97
  • Dirk Gieselmann
  • hoaschter
  • Erlaer
  • David Lücker
  • dittsche
  • hobbyist
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden