42 Beiträge / 0 neu Deutsche Elf Forum
Letzter Beitrag
mille grazie
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
okay, es hat nicht gelangt fürs finale. schade drum, aber trotzdem danke herrn klinsmann dafür, dass die deutsche nationalmannschaft tatsächlich mittlerweile ansehnlichen fussball spielt. möglicherweise auch herrn kirch für seine pleite und der tatsache, dass jetzt auch mal junge eingeborene in den deutschen clubs zum zuge kommen. wer weiss das schon genau. auf jeden fall wars schön.
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Ja, genau ... schnief.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
verdammt...
Lord_Vetinari Offline
Dabei seit: 07.04.2005
danke klinsi, danke ans ganze team, danke ans ganze land für die unterstützung... und trotzdem tränen in den augen....
Gast (nicht überprüft)
Die Italiener haben manches einfach besser drauf, als da wären:
spike Offline
Dabei seit: 09.02.2004
heulen
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Deutschland war sehr gut, Italien war besser. Verdient im Finale. Meine Hochachtung vor Herrn Lippi für seine mutige Elfmeterschießenvermeidungsstrategie. Ansonsten schließe ich mich der Danksagung von betze an. Schöne WM war das.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Schöne WM IST das, obi!

Aber sonst habt ihr alle recht, sagen auch meine italienischen Nachbarn, mit denen wir vor und nach dem Spiel zusammen gefeiert haben.
Titzfeld Offline
Dabei seit: 04.05.2006
das war echt bitter gestern abend. aber italien war nun mal besser.
hoffentlich geht klinsi mit der mannschaft weiter zur em 2008.

wenn mir einer vor der wm gesagt hätte, dass deutschland ins halbfinale kommt, hätte ich den einweisen lassen. insofern RESPEKT an die jungs!

trotzdem ist bei mir jetzt irgendwie die luft raus. weiß nicht mal, ob ich mir unbedingt heute das zweite halbfinale anschaue.....schon komisch...
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
is halt bitter. noch nich mal ganz 2 minuten und wir hätten ein weiteres elfmeterschießen gewonnen. 2 minuten...2 verdammte kackminuten...
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
italien war nicht besser und nicht schlechter als deutschland, italien hat einfach nur plötzlich das quentchen glück gehabt, dass es braucht um ein solches spiel zu gewinnen!
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
ja aber warum denn nur?!?! ich hadere mit dem schicksal. für großes respekt und anerkennung zollen, isses mir noch zu früh. das muss ich erst verarbeiten...
Gast (nicht überprüft)
doch gelse, italien war besser. mit den klareren chancen, wenn auch erst in der verlängerung....
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
ja, besser. auch in den standards. wie oft lehmann am ball war und wie selten buffon war schon bezeichnend. und wenn lehmann den ball nicht hatte, war er am gebälk. oder im tor eben. aber wir hätten auch einen handelfmeter kriegen können, was dann?

egal, raus. traurig bin ich.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
Ät Uschi: Auch Poldi zweimal oder Schneider hätten Tore machen können, deswegen sehe ich es nicht als klar verdient an.
Mal was für\'s Phrasenschwein, aber er passt echt gut: Es war ein Spiel, in dem es beide Mannschaften verdient hatten weiterzukommen!
Gast (nicht überprüft)
nö, italien hatte es in DIESEM spiel verdient.
spike Offline
Dabei seit: 09.02.2004
was für\'n spiel hast du denn gesehen?
atokruse Offline
Dabei seit: 01.02.2004
Ich bin das Phrasenschwein: schieb mir die Euros bitte in den Schlitz da hinten...
Ich finde übrigens, das Wort "Quentchen" sollte verboten werden! Gibt\'s das überhaupt im Duden, oder ist das ein fußballspezifischer Fachbegriff?
Whatever: In der Verlängerung haben unsere Junkens zu ängstlich gespielt und es wäre sicher ganz gut gewesen, wenn wir noch einen guten Stürmer auf der Bank gehabt hätten, statt Mike Hanke, dem Vollspaten ohne eine einzige WM-Minute...
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Im Fußball gibt es keine Gerechtigkeit - und deshalb gibt es auch kein "verdient". Wer gewinnt, gewinnt. Wie er das tut, is doch im Endeffekt scheißegal - kräht nach einer Woche kein Hahn mehr nach.
spike Offline
Dabei seit: 09.02.2004
außerdem heißts Quäntchen nach neuer Rechtschreibung. nur mal so am Rande.

weiß nicht obs verdient war oder nicht. is mir auch scheißegal. mach ich mir kein kopf wegen. ich weiß nur dass es bitter war/ist. verdammt bitter.

it hurts...
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
@ato: und was hätte uns ein anderer guter stürmer auf der bank gebracht? den hätte klinsi genauso wenig gebracht. es sei denn, er trüge den namen \'SCHOLL\' auf seinem rücken

das wort \'quentchen\' ist eigentlich das \'quäntchen\' und sollte meines erachtens auch nur in der \'quäntchenphysik\' verwendet werden, nicht im fussie. aber watt willste machen.
spike Offline
Dabei seit: 09.02.2004
oder kießling. hehe. neee aber jetzt nich am jürgen rummäkeln
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
genau. is jetzt so. es sind einfach drei eifrige abwehrspieler auf pirlo zugelaufen, da liegt\'s nicht an stürmern auf der bank. akzeptieren wir\'s und gucken uns zum ersten mal ein spiel um platz drei an. auch mal was neues.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Bronze ist das neue Gold!
spike Offline
Dabei seit: 09.02.2004
brunse silber und gold, hab ich nie gewollt. ich will nur dich, nur dich allein! ganz egaaal was auch kommt, ganz egal wies weiter geht, brunse silber und gold hab ich nie gewollt.
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Schlimm finde ich, daß Arschloch de Rossi nochmal ran darf und jetzt womöglich sogar Weltmeister wird. Und der Daumenlutscher auch. Mir gruselt ...
Allez les bleus !
spike Offline
Dabei seit: 09.02.2004
darf dafür der merk jetzt das finale pfeifen?
Best Offline
Dabei seit: 27.06.2003
@ Oberhofer: De Rossi könnte hoffentlich die entscheidende Schwächung für die Italiener werden. Auch eine Karte für dämliche Schwalben von Totti wäre im Finale dann wohl mal angebracht.
Abgesehen von gestern habe ich wirklich kein vernünftiges Spiel von den Herren bei dieser WM gesehen. Gleiches gilt für Portugal. Daher gilt auch für mich: Allez les bleus! Die Franzosen haben wenigstens Brasilien nach Hause geschickt.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Warum sollte de Rossi spielen, der hat sich in seinem ersten Spiel doch selbst disqualifiziert
Brocky Offline
Dabei seit: 27.10.2005
Italien hatte mE nicht das *Phrasenmodus* Quäntchen Glück, sondern den *Phrasenmodus* Schuss Genialität. An Pirlos Stelle hätten ca, 99,4 Prozent der Mittelfeldspieler dieser Welt den Ball aufs Tor geknallt (15 Meter, relativ unbedrängt) und sich geärgert, dass er knapp drüber geht -er aber versucht, eine ECHTE Chance rauszuspielen. Und wird belohnt.

Damit wird die deutsche Elf für ihre geile WM leider nicht belohnt - jedenfalls nicht mit dem Titel. Ich denke aber, die Stimmung im Land allgemein und die neue Liebe zur Nationalelf sind Belohnung genug. Danke dafür.
Best Offline
Dabei seit: 27.06.2003
zu Brocky: was das Spiel gestern angeht, keine Frage, die Italiener sind nicht unverdient ein Spiel weiter. Ich habe allerdings das Testspiel gegen die Schweiz, das Spiel gegen die USA und die Pressekampagne gegen Frings im Hinterkopf. Da kann ich es dieser Mannschaft gerade einfach weniger gönnen als den Franzosen.
Was die Deutschen angeht, sollen die mal nicht so traurig sein, die werden aus dieser bitteren Niederlage heraus bei der nächsten WM vielleicht noch GEILER spielen!

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 11 Benutzer online.

  • alexpott
  • Jesus Christoph
  • ME_Turnow
  • Vultey
  • magicaho
  • maxtheripper
  • Vikinger24
  • 1 plus 10 Freunde
  • Blaublueter
  • Puppidinho
  • todotango
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden