32 Beiträge / 0 neu Deutsche Elf Forum
Letzter Beitrag
Immer wieder neu...
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
(http://www.n-tv.de/sport/fussball/Enke-laeuft-die-Zeit-davon-article5035..."Im Grunde genommen entsteht auf Kunstrasen ein komplett anderes Spiel. Die Bälle springen anders, es entwickeln sich ungewohnte Situationen. Weil wir alle wenig Erfahrung mit Kunstrasen haben, muss ich noch herausfinden, wie man sich am schnellsten darauf einstellt", sagte Löw.)

Ist das so?

Und ob ihm der Huub dabei wirklich helfen will?

Ich weiss es nicht.
wojcicki Offline
Dabei seit: 24.12.2006
Was ist so?
Turbostaat80 Offline
Dabei seit: 30.09.2007
Für Profis schon.
wojcicki Offline
Dabei seit: 24.12.2006
Ach so ...
Turbostaat80 Offline
Dabei seit: 30.09.2007
Schön das ich dir helfen konnte.
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
ist es nicht bedenklich, wenn ein in österreich-holländer den deutschen hilft die russen zu besiegen?
ich seh da konflikt potenzial
Turbostaat80 Offline
Dabei seit: 30.09.2007
Wieso? Meinste das kann nur schief gehen? Von wegen, Geschichte wiederholt sich?
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
na hoffentlich nich
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Ich hab' mit meinem Junior hier ständig Kunstrasen und verstolper den Ball da genauso wie auf kurzem Putting Green. Also: Unsinn, wasser da schreibt. Für Amateure. Sollte das für Profis so sein? Wieso? ich erwarte, dasse sich da schnell dran gewöhnen.

In Östereich spiel' ich allerdings aus Prinzip nich', da ist wegen Luftverhältnissen ein komplett anderes Spiel.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Mmhh...also ich versteh das ganze Aufgepuschel nich. Hab auch schon oft Kunstrasen bespielt. Sicher, is anners. Jedoch ist das menschliche Gehirn leistungsfähig genug, sich auf die veränderten Bedingungen binnen kürzester Zeit einzustellen. Und wenn ich das schaff, dann schafft das auch Jogis Lesezirkel.
Turbostaat80 Offline
Dabei seit: 30.09.2007
Der sucht doch nur jetzt schon nach Ausreden, warum man das Spiel der Spiele verlieren wird/könnte.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Dude, Du wähnst Dich geistig auf gleicher Ebene mit unseren Elite-Kickern? Oh je, das ist nicht gut...
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
wer swazy als vorbild, kann mich nicht mehr schocken und hat vermutlich das geistige nivea von andi brehme
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
ER hat niveau!
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Wer Niveau falsch schreibt, dürfte bei Jogi nichma die Bälle aufpumpen.
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Ich glaub schon, dass es da Unterschiede gibt. Gerade, was das Springen des Balles angeht. Das Verhalten eines aufspringenden Balls präzise einzuschätzen (etwa beim Dropkick), das Wissen um dessen Verhalten zu nutzen (etwa um einen Gegner zu überlaufen, der sich verschätzt), all das kann durchaus einen kleinen Unterschied machen. Die Aktionen werden einfach präziser, wenn man sich auf dem Geläuf auskennt.
Daher denke ich schon, dass es ein Vorteil ist, diesen Untergrund richtig gut zu kennen.

Was ich allerdings nicht denke, ist, dass die Unterschiede zwischen Kunst- und Naturrasen die größte Sorge der deutschen Elf sind. Und entsprechend würde ich im Falle einer Niederlage die Gründe zu allerletzt beim Untergrund suchen.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
ach dude, du merkst mal wieder gar nix heute!
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Wieso? Weil ick Nivea/Niveau-Wortspiele seit ca. 1986, also noch vor Dirty Dancing, nicht mehr witzig finde?

Urmel, klar is da ein Unterschied is. Aber ich sach auch, dass ein paar Einheiten auf Kunstrasen doch ausreichen sollten, um das Geläuf zu "verstehen." Das schafft man.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
so wie ich dein pop geschleime seit der franzoesischen revolutionm nicht mehr witzig und ertraeglich finde?
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Vermutlich so ähnlich, ja. Nur das mein "Geschleime" in keinster Form witzig gedacht is – was man von "geistige Nivea" leider nicht behaupten kann.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
nivea hat sich deinem geschleime niveau angeglichen, was mir immer noch grosse kopfschmerzen bereitet
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
kunstrasenspezialisten haben die in russland doch auch nicht so viele. arschavin, pavljutschenko, pogrebnjak und die ganzen leningrader spielen doch so gut wie nie dort.
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Schließe mich UAE an: drauf trainiert haben sollte man schon mal, vor allem als Torwart.

Einfach eben mal so hinfahren und passt schon, wäre etwas naiv.

Aber besser Kunstrasen, als ein gefrorener Acker (wie schon öfter in der CL gesehen)!
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Auch zwischen den modernsten Kunstrasen und Naturrasen gibt es noch Unterscheide, aber nichts, worauf man sich nach ein paar Trainingseinheiten nicht einstellen könnte. Lieber Kunstrasen als Matsche, Pfützen oder ne Stolperwiese...Präzision im Passspiel und gute Technik schaden sicher nicht auf Kunstrasen bzw. mach sich positiv bemerkbar - da sind die Russen wohl im Vorteil.
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Äh, spielt der russische Nationalspieler an sich etwa täglich auf Kunstrasen? Doch wohl kaum. Die spielen 95%+x ihrer Spiele und Trainingseinheiten in ihren Vereinen auf Naturrasen und müssen sich genauso auf den Kunstrasen einstellen. Paar Tage drauf trainieren, fertig. So wie die Unsrigen in Mainz. Für mich null Unterschied und auf gar keinen Fall eine schlüssige Begündung für eine Niederlage.
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Welche Niederlage?
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
sein letzter eindruck halt. oder er denkt an morgen abend?
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Exkurs in die Geschichte:
Bei der Quali zur WM '74 musste Schweden auf Malta antreten. Da gabs noch keinen Rasen, musste also scheun auf Schlacke gespielt werden. Wär fast ins Auge gegangen.
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Gegen die Fallsucht wäre auch mal ein Spiel auf grobkörniger Essnener Asche (Grand) schön!
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
die deutschen haben bei der wm quali zur wm 70 in nikosia auf zypern ja nen hartplatz bespielt,ich glaube 1:0 durch müller in der nachspielzeit...
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
weggehaun habn wir die.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden