213 Beiträge / 0 neu Deutsche Elf Forum
Letzter Beitrag
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
nimm einfach den begriff "verfickt", ordne jedem buchstaben die entsprechende tastenzahl eines handelsüblichen handys zu und bastel dir daraus sechs ziffern. das müsste in etwa uschis lotto-tipp entsprechen ;)
Gast (nicht überprüft)
ich saß im kino. nix schlimmes ahnend. und dann kommt DIESER trailer. und, wir wissen ja alle, die trailer sind immer schon das "beste" vom film. nur, wenn dass, was ick da gesehen hab, das beste war, dann bekommt man mich höchstens tot ins kino. selbst der begleitung an meiner seite, sonst sehr zugänglich für rührseeligen kram (wie im übrigen ich auch!), entfuhr nur ein: "ach du scheiße..."

und exklusiv für alle die lottozahlen von heut abend: 4, 17, 29, 39, 40, 42 zusatzzahl: 7 superzahl: 6
spiel 77: 4349118 super 6: 239885

noch fragen?
Brocky Offline
Dabei seit: 27.10.2005
Fassen wir also zusammen:

Trailer-Kritiken: Bisher zwei. Eine begeisterte, eine vernichtende.
Filmkritiken: noch offen.
Lotto-Jackpot: versaut. Privatnachricht ist das Stichwort!
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Oftmals ist es wohl so, dass man sich den Film sparen kann, wenn man den Trailer gesehen hat. Vor allem die amerikanischen Kollegen sind da ganz groß. Da gibt\'s Trailer, für die würd ich Geld bezahlen - doch der dazugehörige Film ist dann nunnötig. Weil alles gesagt und gezeigt ist, die Story ist klar, die Plot Points, Gut und Böse, Happy oder Open End. Allerdings passt ein dokumentarisch angelegter Film nur selten in dieses Schema. Von daher würde ich sagen, Uschi, deine Argumentation greift in diesem Fall nicht so ganz. Ich will es zumindest schwer hoffen. Der Trailer is geil und der Film sollte mich zumindest zum Heulen bringen - und davon geh ich mal schwer aus.
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
wann wird denn nun geheult? heute oder morgen?
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
ich meinte natürlich: donnerstag oder freitag?
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Vorauseilender Dank an Frau vokabelle und die Herren urmel und lebowski fürs Testsehen und kritisieren. Empfehlungen aus dieser Richtung werde ich ernst nehmen.
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
falls genannte herren jemals aus dem quark kommen...
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Ich verspüre einen gewissen Druck.
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
geduld is was für leute mit viel zeit.
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
... viel zeit, wenig zielen und kaum ideen, um genau zu sein.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Genau, Geduld ist gezähmte Leidenschaft. *rrrr*
Rune Bratseth Offline
Dabei seit: 09.03.2005
Hmm, wollte euch eigentlich ne Filmkritik schenken, aber irgendwie tu ich mich damit noch schwer. Hab das Sommermärchen gestern gesehen. Vorab haben die im Kino allerdings so eine katastrophale ARD-Brisant-Liveschalte gemacht. Das war schlimmer als die von Lebowski beschriebenen Trailer der Amis. Bleiben wir mal eben beim Thema Trailer. Also der Film hat durchaus noch mehr zu bieten, als die Szenen aus dem offiziellen Trailer und denen die man bei spiegel.de oder youtube.com sonst noch findet. Wenn ihr den Film aber noch sehen wollt, dann guckt euch diese Dinge vorher besser nicht an, denn der ein oder andere Gänsehauteffekt oder auch Lacher wird hier schon leichtsinnig verbraten. Dennoch denke ich mal der Film ist vor allem für diejenigen ein Muss, die sich schon vor dem 09. Juni 2006 mit Fußball beschäftigt haben, ihn selbst in irgendeiner Kreisklasse spielen oder gespielt haben und vor allem, das scheint mir recht entscheidend, sich auch ansonsten leidenschaftlich gern Dokumentationen ansehen. Mir hat der Film, auch aufgrund dieser Voraussetzungen, gut gefallen. Leider bleibt am Ende des Tages die Frage, wo man die restlichen 100 Stunden Rohmaterial herbekommt um wirklich alles zu sehen. Ich hätte mir vor allem noch mehr Passagen aus den Mannschaftsbesprechungen, von der Bank und Gespräche zwischen den Spielern gewünscht. Vom französichen Original "Les yeux dans les bleus", das hier auch schon angesprochen wurde, habe ich auch vor einiger Zeit alle drei Teile (98, 2000 und die Pleite 2002) gesehen und wenn ich mich recht entsinne, waren dort diese Art Passagen ausführlicher. Einziges Handicap für mich: ich habe vor Jahren das Gymnasium als Französischsprachniete (Note 5-) verlassen und seitdem diesbezüglich nichts mehr dazu gelernt. Somit konnten im Original nur die Bilder für mich sprechen - das taten sie aber äußerst überzeugend.
Mein abschließender Rat bleibt aber, das Sommermärchen in jedem Fall anzugucken. Ob´s letztendlich wirklich zum Heulen reicht, bleibt abzuwarten.
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
danke rune,
das ist doch mal ein ordentliches statement, abseits jeglichen rumgeflennes. würde mir, wie gesagt, auch gern(un dam besten vorher) die französische originalvariante ansehen. so wirds aber wohl umgekehrt laufen. vielleicht übertreibe ich auch, aber ich befürchte nur eins von olle sönke... zuviel pathos. die wehende deutschlandfahne als nummer eins-bild im trailer verschafft mir doch einige bedenken. aber wahrscheinlich ist ja der film doch besser als der trailer in einigen passagen verrät... hoffen wirs mal.
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
"les yeux dans le bleus" läuft von heute bis zum 11.10. im kino central am hackeschen markt in berlin. nur leider hab ich nichtmal am wochenende zeit für \'nen abstecher in die hauptstadt:(.
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
@oberhofer... der dude und kritisieren? das wird wohl nicht passieren;).
...so, jetzt ist aber genug...
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Dudeheit, Vokabelle, sonstige Kölner und solche, die es werden wollen:

Ich wäre für Flennen am Freitag. Uhrzeit wurscht, Lokalität nicht ganz, linksrheinisch sollte es dann schon sein.

Dude, lass uns morgen lam telefonoeren. Spacey, was ist mit Dir? Vokabelle: pn!

Bis denne,

UAE
mcjakob Offline
Dabei seit: 04.05.2005
WARUM HAT DER MICHA CAPITANO BALLACK AUSGERECHNET DEM DRECKS MATERAZZI SEIN TRIKOT GEGEBEN ???

WEIL ER SO EIN GEILER FAIRER SPORTLER IST ODER WEIL ER DIE GRÖSSTE HEULSUSE SEIT HEINTJE IST ???

ICH ZUMINDEST WERDE DARÜBER NIE HINWEGKOMMEN...

BITTE BITTE :
ICH MÖCHTE DIE ANTWORT AUF MEINE FRAGE AUSSCHLIESSLICH VON MICHI CAPITANO BALLACK SELBST ODER VON JEMANDEM, DEM ER ES PERSÖNLICH VERRATEN HAT...
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
ruhich, brauner...jaaanz ruhich...ditte wird schon wieder....
MICHI CAPITANO Offline
Dabei seit: 05.10.2006
er war einfach besser als ich.....
mcjakob Offline
Dabei seit: 04.05.2005
glob ick nüschte...
MICHI CAPITANO Offline
Dabei seit: 05.10.2006
er ist erster ich nur dritter....
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
total witzig hier grad.
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Noch ein Wort gegen Heintje und ich werde ungemütlich!
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Wer ist Heintje ?
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
obi, das war jetzt aber Spaß, oder?
paparatze Offline
Dabei seit: 18.03.2004
Werde mir den Film schenken. Ja, die Stimmung bei der WM 2006 in Deutschland 2006 war großartig und ich würde mir gerne nochmal was dazu ansehen, aber ich besitze "Les Yeux dans les bleus 1+2" und alle Ausschnitte aus Wortmanns Film deuten auf eine billige 1:1 Kopie des Originals. Das ist richtig peinlich. Exakt dieselben Kameraeinstellungen, nur die Farbe der Trikots ist anders. Würde man den Film in Frankreich zeigen, würden sie wahrscheinlich vor Wut die Kinosessel rausreißen. So perfekt kopieren normalerweise nur die Chinesen ;) Dreist ist halt, daß der Sönke durch die Talkshows tingelt und sich nun feiern läßt, als wäre das seine Idee gewesen. Was "Les Yeux dans les Bleus" im entferntesten mit Rassismus zu tun haben soll leuchtet mir nicht ein. Sarkozy ist wohl sauer, weil die Mannschaft während der WM gesagt hat, daß sie ihn nicht in der Kabine sehen will. Thurams und Vieiras Einladung von 80 "Sans papiers" während dem EM Quali Spiel Frankreich-Italien tut wohl ihr übriges. Es gibt den französischen Film wohl auch mit englischen Untertiteln, der 1. Teil (WM1998) ist allerdings seit langem Vergriffen. Bei Amazon.fr gibt es noch eine DVD für 250,-Euro. Wer\'s hat... . Interessant ist vor allem der Werdegang der Mannschaft während der Jahre, wie sie während der WM 1998 zusammenwächst und 2002 schließlich nachläßt und der Sieg des Confed Cups z.B. nur noch beiläufig mit Champus aus Pappbechern gefeiert wird. Filmerisch auf jeden Fall ein absolutes Muß für jeden, der mal hinter die Kulissen des Fußballalltags blicken möchte. Auch nicht schlecht ist der französische Betreuer, der für die WM 2002 mal eben 1400 Trikots bei adidas bestellt, damit daß auch ja für die 4 Wochen ausreicht. Was für eine Materialschlacht. Und während der Halbzeitpause beim Finale 1998 geht es in der Kabine zu, als ginge es nur um ein unbedeutendes Kreisligaspiel.

Jede Menge Ausschnitte aus dem 1.Teil:

http://www.dailymotion.com/titimar/1

http://www.youtube.com/watch?v=QXaoM-rtLpE


Hier Ausschnitte aus dem 2.Teil:

Zidane und die Glatze *tätschel*
http://www.youtube.com/watch?v=X2bAaBMoWxw

Französische Trainingsmethoden
http://www.youtube.com/watch?v=kj0D3Zd8kVI

Spielabruch Frankreich-Algerien
http://www.youtube.com/watch?v=bwT0wFjQ8K0

Zidane und die Socken
http://www.youtube.com/watch?v=1A4Ozi1uRaQ


http://www.youtube.com/watch?v=BBqAVJK36bg
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Stinki, Spässle g\'machd, hanoi.
Brocky Offline
Dabei seit: 27.10.2005
@ Paparatze: Kling logisch, Deine Argumentation. Sicher hast Du auch nie Winnetou oder einen John-Wayne-Western geguckt (es gab schließlich schon High Noon).
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Und meines Wissen hält Herr Wortmann nicht damit hinter dem Berg, dass "Les Yeux dans les Bleus" Quelle der Inspiration und eine Art Stein des Anstoßes war. Schnickschnack auch, denn wenn man nur will, kann man vorher allet totquatschen und verurteilen. Wer wüsste das besser als ich. Ich kuck ihn mir an und heule. Gut is.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 5 Benutzer online.

  • Mölders
  • Benjamin Kuhlhoff
  • Sabotage85
  • garrrrincha
  • caricara
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden