213 Beiträge / 0 neu Deutsche Elf Forum
Letzter Beitrag
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Ich haue keine Sprüche raus, die ich im Nachhinein als Zitat ausgebe. Und mein kleiner Einwand, das sei nicht ernst gemeint gewesen bezog sich auf Monsses Anmerkung, ich hätte da etwas falsch verstanden.
Den Rest meine ich so, wie ich es geschrieben habe. Und vor der kleinen beknackten Minderheit versteckt sich aktuell Alemannia Aachen, indem es den Schiedsrichter vorschiebt (das war das Zitat). Die anderen Vereine äußern sich dazu auch meist nicht sehr eindeutig und unternommen wird wenig bis nichts.
Man kann froh und dankbar sein, dass es während der WM so friedlich war, denn selbstverständlich war dies nicht. Vielleicht heißt der Film ja deshalb auch Sommermärchen...
Gast (nicht überprüft)
auch wenn es damit eigentlich nix zu tun hat, und auch, weil ick mich nich so äußern mag, eines muss ich anmerken. beim spiel hertha-schalke wurden in der halbzeit die wahlergebnisse durchgesagt. die npd kam auf 7nochwas in mecklenburg. der beifall, den es gab, sowohl von herthanern als auch schalkern, kam nicht nur von 50 leuten. das waren viele....und die gehören definitiv zum alltag. auch und vor allem in der bundesliga....
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Das ist in der Tat erschrecken, aber wie gesagt, ich habe gerade in den letzten Jahren nur Einzelfälle von Idioten die es nunmal leider überall gibt ausgemacht. Dein genanntes Beispiel ist allerdings... ekelerregend!!!
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Bedauerlicherweise wurde ich nicht Zeuge des Zwischenfalls im Oly, da ich in der Pause dringlichen Geschäften nachgehen musste. Was spricht aber bitteschön dagegen in solchen Fällen ein herzhaftes "Nazis raus" anzustimmen. Selbst wenn es 500 klatschende Schalker waren (von denen wahrscheinlich auch ein gewisser Prozentsatz nicht wusste warum geklatscht wird, hauptsache Stimmung, man kennt das ja), sind das immer noch maximal 10% der anwesenden Könichsblauen, die diese Meinung nicht teilen. Die Kurve hat auch eine gewisse Eigenverantwortung und die Möglichkeit sowas zu unterbinden, wofür sitzt denn da vorne einer mit Megaphon? Ich hoffe wirklich dass es möglichst bald zur harten Bestrafung wie Punktabzug bei irgendeinem Verein kommt, auch wenn es Schalke trifft, meiner Meinung nach die beste Möglichkeit die schweigende Mehrheit zum Handeln zu zwingen
Gast (nicht überprüft)
Jetzt unterschlagt ihr aber, daß das ganze Stadion (oder so gut wie das ganze Stadion) herzhaft gepfiffen hat, als das NPD-Ergebnis durchgegeben wurde. Zumindest da, wo Mia und ich saßen, war das klar und deutlich zu vernehmen. Vielleicht habt ihr es nicht gehört, weil auf eurer Seite das Klatschen lauter war, aber es bleibt Fakt.
Mia Ham Offline
Dabei seit: 04.12.2004
Ja monsse hat recht, bei uns war das Buhen lauter als das Klatschen. Nur ein paar Reihen vor uns saß einer, der triumphierend aufgesprungen ist, als das NPD Ergebnis angezeigt wurde. Der hat aber im nachhinein noch eine aufs Maul bekommen (warum wissen wir aber nicht)- von einem Schalker.
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
trotzdem sind viel von denen, oder die mit ihnen sympathisieren, mehr leute als man glauben mag und auch solche von denen man es nicht vermutet. die wahl in meckpom ist ja wohl ziemlich eindeutiger beweis. als einzelfälle würde ichs nur abtun, wenn die npd nicht mehr als 1% bekommt.
Mia Ham Offline
Dabei seit: 04.12.2004
Ich (und ich gehe auch mal davon aus, dass es bei monsse auch so ist) wollen das ja nicht herunter spielen. Nur in Uschis Beitrag sah es jetzt so aus, als ob das ganze Stadion begeistert war. Es ist ja leider auch kein Einzelfall mehr und das ist ja grade das Schlimme daran! Nur die Politiker wollen immer erst was dagegen unternehmen, wenn es schon (fast) zu spät ist. Ursachen Forschung und Behebung ist angesagt und nicht "jetzt-wo-die-NPD-im-Landtag-ist-müssen-wir-was-machen"
Gast (nicht überprüft)
Gestern war ein Bild von Trude Unruh in der Zeitung, für mich DER kommende Star am dt. Polit-Himmel. Schade, daß die Grauen Panther nur 3,8% bekommen haben, obwohl das ein sehr respektables Ergebnis ist.
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Die Grauen Panther kämen hier im Forum bestimmt auf zweistellige Prozentzahlen bei den ganzen alten, Ovomaltine trinkenden Männern und Frauen hier...
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
@uschi
negativland war, bevor ich an die schönhauser zu video-collection gewechselt bin, meine stammvideothek. schicke spanisch-sprachige ecke gibts da übrigens. letzte woche nochmal da gewesen. den film haben die da nich.
Gast (nicht überprüft)
aber den besorgen die dir....
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Was ist nun mit dem Film? Keine neuen Poldi-Späße oder Klinsi-Kabinenansprachen? Kein neuer Trailer? Mannmannmann...
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Ne, wurde vom Verfassungsschutz indiziert. Der eindeutige Aufrug zum Rassismus und Gefährdung der Jugend waren den Karlsruhern Grund genug.

In Süfafrika wird übrigens schon darüber nachgedacht die WM 2010 nicht auszurichten, sich quasi selbst zu boykottieren. Man befürchtet einen Rückfall in die Zeiten der Apartheid.

Frankreichs Innenminiser Sarkozy gab ebenfalls ein Statement ab. Die Ausschreitungen in den Pariser Armenenvierteln seien direkt auf die WM 1998 zurückzuführen. Gerade die Ausstrahlung des Films "Le Yeux Dans le Bleus" hätte Frankreichs rassistische Grundeinstellung wiedergegeben und wäre Ausgangspunkt der Krawalle gewesen.
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Wer jetzt? Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe oder der Verfassungsschutz in Köln? Oder hat der Verfassungsschutz Klage beim Bundesverfassungsgericht eingereicht? Und die haben das dann gleich im Eilverfahren gemacht? Könnte natürlich auch Schäuble gewesen sein, dem der ganze Versfassungsschutzkram ja untersteht. Aber der kümmert sich ja eigentlich lieber um die linke Gefahr. Respekt jedenfalls, HVD, was du alles herausgefunden hast.
Aber das alles hat auch seine positiven Seiten: So haben sich die beiden vorbildlichen Nordvereine unter dem Eindruck des Films entschlossen ihre Rivalität zu begraben und einen 3-Punkte-Plan umzusetzen:
1. Frühestmögliches Ausscheiden aus den europäischen Wettbewerben
2. Vermeidung einer Qualifikation für internationale Wettbewerbe durch den DFB-Pokal und
3. in der Bundesliga maximal Platz 9 erreichen
Ziel ist hierbei, mit allen Mitteln zu vermeiden, dass ein solcher Film auch noch über diese Vereine gedreht wird. Und, Respekt auch hier, die sind auf einem guten Weg.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Unseren 3-Punkte-Plan werden wir eher in Nürnberg umsetzen...

Karlsruhe oder Köln? Zweite Liga ist jetzt nicht so mein Ding!
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Der Club meidet ja schon seit Jahrzehnten erfolgreich das internationale Geschäft. Sind sozusagen Vorreiter in dieser Sache.
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Danke, leb, für den Link. Ich heul gleich mit. Schön.
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Karlsruhe oder Köln, Hauptsache Nordrhein-Westfalen!
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Wie von Stinki gewüschnt, hier noch eine andere Quelle zum Thema:

http://www.wdr.de/themen/kultur/film/wortmann_wm_film/index.jhtml?rubrik...
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Im aktuellen Spiegel ist ein sehr interessanter Bericht zu diesem Thema... Es kribbelt wieder!
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Also...ich hab\'s noch mal probiert. Hab mir den Trailer am Wochenende vier mal hintereinander angesehen - das machte locker 12 Minuten Gänsehaut und feuchte Augen. Wat freu ick mir, wa!!?!?
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Werter Dude, da ich just am 5. Oktober in Köln zu weilen gedenke, wollte ich auf diesem Wege anfragen, ob Sie Lust hätten, direkt am Erscheinungstag des neuen Colorfilms gemeinsam das Lichtspielhaus unseres Vertrauens mit unseren Tränen zu überschwemmen.
Ferner fragte ich mich, ob uns nicht die schöne Vokabel, die jugendliche Weltraumpfeife und der haarige Caca begleiten könnten?
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
wenn wir das auf den 6.10. verschieben können, bin ich dabei.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Was für eine schöne Idee, werter Urmel. Ich will doch gleich mal schaun, ob man denn noch Karten bekäme, sollte man welche wollen. Welcher Termin wäre denn recht, der 5. ohne die reizende vokabelle oder der 6. mit ihr?
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Wäre es möglich, daß ihr dann eine kurze Filmkritik hier platziert ?
Gast (nicht überprüft)
"kacke" , kurz genug!?
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
mit sicherheit gibt\'s ne filmkritik, herr oberhofer. und mit sicherheit wird sie etwas länger ausfallen, als die meines vorredners.
Gast (nicht überprüft)
"große kacke"? hehehe....
Brocky Offline
Dabei seit: 27.10.2005
Geil, uch kann Filme kritisieren ohne sie gesehen zu haben. Kannst Du auch die Lottozahlen von heute vorhersagen (dann aber bitte als Privatnachricht!)

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 11 Benutzer online.

  • Saskia Popp
  • thorstenherbert74
  • Zweitausend
  • rock-kemor
  • Luke92
  • MarioBackeria
  • bloondiiii
  • varyab
  • donnertal
  • CFCler78
  • Kick Buttowski
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden