136 Beiträge / 0 neu Deutsche Elf Forum
Letzter Beitrag
spike Offline
Dabei seit: 09.02.2004
spaceboy? Danke!
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Verdammte Hacke, Peter, wo sind deine Eier?
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Hat jemand irgendetwas gehört, daß die Argentinier sich entschuldigt hätten ? Wenn nicht, ist das mal ganz arm. Die Türken Südamerikas, masagn. Erst prügeln, und dann sind alle andern schuld.
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
ach, entschuldigen ist überbewertet. wer weiß denn schon, wer wirklich angefangen hat. und wie so oft in solchen fällen hat niemand angefangen. frings hat ja auch irgendetwas gemacht, so kommt das dann. zudem ist mir argentinien jetzt sowas von egal - italien muß raus!
Gast (nicht überprüft)
Entschuldigen kann man sich gar nicht - man kann nur um Entschuldigung bitten. Ein Fehler, der immer wieder gemacht wird.
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
@ram, ich finde schon, daß man für Tritte in den Unterleib und eine Aktion wie die von Maxi Rodrigez um Entschuldigung bitten sollte (msl, bite Lernkurve beachten). Jedenfalls versuche ich, das meinen Kindern beizubringen.
Gast (nicht überprüft)
?
Eben, um Entschuldigung bitten. Aber sich (selbst) entschuldigen? Das kann ja wohl nur der Geschädigte.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Nuja, früher hieß das immer - "nur mit Unterschrift der Eltern"!

;-)

So - und jetzt volle Konzentration. Nur noch 6 Stunden und 22 Minuten. Puh!
Gast (nicht überprüft)
Das Bier steht kalt, steht kalt - und das ist gut so!
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
@obi: wenn man um entschuldigung bittet, muss man ja vorher auch die schuld bei sich sehen. das haben die argentinier nicht. und ich weiß auch nicht, wer schuld hat. ob die fifa das weiß? die gauchos, die deutschen? vielleicht ja keiner. also sieht sich auch keiner in der pflicht, um entschuldigung zu bitten.

ob du das jetzt so deiner tochter erklärst sei dir überlassen :-)
Gast (nicht überprüft)
die kinder sind ja schon älter, bekommen die allein raus. mit 11 und 12 jahren.....
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Meine Kinder sind noch klein, so richtig klein. Ich hab also noch ein wenig Zeit, sie zu beeinflussen. Ich bringe ihnen bei, daß keine, aber auch wirklich keine Provokation einen Tritt in den Unterleib rechtfertigt, oder einen Faustschlag in den Rücken mit fünf Metern Anlauf. Sollte sowas doch mal passieren, müssen sie das "Opfer" um Entschuldigung bitten. So hab ich das von meinen Eltern gelernt, so gehört sich das, auch für frustrierte Argentinier.
Unter aller Sau, die Gauchos. Und Totti ist ein Daumenlutscher. So.
Gast (nicht überprüft)
naja, weil du dich doch seit 10 jahren nich mehr so richtig angespannt gefühlt hattest. da dacht ich nur, naja, das bezieht sich aufs komplette leben. nix für ungut.

ach ja, totti is ein daumenlutscher. und del piero ist ein gott.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Seit Tagen nix mehr los hier. Dann eben wieder die guten alten Zeiten nach oben gewuppt. *wuppi*
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Ja, damals hat sogar noch Podolski getroffen... ;-)

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 12 Benutzer online.

  • hipopotam
  • stachelsgut
  • Baron von Klotz
  • freitag210482
  • Kiwi174
  • bc_admin
  • Robert Buchholz
  • Christoph Küppers
  • meise030
  • Dr.Robotnik
  • Andreas Spinrath
  • Uli Dehne
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden