236 Beiträge / 0 neu Bundesliga Forum
Letzter Beitrag
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
der lahm hat bestimmt so idiotenmetal zu hause im plattenschrank: blind guardian, hammerfall und so mist. wo über drachen, zauberer und sonstigen fantasymist gesungen wird.
Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010
Wohl noch eher Unheilig
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
in den kuscheligen stunden am kamin bestimmt.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Blind Guardin... hihi.. warn vor Ozzy dran... wir haben denn mal mit "Aufhören, Aufhören" angefangen und schwuoss wars zuende... Nee, glaub ich nich. Würde eher auf van Morrison tippen.

Nicht.
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
Das hören die Nationalspieler

Hier kommt der Kick: Was hören die Jungs aus dem WM-Kader? Mit Unterstützung des "Rolling Stone"-Magazins haben wir die Playlisten und Lieblingsstars von Philipp Lahm und einigen Mitspielern zusammengestellt.

Philipp Lahm
Lieblingssong: Rainhard Fendrich - „Weus’d a Herz hast wia a Bergwerk“
Erste Platte: EAV - „Liebe, Tod & Teufel“
Lieblingskünstler: STS
Bester Feiersong: Queen - „We Are The Champions“
Bester Therapiesong nach Niederlagen: STS - „Fürstenfeld“
Welchen Künstler ich gern treffen würde: Rainhard Fendrich

Lukas Podolski
Lieblingssong: Michael Jackson - „Billie Jean“
Erste Platte: Michael Jackson - „HIStory“
Feiersong: Queen - „We Are The Champions“
Therapiesong: Gibt es nicht!
Wen ich gern treffen würde: Akon, P.Diddy, Rihanna, Jay-Z

Mario Gomez
Lieblingssong: Rihanna - „Photographs“
Erste Platte: Europe - „The Final Countdown“
Lieblingsband: Black Eyed Peas
Feiersong: „Stern des Südens“
Therapiesong: Xavier Naidoo - „Alles kann besser werden“
Wen ich gern treffen würde: Justin Timberlake

Marcell Jansen
Lieblingssong: Bushido - „Für immer jung“
Erste Platte: „Bravo Hits“
Lieblingsband: De Höhner
Feiersong: Die Atzen - „Das geht ab“
Therapiesong: De Höhner - „Echte Fründe“
Wen ich gern treffen würde: P.Diddy

Piotr Trochowski
Lieblingssong: Ryan Leslie - „Just Right“
Erste Platte: Super Richie - „Super Richie“
Lieblingskünstler: Ryan Leslie
Feiersong: Die Atzen - „Das geht ab“
Therapiesong: Xavier Naidoo - „Dieser Weg“
Wen ich gerne mal treffen würde: Ryan Leslie

Jerome Boateng
Lieblingssong: Usher - „Yeah“
Erste Platte: Michael Jackson - „Thriller“
Lieblingsband: Destiny’s Child
Feiersong: Die Atzen - „Das geht ab“
Therapiesong: Alicia Keys: „Try Sleeping With A Broken Heart”
Wen ich gern treffen würde: Fergie

Arne Friedrich
Lieblingssong: Peter Fox - „Schwarz zu blau“
Lieblingsband: Peter Fox
Feiersong: Queen - „We Are The Champions“

Stefan Kießling
Lieblingssong: Mr. Big - „To Be With You“
Erste Platte: Bryan Adams
Lieblingsband: Black Eyed Peas
Feiersong: Partymusik
Therapiesong: Da höre ich keine Musik
Wen ich gern getroffen hätte: Michael Jackson

Dennis Aogo
Lieblingssong: R. Kelly - „The World’s Greatest“
Erste Platte: Michael Jackson - „Bad“
Lieblingsband: Michael Jackson
Feiersong: Die Atzen - „Das geht ab“
Therapiesong: Beyoncé - „Halo“
Wen ich gern treffen würde: Katy Perry

Manuel Neuer
Lieblingssong: Serani - „No Games“
Erste Platte: 2-4 Family - „Family Business“
Lieblingsband: U2
Feiersong: „We Are The Champions“, „Blau und weiß ein Leben lang“
Therapiesong: Die Toten Hosen: „Steh auf, wenn du am Boden bist“
Wen ich gern treffen würde: Rihanna

Jörg Butt
Lieblingssong: U2 - „Where The Streets Have No Name“
Erste Platte: U2 - „Rattle And Hum“
Lieblingsband: U2, Bryan Adams, Bruce Springsteen
Feiersong: Neue Deutsche Welle
Therapiesong: Bryan Adams - „Summer Of 69“
Wen ich gern treffen würde: Bryan Adams, Bono, Shania Twain

das alles geschah im jahre des herrn 2010...

andererseits: ich erinnere in meinem hanuta sammelalbum von 1982 nur abba und peter maffay unter den lieblingskünstlern entdeckt zu haben....
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
STS bedeutet nicht subway to sally, oder?
Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010
Black Eyed Peas
Scheiße nein!
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
oh gott, jetzt habe ich mir da smal angeschaut...jesses, wer so einen "einfachen" geschmack hat, ich weiss nicht, der kann es doch auch nicht zu wahrer größe auf dem platz bringen. stefan kießlings lieblingslied ist der beweis, dass der es NIEMALS schaffen wird nach GANZ oben zu kommen, da hat der mario gomez in seiner einfalt ja beinahe ein ausgezeichnetes musikalisches...(stelle mir den grad vor wie er sich zu final countdown in der kabine "heiss" macht)
nun, philipp lahm hat in dieser horrorliste noch den individuellsten und anspruchsvollsten geschmack...
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
sts ist sone bairische mundartkapelle, spider murphy gang in ernst oder so...
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
ich stelle mir gerade poldi neben p-diddy und jay-z vor...
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
naja, was die tshirts angeht musser sich vor denen nicht verstecken..
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
STS bedeutet nicht subway to sally

kannste knicken, hier gibt's keinen oeffentlichen nahverkehr.
elmo86 Offline
Dabei seit: 14.09.2011
Mir scheint, die angesprochene angebliche Arroganz "dieser Typen" ist noch nicht mal halb so stark wie der Hass auf "diese Typen".

Sehen alle gleich aus, mit ihren dunkelgrünen/beigen Klamotten und schwarzen Hornbrillen.
Sehen so nicht Take That aus? (http://www.fan-lexikon.de/musik/take-that/bilder/l/take-that-275.jpgLink)
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
naja, kite. glaubst du wirklich effe wäre ein nerd gewesen der unbedingt alle sieben fehlpressungen der sticky fingers versucht hätte zu kaufen und grundsätzlich mit spex, intro und maximum rock n' roll aus'm mannschaftsbus kam?
Buthelezi Offline
Dabei seit: 04.07.2007
Clearly anyone who judges someone else by the culture, pop or otherwise, that they consume is a cretin who uses smug references to 80s TV shows and underground 90s bands to paper over the gaping hole where their personality should be.

Hadley Freeman, Guardian, 4.10.2011
Hoss Offline
Dabei seit: 09.04.2009
Nee, nee, es ist viel schlimmer... Zitat Lahm: "Ich liebe einfach österreichische Musik von EAV (Erste Allgemeine Verunsicherung), STS oder Wolfgang Ambros. Damit bin ich beim FC Bayern alleine."

Ach...

Und zu den Gruppen:

1. böhse onkelz hörern
Waren nie in der Schule, sondern im NPD Jugendcamp

2. tote hose hörern
Der Otto-Normal-Schüler zu meiner Zeit - stritt sich ständig mit Ärzte Fans was nun eher Punk ist und was nicht.

3. nirvana hörern
Trugen Holzfällerhemden mit Nirvana / Pearl Jam / Soundgarden oder Faith No More Shirts drunter, standen meist rauchend hinter einer Ecke.

4. ärzte hörern
Siehe Hosen.

5. Eminem und Dr. Dre Hörern
Eminem gans noch nicht. Der Dr. Dre / Run DMC / PE Schüler war meist bekifft und somit ohnehin kaum zurechnungsfähig.

6. Deutsch Hip-Hop Hörern
Mein Gott bin ich alt....

7. Ska-Hörern
Gab es leider viel zu wenige...

8. Chart-Gedudel Hörern
Tauschten ihr Brote in der Pause und spielten Gummitwist

So, zufrieden? :)
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
na wenn's nirvana-hörer gab muss es ja auch advanced chemistry schon gegeben haben!
Redondo7 1 Offline
Dabei seit: 01.09.2011
Ich freue mich schon darauf, wenn Manuel Neuer bei der Meisterfeier der Bayern "Blau und Weiss ein Leben lang" anstimmt.

To be with you von Mr. Big ist mit die größte Scheiße, die ich je gehört habe, und wie kann man immer noch "We are the Champions" hören, ohne Kotz- und Kackreiz?
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
na komm, du hast doch bei der oberstufenparty bestimmt auch mit der ulrike aus'm sport-lk zu "to be with you" klammerblues getanzt!
Redondo7 1 Offline
Dabei seit: 01.09.2011
NIEMAL!
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
doch wohl nicht mit der dicken mechthild aus'm deutsch- und französisch-lk?
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
axo gelse: jetzt pass ma uff ja, im gegesatz zu irgendwelchen räudigen garage punk kapellen oder sogenannten "r'n'b' acts"
1. konnten/können blind guardian ihre instrumente virtuos beherrschten
2. zwerge, einhörner und trolle haben, bei aller kitschigkite, doch mehr substanz als "yo, take my testikcls suck them like a popsicle" oder "hit me baby one more time" oder "smash the system mazzafagga"
3. sind melodic metal fans "eigentlich" ganz lieb (im gegensatz zu gangstar ode rschwarze block typen)
4. "das war früher eben so"
5. sind bands wie helloween, blind guardian oder sodom wenigstens mal erfolgreiche "gitarrenmusik" made in germany
6. die asiaten flippen dazu noch immer total aus
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
ich habe letztens übrigens von der oberverliererin der ganzen welt erfahren. eine junge dame die sowohl ein kind von liam gallagher als auch pete doherty hat. na gute nacht!
Redondo7 1 Offline
Dabei seit: 01.09.2011
Die wollte mich nicht, daher habe ich mich Almut und Elisabeth aus dem Sozialwissenschafts-LK an den Hals geworfen. Die hatte immer so schöne selbst gebatikte T-Shirtzelte
currygoi Offline
Dabei seit: 10.06.2011
wie kann man immer noch "We are the Champions" hören, ohne Kotz- und Kackreiz?

Was "We are the Champions" betrifft, geb ich dir Recht. Aber wehe, es traut sich hier sonst einer Queen zu kritisieren!
Redondo7 1 Offline
Dabei seit: 01.09.2011
12:16:00
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
kite, du vergleichst ernshaft sodom mit blind guardian? geh einhörner kuscheln!
Redondo7 1 Offline
Dabei seit: 01.09.2011
@curry

Hotte macht das schon noch...
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
ich kritisiere queen ganz gerne.
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Heute 12:12:46 von Redondo7 1
Ich freue mich schon darauf, wenn Manuel Neuer bei der Meisterfeier der Bayern "Blau und Weiss ein Leben lang" anstimmt.

!!!

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 3 Benutzer online.

  • Dieter62
  • Miket
  • SBMGDO
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden