5 Beiträge / 0 neu Bundesliga Forum
Letzter Beitrag
Was macht Fußballstadien so faszinierend?
11freunde Offline
Dabei seit: 19.01.2012

Reinaldo Coddou H. fotografiert seit Jahren Fußballstadien, unter anderem zeichnet er sich für die Stadionposter in 11FREUNDE. Für unsere aktuelle Ausgabe »50 Jahre Bundesliga« sprachen wir mit ihm über pöbelnde Fans, Geheimtipps und die bedrohliche Atmosphäre der Bielefelder Alm.

(Zum Artikel: Was macht Fußballstadien so faszinierend?)
Jan Åge Fjørtoft Offline
Dabei seit: 09.03.2013

Ich ging trotzdem in den Block, klopfte einem der schweren Jungs auf die Schulter und bat ihn, mir doch Platz zu machen. Der schaute erst böse, ließ mich dann aber in Ruhe, als er erfuhr, dass ich für 11 FREUNDE fotografiere. 

Ich hatte neulich auch eine unschöne Begegnung in der U-Bahn. Drei Wandschränke bauten sich vor mir auf und forderten mich in hessischem Dialekt auf, mein Macbook rauszurücken, sonst aua. Zum Glück blitzte in dem Moment die neueste Ausgabe der 11 Freunde in meiner Jackentasche auf. Fauchend und vom gleißenden Licht geblendet zogen sie sich in die Dunkelheit zurück.

ElBuitre11 Offline
Dabei seit: 26.11.2011
War bei mir derletzt ähnlich. Um 3 Nachts im Weitlingskiez stolpern mir plötzlich 3 Nazis aus der Kneipe kommend vor die Füße. Umzingelten mich, 3 Riesen, offensichtlich mehr beim Pumpen als in der Schule gewesen, stinken nach billigem Fusel. Der eine zieht gerade sein scharfes Messer, will es in mich reinrammen, da fällt mir ein, dass ich mir am Lichtenberger Bahnhof gerade ein 11Freunde-Heft gekauft hatte. Ich schrei also mit dem Heft in die Höhe streckend: "Ich bin Abonennt!" Glück gehabt. Die gaben mir gar eine ihrer Lederjacke. Mir war bißchen kalt.
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Ende der 80er geriet ich in L.A. mal in ein "drive-by-shooting", in dessen Verlauf ich von einer verirrten Kugel in den Arsch getroffen wurde. Die Kugel wurde allerdings durch die frisch erworbene "11 Freunde"-Ausgabe gestoppt, welche ich zusammengerollt in der Gesäßtasche mit mir führte.

Das hatte ich nur meinem Abo zu verdanken!

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Eine Abokündigung könnte also tödlich enden?