389 Beiträge / 0 neu Bundesliga Forum
Letzter Beitrag
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
AMEN! Sag mal scherben, du kapierst das internet nicht so ganz, oder?
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
So gesehen spricht allerdings einiges dafür, dass Eufi neuerdings auch als "Scherben" unterwegs ist....
Krebsnebelwesen Offline
Dabei seit: 14.04.2012
Schöner Artikel, Herr Kuhlhoff... Sie mußten sich wohl als Bayernfan den Frust von der Seele schreiben.

Von den Gegnern lernen... Hm... mal sehen...
Wenn Dortmund in Fürth nach 90 Minuten 5:1 gewonnen hätte, wären da wahrscheinlich in Großkreutz nie die Emotionen so hochgekocht.

Genauso Subotic. Steht es da 3:0, was durch die erste Halbzeit durchaus möglich gewesen wäre, geht der da wahrscheinlich auch nicht so zu Robben.

Das sind nur Vermutungen, aber wer über mehr eigene Spielerfahrung verfügt, als einmal im Jahr am Presse-Kegeln teilzunehmen, der weiß selbst, dass es eben die knappen Siege oder Niederlagen sind, die einen innerlich kochen lassen. Und wer von denen kann sich nun noch den Druck vorstellen, den man verspürt, wenn man von 77.000 Borussenfans gepusht wird?


Ach ja, die großen Gegner. Warum ballert MESSI den Ball beim Stand von 1:1 im classico in der Nachspielzeit mit voller Wucht und Absicht ins madrilener Publikum?

Wie kann ein Materazzi einen Zidane so lange nerven, bis der völlig ausrastet?

Ja, ich weiß, Verfehlungen von anderen dagegenzustellen, wenn sich jemand unsportlich verhalten hat, das ist zu einfach...

Subotic hat einen Fehler gemacht, wie ihn schon viele vor ihm gemacht haben und ich gehe davon aus, dass da auch noch viele folgen werden. Bin gespannt, wann die nächste Verfehlung eines Spielers so einen Artikel wie den obigen nach sich zieht.
MrSpinalzo Offline
Dabei seit: 19.07.2011
Kuhlhoff? Bayernfan?
Krebsnebelwesen Offline
Dabei seit: 14.04.2012
Ja, habe es gerade gefunden, was ich gesucht habe... Ist wohl eher ein königsblauer... das macht es nicht besser :-p
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Alles sehr emotional hier.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Wir haben auch noch Brot!
TheHardknox Offline
Dabei seit: 14.04.2012
Alles sehr emotional hier.

Allerdings!

Meine persönliche Meinung zu dem Ganzen:
Sind wir mal ehrlich: die letzten zwei Jahre wurden Klopp und seine Jungs in der breiten Presse sympathieträchtig inszeniert - berechtigterweise. Ein Sympathieträger wie JK und Götze bringen frischen Wind in die Bundesliga und fördern die sportliche Konkurrenz total.

Wer Sport ohne Emotionen erleben will, der sollte anfangen Snooker zu schauen. Trotzdem sollen und müssen solche Aktionen von Subotic / Großkreutz / Guerrero diskutiert werden - warum: weil sie unsportlich sind!
Wenn ich nun solche Gegenreaktionen auf schwarzgelb.de und so manchen Kommentar hier lese, dann kann ich euch nur einen großen Rat als Herzblut-Bayer geben: legt euch ein dickeres Fell zu.

Auch wenn ihr es nicht hören wollt, im großen und ganzen seid ihr die letzten Monate immer gut weg gekommen. Seien es Aktionen von Großkreutz oder Homphobe-Banner gewesen - die Sympathie des BVB hat das alles kompensiert. Wer Erfolg hat, hat auch viele Neider und muss auf der anderen Seite mit seiner Position im deutschen Fußball sich berechtigterweise mehr Kritik anhören als andere Mannschaften.

Am Genöle über die "Schnick-Schnack-Schnuck"-Aktion der Bayen kann man so eine Diskrepanz ganz schön erklären:
Bei den Fohlen ist es ein Indiz für Spielfreude - bei den Bayern führt es zu einem Eklat und der Unterstellung von Arroganz!!

Bleibt sportlich und objektiv...

Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.
Bruce Lee ;)
Jim Panse Offline
Dabei seit: 22.10.2010
Nix gegen Snooker, emotionaler wie Rolf Kalb geht quasi nicht mehr.
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Jetzt werden die Dortmunder von den Schiris bevorteilt wie einst die Bayern. Uli Hoeness hat schon recht, dass immer gegen die Bayern gepfiffen wird.

Alles FICKVEREINE!
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
"Wir haben auch noch Brot! "

Das ist ja immer da.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Wer Wurst, Brot und Schinken hat,
Der wird noch alle Tage satt!
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Und in der allergrößten Not... wisster Bescheid...

13 Seiten, hui, und dabei war vor zwei Tagen schon alles gesagt. Heute Dortmund geguckt und... was soll ich sagen? Vor einzwei Säsongs fand ich dieses emotionale Gekloppe noch in Ansätzen sympathisch und nachvollziehbar, da sone Art Underdog sensationell blablabla.

Aber 2012? Als amtierdender Meister? Geht mir total ab, jede Mitfreude.
bataplummy Offline
Dabei seit: 28.10.2010
Nun ja, nun tut mal nich so als wenns heuer noch nen Wunder von Bern geben würde! Fußball ist Marke und möchte verkauft werden.
BVB,FCB und co. sind Wirtschaftsunternehmen, die rote Zahlen schreiben müssen.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Echt jetz?
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
"...sind Wirtschaftsunternehmen, die rote Zahlen schreiben müssen."

Das ist mir neu!
BenHogan Offline
Dabei seit: 15.11.2011
Würd ich glatt rot unterschreiben....
Autobahnkreuz Offline
Dabei seit: 14.03.2008
Ich würde sogar soweit gehen, es schwarz zu unterstreichen!
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
12.04.2012 17:11:43 Esteban Cantate

In 3 Wochen spricht keine Sau mehr über den "Subotic-Zwischenfall

Hehehe, wie naiv! So ist das eben, wenn man oben steht.
ElBuitre11 Offline
Dabei seit: 26.11.2011
Es darf niemals vergessen werden, dass das hier der perfekte Puffer ist für all die Ungeliebten, die Frustrierten, die Unbedeutenden und co. und das es deswegen allein schon erklärbar ist, dass diese völlig banale Sache, die uns hier alle nicht verändern wird einen Thread über 13 Seiten hervorgebracht hat. Danke.
ElBuitre11 Offline
Dabei seit: 26.11.2011
(hab ihn aber leider auch nicht gelesen. Tschuldigung.)
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
hihihi, auch auszugsweise eine perle, dieser thread.
das thema aber irgendwie völlig balabala.
ist nicht euer ernst.
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Heute Dortmund geguckt und... was soll ich sagen? Vor einzwei Säsongs fand ich dieses emotionale Gekloppe noch in Ansätzen sympathisch und nachvollziehbar, da sone Art Underdog sensationell blablabla.

Ich finde dieses "emotionale Gekloppe" geil, viel geiler als das 80% Ballbesitz-Handballformation-Gekicke des GFCB. Ich hab auch Samstag BVB geguckt und was soll ich sagen, so ein intensives Bundesligaspiel, von beiden(!) seit dem 4:4 nicht gesehen. Und wer auch beim 4:4 dabei? Genau!
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Gekloppe war ein Wortspiel, obi.

Subotic, Großkreutz und, jaha, Klopp betreffend. Und den entsprechenden "Duktus", das Anschreien des Unterlegenen, dieses... Gehabe und Gewese um alles und nichts. Darum ging's mir. Das Spiel von Dortmund an sich ist ziemlich geil.
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
OK, Missverständnis. Aber wenn dieses "Gehabe und Gewese um alles und nichts" der Preis dafür ist, diese Intensität auf den Platz zu bringen, nehme ich das gerne in Kauf. Ist aber nur meine Einzelmeinung.
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
So ein Gehabe und Gewese haben wir Bayern von einigen unserer Kicker in der Vergangenheit ja auch recht schulterzuckend in Kauf genommen, deshalb habe ich zu dem Thema bisher auch nix gesagt.
Allerdings gestehe ich, daß ich mich in dem Moment der fraglichen Szene wie in`s Gesicht gerotzt gefühlt habe.
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Haha, passend dazu via FOTO: (http://www.bild.de/sport/fussball/oliver-kahn/lob-fuer-dortmund-star-sub... lobt Subotic) . = Kahn lobt sich selbst.
MrSpinalzo Offline
Dabei seit: 19.07.2011
Kahns Argumentation erinnert mich irgendwie an Colonel E. Kurtz.
"Und ich dachte: Mein Gott, diese Schöpferkraft! Dieses Genie! Dieser Wille, das zu vollbringen! Vollkommen! Unverfälscht! Vollendet! Kristallen! Makellos! Und dann wurde mir klar, dass sie viel stärker als wir waren, weil sie alles ertragen konnten! Das waren keine Ungeheuer, das waren Männer!"

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 10 Benutzer online.

  • Detlef1961
  • Alex Raack
  • Katharina Dahme
  • volkix
  • bianca
  • manni85
  • quincy68
  • Stevie-G
  • David Lücker
  • BMGmoritzreus
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden