7 Beiträge / 0 neu Bundesliga Forum
Letzter Beitrag
Tippspiel in der Bundesliga
vorstopper Offline
Dabei seit: 27.11.2003
Hab gerade im Radio gehört, das gegen Spieler von RWO ermittelt wird. Es wurden bei den Wettbüros 10mal mehr Tipps (bis zu 500TSD Euros?) auf das Ergebnis 2:0 abgegeben. Da die Tore dann auch noch durch ein Eigentor bzw. ein en überdeutlichen Elfer fielen...


Und alles nur, weil das 11Freunde Tippspiel spinnt!
vorstopper Offline
Dabei seit: 27.11.2003
WDR2 Nachrichten:

Rot-Weiß Oberhausen unter Manipulationsverdacht
(06:52)
Im deutschen Fußball gibt es einen Verdacht auf Manipulation.

Es geht um das Zweitliga-Spiel Erzgebirge Aue gegen Rot-Weiß Oberhausen in der vergangenen Woche. Aue hatte das Spiel durch einen Elfmeter und ein Eigentor der Oberhausener 2 : 0 gewonnen. Auf diesen Sieg sollen in Wettbüros ungewöhnlich hohe Summen bis zu einer halben Million Euro gesetzt worden sein. Daraufhin nahmen die Buchmacher das Spiel aus ihrem Programm. Die Deutsche Fußballliga hat jetzt den Kontrollausschuss des Fußballbundes eingeschaltet.
tobe Offline
Dabei seit: 06.07.2003
Ach, damn, kann man nicht einmal ne richtig dicke Summe setzen. Und dann gleich sowas.
Atzenmann Offline
Dabei seit: 14.06.2004
So ungewöhnlich scheint das aber bei RWO nicht zu sein.Bei T-Online ist folgendes zu lesen :Wird bei Rot-Weiß Oberhausen tatsächlich gezielt betrogen? Trainer Jörn Andersen, vor sechs Wochen bei RWO entlassen: "Während meiner Zeit in Oberhausen haben mir sogar Leute aus dem Klub erzählt, dass es Verdacht auf Schiebung gibt."
Gep Offline
Dabei seit: 07.10.2003
das ist ma heftig... schwer, das nicht zu glauben, wenn man sich die Vielzahl der Wettbüros ankuckt (s.SpOn). Mannmannmann, RWO... ich mag dich doch, weil du son hässlicher Verein bist. Aber man muss ja nicht seine letzten 2000 Fans vergraulen. Hoffentlich warns echt Spieler...
WeserMorales Offline
Dabei seit: 27.07.2004
Ich denke das Winterpausen Loch wird dieses Jahr gut gefüllt ......
Kreisel Offline
Dabei seit: 24.06.2004
Ja, prima; nicht? Habe die Tore gerade in den Nachrichten gesehen. Vorm Eigentor gabs Freistoß mit anschließender Flanke. Dabei hat sich der Schütze wirklich prima vom Stürmer gelöst und per Aufsetzer eingenickt. Zum Glück ist der Torwart rechtzeitig weggesprungen. Der Elfer auch lustig: Ecke und lange bevor der Ball den Strafraum erreicht war der Angreifer schon umgerissen. Ihr merkt, ich leg mich fest: Schiebung!

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 5 Benutzer online.

  • Hermsen
  • fernsehturm
  • Telstar
  • Eggs Igino
  • Alex171
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden