280 Beiträge / 0 neu Bundesliga Forum
Letzter Beitrag
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
nach eufi? den steckt der zwerg doch locker in die tasche
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Na hoffentlich kauft's die Frau Zwerg auch ein. Ich koennte aus Kraeuterbutter das Gesicht von Ribery schnitzen und genuesslich dabei zusehen wie es auf dem Steak verlaeuft. Oja, das sind genau die positiven Schwingungen, die ich brauche
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Was soll ich mit Eufi in der Tasche? Und natuerlich halte ich mich fuer nix besseres, ich will euch nur von eurem Phlegma befreien
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Da sitzt der Zwerg in seinem schottischen Schloß und tituliert mich als Modefan...Ja, er hat recht. Diese Mode ist aber zeitlos. Ich jammere doch gar nicht. Ich habe meine Erwartungshaltung nur auf ein gesundes Maß zurückgeschraubt, weil ich dieses Jahr schon zu viele Spiele genießen konnte, die es einem echt verleiden können, sich auf den Samstag/Sonntag zu freuen. Die positive Schwingung, die ich Dir schicken möchte ist, dass im Pokal die besten Leistungen gebracht wurden, und wir nicht chancenlos zum GFCB fahren. Auch weil der Louis sich sicher wieder eine taktische Änderung einfallen lässt, die seine Spieler hoffentlich erst zu spät verstehen.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
zwerg, das ist doch die krux: früher war der fussball auch beschissen, aber damals waren die vibes positiv. heutzutage erinnert das alles an ein faßbinder-film mit pfeifferschen drüsenfieber.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Schottisches Schloss...da sieht man die uevbertriebene Erwartungshaltung schon wieder. Ich lebe in einer abgeranzten Innenstadtwohnung mit Schimmelbefall und Studententerroristen als Nachbarn. Ich habe auch einen Grossteil der Spiele gesehen, gut, nur uebers Netz (was manchmal ja als unleidenschaftlich gewertet wird), aber trotzdem freu ich mich auf jedes Spiel - auch auf den Mittwoch. Und ehrlich, das tust du doch auch, sonst wuerdest du ja die grauenhaften Pokalspiele gegen Frankfurt oder Augsburg nicht als eine der besten Leistungen darstellen
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Langsam ansteigende Freude gepaart mit Angst vor einer Klatsche.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
Heute 16:22:17 von gygax
(was manchmal ja als unleidenschaftlich gewertet wird)

dat is auch nix, ein sky-abo is pflicht! und außerdem darf keine minute verpasst werden. da zählt nichtmals beerdigung der omma oder entbindung des erstgeborenen!
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Und zur (Un-)Leidenschaft. Du könntest viel öfter mal einen Billigflieger buchen und das "Leid" mit mir im Stadion teilen.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Wir ham hier sky, Schalke laeuft da aber nicht. Wir ham auch Billigflieger, nur fliegen die auf die Shetlands, auch ein Ort an dem Schalke eher weniger anzutreffen is
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
tja, dann ist es für einen richtigen schalker natürlich unmöglich dort zu wohnen!
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Ich bin ja auch nur ein Plagiat, hab nichtmal Verwandte dritten Grades in NRW. Aus Scham und Frust hab ich mich dazu entschlossen missionarisch taetig zu werden und den koenichsblauen Gedanken in die Welt hinauszutragen. Faellt bei den Schaffickern hier auf fruchtbaren Boden, die sind alle schon ganz aufgekratzt wegen Mittwoch
GTEvo Offline
Dabei seit: 14.10.2008
Germania München - Teutonia Gelsenkirchen 2:3 n.V.
1:0 Altintop
1:1 Huntelaar
1:2 Karimi
2:2 Timoschuk
2:3 Karimi

^^
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009
Das Problem mit der Fliegerei kriegen wir nicht mehr geradegebogen, egal ob billig oder zum Luxuspreis.

Allerdings wäre es ja mal interessant, eine Beispielrechnung für Emissionswerte von nur einem Bundesligaspieltag zu erstellen.Na 11Freunde Redaktin, wäre das nichtmal eine Aufgabe? TU Berlin und Max Planck Institut mal kennenlernen usw. usf.

Bundesliga... Was da alleine geflogen wird! Die Mannschaften, die Protagonisten zu den Radio und TV Stationen und einige Zuschauer.

Die ganze Fahrerei mit den Autos von zigtausend Leuten.

Stadionlichter, Energie, ach, nie hat Biersaufen mehr Emissionswerte gefressen wie an einem Bundesligaspiel!
Und die zigmillionen Fernseher für die Liveübertragungen und Zusammenfassungen und Interviews und Talkrunden... Aber die sind ja auch alle mit Solarzellen betrieben...

Fußball Bundesliga, grün ist nur der Rasen...
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Was juckt den Stammwaehler der Gruenen schon das oekologische Gewissen, wenn es um eigene Vorteile geht?


Der überzeugte Bus - und Bahnfahrer Eufi - gerade erst aus Recklinghausen zurückgekehrt mit der DB - wird sich den Luxus mal rausnehmen dürfen, ein oder zweimal im Jahr zu fliegen, oder ?

Schließlich belaste ich die Umwelt sonst kaum im Gegensatz zu den Protzfamilien, die bis zu 3 oder 4 Autos besitzen.

Punkt für Eufi...
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Gestern 09:21:36 von gelsenkirchen
billigflieger sind so schlimm wie goebbels!

0:1, Kracher in den Winkel

Gestern 13:49:37 von Veltinsbauch Eufi
Schwingt da sowas wie Neid mit nicht in München zu sein ?

0:2, kläglich im eigenen Sechzehner den Ball verstolpert

@eufi: nö, das ist meine ehrliche meinung bzgl. billigfliegern, mehr nicht. fliegen vom ruhrgebiet nach münchen für ein fussballspiel geht gar nicht.

0:3, sauber herauskombiniert

Gestern 14:38:10 von Veltinsbauch Eufi
Stell dir vor gelse, die Fliegerei nach München ist billiger als der ICE.

0:4, defensiv völlig den Überblick verloren

Was juckt den Stammwaehler der Gruenen schon das oekologische Gewissen, wenn es um eigene Vorteile geht?

0:5, eiskalt ausgekontert

Schließlich belaste ich die Umwelt sonst kaum im Gegensatz zu den Protzfamilien, die bis zu 3 oder 4 Autos besitzen.

Punkt für Eufi...

Bitte? Mit dem Schüsschen? Da muss der Schiri aber echt Mitleid gehabt haben. Aus meiner Perspektive war der ganz klar noch vor der Linie. Aber gut, geschenkt. Mir isses egal. Dann halt 1:5, freu Dich, mach mit Dir selber die Jubelraupe!
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
hehe.
klarer sieg der favoriten. so bleibt der immer in der zweiten liga.
schappi1848 Offline
Dabei seit: 05.03.2008
War das 1:5 nicht Abseits? Von gleicher Höhe kann man ja wohl hier nicht sprechen
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
@Marc: Keiner hat behauptet dass ein Bundesligaspieltag eine ökologische Angelegenheit ist. Allerdings finde ich es nicht zuviel verlangt, bei der Anreise ein wenig Grips walten zu lassen. Eine Flugstrecke ist eben so eine starke Belastung (Vielleicht such ich mal das Diagramm des Umweltbundesamtes raus die Tage) die nicht vertretbar ist bei gegebenen Alternativen (Zug, MFG, Karre selber mit Leuten vollmachen,... gyx erwähnte einiges). Soviel Autos kann die von Eufi erwähnte Protzfamilie gar nicht haben bzw. gleichzeitig fahren um das an Schadstoffen auszustoßen, was er bei seinem "Luxus" ein oder zweimal im Jahr in die Athmosphäre bläst.
Abgesehen davon sind Flugreisen allein schon durch Verzicht auf die Besteuerung von Kerosin hochgradig subventioniert. Aber das sind natürlich Randfakten die so Sympathen wie O'Leary nicht interessieren.
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Wer noch nie in nem Billigflieger gesessen hat werfe den ersten Stein. Ich schon. Nicht oft, aber schon. Bin ich geflogen obwohl es eine Zugverbindung gab? Yep. Obwohl ich nen Bus hätte nehmen können oder Mitfahrzentrale? Ja.
Hab ich Bock mich 8 Stunden mit 3 unbekannten verschwitzten Typen in ein Auto zu quetschen? Nein. In ein Zugabteil? Nicht unbedingt.

Der Punkt ist doch, eufi, bevor du mich auf deiner Seite wähnst, dass dieses Detail unwichtig und überflüssig ist. Niemand interessiert wie du nach München kommst. Aber wenn du so ne grosse Sache daraus machst, dass du morgen abend in München bist, lebowski, gelse, gyx, redondo und viele andere jedoch nicht, und dabei dummdreist rausposaunst dass du billig fliegst, lieferst du zum xten Male eine Steilvorlage, dich mit Genuss zu verkloppen. Geschieht dir also recht.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
*steinwerf*
suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010
*duck*
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
nochmal: ich schrieb nicht dass billigflieger prinzipiell zu verdammen sind, sondern speziell auf den strecken, die eine alternative bieten. ich verlange von niemanden die strecke berlin-lissabon, moskau oder hammerfest per auto oder zug zurückzulegen.

nebenbei obi: in den fliegern, in denen ich bisher saß (lufthansa, klm, northwest - also alles renommierte airlines) hatte ich weniger platz als in einem RE-zugabteil, vom ICE mal ganz zu schweigen. dein nebensitzer im flieger kann genauso verschwitzt sein und unbekannt. i.ü. wird so immer bei, mobilitätsverhalten argumentiert: zug ist IMMER verspätet, neben einem sitzen IMMER stinkende typen, im auto hingegen... da werden zweierlei argumentationslinien angewendet: das eine wird dramatisiert, das andere relativiert.

aber wir waren beim dfb-pokal.
Papiertiger Offline
Dabei seit: 09.06.2010
Ich bin vor kurzen durch halb Russland mit dem Zug gefahren. Werd ich jetzt gelobt?
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
ja, mit einem fleißkärtchen!
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
gelse, die meisten Billigflugstrecken bieten eine Alternative. OK, das mit den verschwitzten Typen ist kein Argument. Meine Lebenserfahrung ist, dass ich ganz selten eine Reise in öffentlichen Verkehrsmitteln, inkl. Flugzeug, als angenehm empfunden habe. Da spielt es für mich eine grosse Rolle, ob ich mich 7, 8 Stunden quälen muss, oder nur 2. Wenn ich es mir leisten kann, wähle ich die 2.
Natürlich schaffen die Billigflieger eine Nachfrage die vorher nicht da war, und natürlich ist das umweltproblematisch. Andererseits, warum soll es nur der priviligierten Oberschicht vorbehalten sein, am Wochenende zum Shoppen nach London zu fliegen. Oder mittwochs in die Allianz Arena zum DFB Pokal? Warum sollen das Klein-Erna und Klein-eufi nicht dürfen?
Dein Verzicht ist aller Ehren wert. Aber solange die Popstars aller Branchen, die heute London, morgen New York und übermorgen Barcelona "machen" das leuchtende Vorbild für Klein-Erna und Klein-eufi sind, wirds schwer.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
billigflieger sind scheiße! mich widert sowas an! niemals würde ich so wenig geld für einen flug ausgeben. ich will auf einer flugreise, und wenn sie auch nur 45 minuten dauert, das ganze wellness-programm.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
ach obi, dieses relativieren und der versteckte sozialneid helfen der umwelt kein bisschen weiter. aber ist halt immer gut sich selbst das ghewissen zu beruhigen
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Ich bin sicher, meine Tochter würde gern von dir adoptiert, Hotte. Den Sohn schwätz ich noch irgendeinem Hummer-Fahrer auf, und schon ist wieder Ruhe in vokashausen.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden