18 Beiträge / 0 neu Bundesliga Forum
Letzter Beitrag
..mit wehenden Fahnen !!
holitzei Offline
Dabei seit: 17.07.2005
Ich, als Rautenträger, leide...
Wir sprechen hier über Profifußball und wenn ich dann immer die Phrasen lese die nach verlorenen und auch wirklich Niveaulosen, schlechten, leidenschaftslosen Spielen gedroschen werden pack ich mir als Fußballer am Kopp. Wie kann man von nix noch was positives sehen ??Kein Potential, keine Spielkultur und welche Taktik soll man erkennen ??
Natürlich habe ich meine eigene Meinung, würde mich aber über außenstehende Meinungen freuen die die Ursache des Tabellenplatzes begründen können. Wo und wie, vor allem wer legt den Hebel für die Rückrunde um ??
Und sie spielen wirklich im bezahlten Fußball.......
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Hehehe, dachte mir gerade "gibt\'s nicht schon genug HSV freds hier", da seh ich, du sprichst ja von Gladbach
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Ich dachte, die Gladbacher hätten sich schon an die Situation gewöhnt.

Mondfuss Offline
Dabei seit: 25.04.2005
Was habt ihr auch für Vorstllungen? Ihr steht da, wo ihr vom Potenzial her hin gehört. Einer der meist überschätzten Vereine der letzten Jahre. In die 2te würdet ihr besser passen.
holitzei Offline
Dabei seit: 17.07.2005
So sehe ich das ja auch. Nach dem Motto es gibt ja noch schlechtere und sooo schlimm ist die Situation ja noch nicht. Das Potenzial ist wirklich schlecht und alle sind davon überzeugt das man ja eigentlich höher stehen müßte. Aber selbst wo gepunktet wurde war es Hammerglück und dazu noch schlechter Kick.
Heineken Pilsener Offline
Dabei seit: 15.12.2006
Also wenn Gladbach mit so einem tollen Stadion und so einer tollen Fanbasis absteigt, dann weiß ich auch nicht weiter. Gladbach hat alle Voraussetzungen, um in der Bundesliga zu spielen... Und nicht nur gegen den Abstieg. Eher um die Europacup-Plätze. Naja, vll ist das Management schuld.
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Mittelfeldplätze, Herr Heineken, halte ich zwar für realistischer als Europacup (ein tolles Stadion mit 50.000 oder mehr Plätzen haben inzwischen ja auch zehn andere Bundesligisten...), aber im Prinzip sind wir uns einig:
Gladbach steht nicht da, wo der Verein hingehört, wohl aber da, wo der Trainer hingehört.

Das einzig Gute daran, dass Jupp in Gladbach rumdilettiert, ist, dass er in der Zeit keinen anderen Verein in die Scheiße reiten kann. Jede Wette, dass er in seinem Leben höchstens noch 8 Spiele auf ingendeiner Bundesligatrainerbank verbringen wird. Und die - wenn überhaupt - am Niederrhein.
Entweder die juppen den Wupp gleich jetzt in der Winterpause, oder im März nach ca. 2 Punkten aus den ersten fünf Rückrundenspielen.

Meine Fresse, dieser Tölpel mit seinen antiquierten "Neuerungen" haut echt jede gewachsene Mannschaftsstruktur kurz und klein. Einst in Frankfurt, wo er mit der Herausekelung von Yeboah und Gaudino (für Okocha fand sich zum Glück nicht schnell genug ein Abnehmer, sonst hätte es eines der geilsten Bundesligatore aller Zeiten nie gegeben) ohne Not eine der unberechenbarsten und spielfreudigsten Bundesligamannschaften der letzten Jahrzehnte zerlegt hat, später in/bei/auf Schalke, wo er als eine seiner ersten Amtshandlungen die endlich funktionierende Viererkette auflösen wollte (weil zwei Linksfüße als Innenverteidiger nicht klappen könnten...).

So, und jetzt ist Gladbach dran. Spielerischer Kahlschlag, katastrophales Offensivspiel und mit der gezielten Demontage des Kapitäns auch gleich noch die Hierarchie geschreddert. Sollte Don Jupp jetzt in der Winterpause noch den Kader umrüsten dürfen (wer ville Neuwill?), dann gehts bergab, im Abstiegsfall wären dann fünf Jahre Aufbauarbeit für den Arsch. Tritt man ihm hingegen schnellsmöglich in selbigen, dann kriegt Gladbach noch die Kurve, landet auf Platz 11-13 und alles ist gut. So halbwegs.
holitzei Offline
Dabei seit: 17.07.2005
Ich weiß nicht ob Gladbach nicht da hingehört wo sie nun stehen. Denn von der Leistung her ist das schon okay, vom Wollen will ich ja auch mehr.

Komisch ist beim Jupp das Zitat bei Amtsantritt. Just genau in diesem moment ist er gesund geworden und fühlte sich gerade wieder bereit einen Job zu übernehmen. Das dann noch Borussia anrief.......Ist ja fast so wie beim Ziege damals. In Gladbach sieht er Perspektive um noch auf den Zug zur WM aufzuspringen und wenn in der Bundesliga ein Verein in Frage kommt dann Borussia denn da ist seine Oma Fan von.

Juppi hat zwar ein paar Erfolge vorzuweisen aber ich glaube außer Bilbao ist er überall weggejagt worden. Selbst Real hat ihn nach dem Champions League gewinn getreten.Teneriffa,Bayern Schalke......hat das keiner realisiert ???
vorstopper Offline
Dabei seit: 27.11.2003
@urmel

5 Jahre Aufbauarbeit?
Ich erinner mich da an die Einkaufsorgie in der Winterpause vor 2 Jahren...
dollinger Offline
Dabei seit: 26.09.2005
und dann die interessanten einkäufe. sie waren nicht nur alt, sondern auch immer verletzt und zwar VOR der Verpflichtung. ich erinnere an liztes, ziege, elber, böhme etc. da muss man sich dann nicht wundern, wenn sie sich verletzen... jupp raus und dann dolli holen, dann wird alles gut. dolli hat wohl noch einen gnadentag bekommen, warte schon den ganzen tag auf die meldung seiner entlassung.
vorstopper Offline
Dabei seit: 27.11.2003
Geschissen!

Spassbremse Heynckes bleibt und man betreibt wieder "Aufbauarbeit"...

"...Verstärkung in allen Mannschaftsteilen..." (bis auf den Keeper)
holitzei Offline
Dabei seit: 17.07.2005
Jo, da ist mal was dran. Ich sitz jetzt 14 Monate zu Hause mit Xbandriss und habe auch schon drauf gewartet das sie mich anrufen.In die Gilde würde ich mich bestens einreihen.
Das erzählen sie ja auch schon seit Jahren, zusammen finden, einspielen und dann im gesicherten Mittelfeld platzieren um dann in den nächsten Jahren unter den ersten 5 zu sein um international zu spielen.
Werden da nicht Kicker eingekauft die nirgends anders noch einen Vertrag bekommen ?? Mir fällt immer Witeczek und Strasser als erstes ein.Warum kommt Helveg nach Gladbach ??

Dolli geht nicht mehr die haben sich mit Osram geeinigt um Kontinuität rein zu bekommen, ach...

Was ist mit Fiffi Kronsbein, Kuno Klötzer oder Uwe Klimaschewski ???
Selbst Bernd Stange oder Eckard Krautzun ??

dollinger Offline
Dabei seit: 26.09.2005
@holitzei, über Krautzun hat doch Merkel mal gemeint, den kenne ja keiner, da denke jeder das sei was zu essen. Ich erwarte seriösere Vorschläge! Pander wird vielleicht diesen Fred lesen, denn selber wird er wohl kaum Ideen haben, also wir sind gefordert.

Rapolder hat noch nicht viel verbrochen, aber nun gut, noch nicht ideal...
Köppel hatte ich zwar gemobt, aber sofort Petitionen unterschrieben für ihn als Henyckes da war, Notlösung.
Ralf Rangnick, dem kann das doch keinen Spass machen in Hoffenheim.
Hitzfeld, irgendwann muss er ja mal zusagen.
Krassimir Balakov, macht gute Arbeit bei GC, aber unerfahren.
Schwierg, schwierig, schwierig
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
andi bergmann, alex ristic, jürgen klinsmann ...
dollinger Offline
Dabei seit: 26.09.2005
so helfen wir pander nicht weiter. mach ich doch gleich weiter so: friedel rausch, rudi gutendorf. Mein Favorit: Toni Polster
klezmertronic Offline
Dabei seit: 18.03.2004
rolf schafstall? dettmar cramer?
holitzei Offline
Dabei seit: 17.07.2005
Lasst den Pander lesen der macht doch sowieso was er will und der Königs ist die Marionette. Wahrscheinlich steckt er sogar im Kostüm vom Jünter und rennt als Maskottchen über´m Platz.
Also Trainerwechsel ist vom Tisch da Jupp erklärt hat woran es liegt und er keine Fehler gemacht hat.Obwohl mir noch Egon Coordes, Erich Ribbeck und Holger Osieck eingefallen sind.

Vielleicht werden sie ja in der Winterpause noch auf dem Transfermarkt fündig und präsentieren uns in der Winterpause die MAGISCHE RAUTE, in der Abwehr den Copperfield,im Sturm den Hans(der maskierte Holländer) und links und rechts Siggi und Roy.
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Der Roy ist ein guter Mann, der geht keinem Zweikampf aus dem Weg und hält seinen Kopf hin. Na ja, nur gegen 1860 würd ich ihn nicht aufstellen, mit den Löwen kann ers nicht so...

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 4 Benutzer online.

  • lauf0815
  • quincy68
  • Benjamin Kuhlhoff
  • Symbadischer SC
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden