1413 Beiträge / 0 neu Bundesliga Forum
Letzter Beitrag
FichtelFischer Offline
Dabei seit: 11.06.2009
Ich glaube in unserer jetzigen Situation könnten wir jeden x-belibigen Spieler holen... "Der ist zu alt" "Der ist zu schütern" "Der ist zu dick" "Der läuft zu langsam rückwärts" "Der ist zu hässlich" Man muss auch mal mit dem zufrieden sein, den man bekommen kann!!!
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Für alle, die zu doof oder faul zum nachschauen sind:
Er is 24, beidfüssiger offensiver MF mit Spielmacherqualitäten. Letzte Saison 7 Tore selbst gemacht (drittbester Torschütze bei atletico nach Aguero und Forlan), 8 vorbereitet. Gestern nochmal schnell geholfen Atletico an die Spitze zu schiessen und heute schon in GE. Ehemaliger U21 Nationalspieler mit guten Aussichten auf die Nationalmannschaft (da stehen halt noch Leute vor ihm, die ein wenig mehr als 13 Mios kosten).
Find ich persönlich sehr überzeugend. Da is durchaus noch Luft nach oben und dementsprechend Wertsteigerung drin, was ja in Betracht der finanziellen Gegebenheiten nicht unwichtig is.
CoachD Offline
Dabei seit: 02.09.2009
Wenn der Insolvenzverwalter jetzt sofort eingreift, kann er vielleicht noch einige Überweisungen zurückholen. Laut Überweisungsgesetz geht das bis zum Moment der Gutschrift auf dem anderen Konto...Schnell Schnell ...
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Wie kommen eigentlich so plötzlich bei Schalke die guten Kontakte nach Spanien zustande?
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Heute 10:36:28 von noorange

De hat ca. 13 Mios gekostet, der muß gut sein!

Genau das meinte ich! Sei doch mal ehrlich GYX: Wer ausser echte Spanienexperten kennen den? Ich sage nicht, das er ein no-name ist und auch nicht, das er ein Schlechter wäre. Hier aber wird allein durch die Höhe der Ablösesumme Erwartungen geschürt an einen Spieler, den, ich sage das nochmal, kaum jemand kennt. GYX, ich weiß nicht, ob du dich im spanischen Fußball ganz besonders gut auskennst. Wenn nicht, zweifle ich stark an, das du bis vor Kurzem was mit den Namen Jurado besonders viel anfangen konntest.
Das Ganze erinnert mich an das Wettbieten zwischen dem HSV und Werder um einen gewissen Carlos Alberto. Was war das für ein Hin und Her und für ein Gekeife und für ein Jubel erst beim HSV, als es hieß er käme zu uns und dann in Bremen, weil er doch zu Werder ging. Als man dann mal fragte, wer das eigentlich sei, dieser Alberto, bekam man als Antwort allgemeines Schulterzucken. Hauptsache teuer!
Youtube-Jubelvideos kann ich übrigens mittlerweile über jeden Spieler einstellen. So kann ich nachträglich auch Dirk Hupe zum Weltklassestürmer machen.
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
was ja in Betracht der finanziellen Gegebenheiten nicht unwichtig is.

gygax, in Anbetracht dessen, hättet Ihr schon lange keine Transfers mehr nach Schalke tätigen dürfen......
CoachD Offline
Dabei seit: 02.09.2009
Dirk Hupe ist doch nun wirklich ein reiner Guter
L3v3l0rd Offline
Dabei seit: 02.07.2009
Scheiß auf die Neider-Posts hier, das waren gute Last-Minute-Einkäufe.
Ihr habt ANGST habt ihr, ANNNNNNNGST! (Suggestion kann einiges bewirken)
So. Jetzt schick noch ne SMS an den Rafael oder besser an seine Olle, wa?
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
So kann ich nachträglich auch Dirk Hupe zum Weltklassestürmer machen.

der hat's ja auch verdient mit seinen tollen toren oder waren es weltklasse paraden?
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
"Dirk Hupe"

Ich find den Namen gut.
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
"Ich find den Namen gut."

Der ist eigentlich schon 10 Mios wert!
FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009
Wie kommen eigentlich so plötzlich bei Schalke die guten Kontakte nach Spanien zustande?

Naja, den Huntelaar z.B. hatte Heldt ja schon letztes Jahr "bearbeitet".
CoachD Offline
Dabei seit: 02.09.2009
Ich sehe super Merchandise potential bei Dirk Hupe..;


Darauf ein Schultheiss im Dirk-Hupe-Trikot
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Nein, ich bin kein Spanien Experte. aber durch das wochenlange Versprechen hochkarätiger Transfers is man auch einige Zeit im Internet unterwegs. Man schaut sich Statistiken von Spielern an, Marktwedrverläufe, lauscht Beiträgen von Fans entsprechender Klubs, usw. Wir brauchen einen Spielmacher, dringend, du warst doch am ersten Spieltag im Stadion, hm? Haste doch gesehen. Misimovic hat nich hingehauen, van der Vaart is kein echter Spielmacher und ehrlich gesagt flirtet der sowieso immer mit irgendwelchen Vereinen. Jurado dagegen passt perfekt ins Profil und Vergleiche zu Ze Roberto (unseren) oder Carlos Alberto sind etwas aus der Luft gegriffen. Atletico i seiner der Top Vereine in einer der bekanntesten Ligen in Europa. Und dass Spanien gute NAchwuchsleute produziert is auch kein Geheimnis. Es gibt keine 100%ige Sicherheit bei Spielern, aber bei Jurado hat Schalke einen guten Griff gemacht. Denkt an meine Worte!
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
gyx, dein getippse liest sich mittlerweile fast so schlimm wie meins!
AbteilungAttacke Offline
Dabei seit: 22.10.2008
Also, nur mal so, jetzt wo der Thilo mal wieder "unbequeme Wahrheiten" im Stile des "man wird doch mal die Wahrheit sagen dürfen" loslässt: Mir sind ja die ganzen neuen Ausländer auf Schalke suspekt. Huntelaar (zähl' ich jetzt mal als Spanier), Jurado (hab' ich auch noch nie vorher gehört) und Raul - nicht, dass es wieder eine Nationenblockbildung auf Schalke gibt, die das Mannschaftsgefüge sprengen. Hatten wir ja schon alles. Nicht, dass Raul den nächsten Schritt wagt und gleich den ganzen Laden ÜBERNIMMT !
Holzauge, sei wachsam.
the barbarossa Offline
Dabei seit: 18.02.2010
Sieht mir ziemlich murksig aus, eine ruhige Hand erkenne ich da ebensowenig wie einen Masterplan.

@Urmel

Spieler mit lustigen Namen zu verpflichten, ist doch auch schon mal ein Plan.
hagenpop Offline
Dabei seit: 05.11.2009
oder was ManUtd aktuell gerade für Neuer locker hat

Das darf man ja bei allem Negativdenken tatsächlich nicht vernachlässigen. Wenn der in Form bleibt, in der CL und der N11, dann kann er den Gomez als teuersten deutschen Spieler ablösen (vielleicht sogar zum gleichen Verein.
Aber ich glaube dem Neuer, dass er eigentlich am liebsten bei seinem Verein bleiben würde und nicht vom Stiefvater Felix als Absicherung fürn paar neue Adoptivsöhne benutzt werden will.

Höhöhöhöhöhöhöhöhöhöhöhöhöhöhöhöhöhöhöhöhöhöhöhöhöh!!
hagenpop Offline
Dabei seit: 05.11.2009
Uuuuund ein Plestan ist auch da !!
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Ob der Herr Jurado wohl mit der unvergleichlichen (http://www.youtube.com/watch?v=DA0LItB6K0URocio Jurado) (Gott hab sie selig) verwandt ist? DAS sind doch die Fragen, die wirklich beschäftigen.
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
passt perfekt ins Profil

das sind sätze, die hören sich sehr, sehr schlau an und werden meistens von managern in not gebraucht, die den hofjournalisten zeigen wollen, wie professionell, ja fast wissenschftlich die arbeit in der sportlichen leitung geworden ist. ja, das hört sich nach konzern, nach betriebswirtschaft, nach modernem headhunting und scouting an.
die wahrheit ist:
mannschaft hat scheiße gespielt, morgen transferschluss, alle finden wir müssen was machen, also spielerberaterrundruf:
"habt ihr was für uns?" suchen spieler!! dringend!! egal was, muss sich nur gut anhören, am besten von einem großen club, ersatzweise warmalbeieinemgroßenclub oder auch warmalbeieinemgroßenclubimgespräch, höchstens 8 mios + gehalt+kaution+garage+mb. auch ausländer, gerne auch afrikaner. bitte alles anbieten!!!
veröffentlichung des erforderlichen profils erfolgt von vereinsseite nach vertragsunterzeichnung.
psycho Offline
Dabei seit: 03.11.2003
Das Kaufhaus des Westens ist jedenfalls nun endgültig von Mönchengladbach nach Gelsenkirchen umgezogen.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Zur Versachlichung der Diskussion hier ein paar Gedanken:

*Räusper*

Der Plestan,
ein Held wie aussem Westan,
is schneller als sein Schatten,
jagt Gegner wie Katzen Ratten,
Ob gegen Dortmund oder Kiel,
der beisst im jeden Spiel.
Seine Spielweise filigran und rau,
überall Flecken in königsblau.
Jetzt ist die Abwehr wie Beton,
kriegen die Gegner Albträume von.
Es gibt nur einen Meister,
S04, so heisster!
L3v3l0rd Offline
Dabei seit: 02.07.2009
Wundervoll. Da capo. Bravo.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
@Salotte: das macht die Leidenschaft in Kombination mit Erregung, sollten fuer dich doch keine Fremdworte sein
@sgu: Wir suchen seit Jahren fuer diese Position einen Spieler und nun haben wir einen gefunden mit besseren Qualitaeten als Baumjohann oder Rakitic (der urspruenglich eigentlich auch nie als 10er gedacht war). Dass der Transfermarkt ziemlich komplex is (darf ja jeder Verein mitmachen) und gegen Ende immer hektischer wird is auch kein Geheimnis. Anschauliches Beispiel is da das Gefeilsche der Stuttgarter um Huntelaar; kann mich noch gut an taegliche Herzattacken gewisser Schwaben erinnern. Letztlich wurde es Pogrebnyak, mit dem ihr anfangs auch zufrieden wart (was aus ihm geworden is, is wieder eine andere Geschichte). Ich finde es jedenfalls schon abenteuerlich einen Spieler abzuqualifizieren bevor man ihn das erste Mal gegen den Ball hat treten sehen. Sicherlich kann man das auch fuer meine Position behaupten. Allerdings mache ich mir immerhin die Muehe Argumente fuer meine Position zu bringen (es waren uebrigens nur 5 assists letzte Saison; dass die 8 einfach hingenommen werden zeigt ein mal mehr, dass sich nicht jeder hier mit dem Spieler auseinandersetzen will)
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
"Wenn nicht, zweifle ich stark an, das du bis vor Kurzem was mit den Namen Jurado besonders viel anfangen konntest."

Hotte, kurz zur Erinnerung.... Atletico hat im Mai den Uefa Cup gewonnen. Da glaub ich schon, dass einige Leute das Spiel gesehen und sich mit Atleticos Spielern auseinandergesetzt haben.

Ich find das auf der einen Seite gut, was Magath seit gestern geholt hat, aber andererseits wollte er ja wirklich Geld sparen...

Er hätte meiner Meinung nach bis auf Westermann alle Spieler halten sollen - auch Kuranyi - und dazu Jurado verpflichten sollen.

Oder halt noch Kuranyi durch Raul ersetzen. Aber was Magath jetzt betreibt kann man als puren Aktionismus bezeichnen.

Passt nicht zu der Philosophie, die er aus ausgegeben hat.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Hotte, kurz zur Erinnerung.... Atletico hat im Mai den Uefa Cup gewonnen. Da glaub ich schon, dass einige Leute das Spiel gesehen und sich mit Atleticos Spielern auseinandergesetzt haben.

Sicher, und Spieler wie Forlan, Simao, Ujfalusi dürften auch hinreichend bekannt sein. Aber Jurado? Das kann mir keiner weiß machen, ausser eben Kenner des spanischen Fußballs. Bei der Kombination Jurado/Atletico Madrid werden alle anderen erst mal gedacht haben "Ach sieh mal, einer vom EL-Sieger" und nicht etwa "Oh ja, Jurado". Der - ich habe mal nachgeguckt - im Finale in der 70. Minute eingewechselt wurde, was seinen Bekanntheisgrad auch nicht unbedingt erhöht haben dürfte.

Zur Klarstellung: Ich will den Spieler keinefalls abqualifizieren und vielleicht hilft er Schalke weiter. Ich wundere mich nur, das hier soviel Geld für diesen Spieler hingeblättert wird und das ist aus meiner Sicht geanu das, was du im vorletzten Satz beschrieben hast.
hagenpop Offline
Dabei seit: 05.11.2009
.....während bei Bremen ewig diskutiert wird, ob sie sich für 6,5-Arni nicht absolut unglaubwürdig gemacht haben.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Passt 100%, denn sein Versprechen war die Mannschaft komplett umzubauen. Einzig fuer das Tempo koennte man einige Prozent abziehen. Die Abwehr, so stabil sie auch in den vergangenen Jahren war, MUSSTE umgebaut werden. Auf LV seit Jahren eine Schwachstelle mit verschiedensten Notloesungen fuer Pander. Rafinha auf RV sehr stark, aber auch immer irgendwie auf dem Sprung (ganz abgesehen von seinen Zickereien). bordon hatte schon letzte Saison mit Abschiedsgedanken gespielt und ich bin mir sicher, dass Magath ihn auch behalten haette, allerdings nicht fuer dieses Gehalt. Westermann wurde warum auch immer zum Unsicherheitsfaktor. Zambrano, talentiert, aber noch zu gruen, folgerichtig an einen Aufsteiger verliehen. Machen wir uns nix vor, die Abwehr auf konstant gutem Niveau zu halten wurde lange vorher verschlafen und zwar vor allem auf aussen: kein back-up fuer Rafinha, keine befriedigende Loesung auf links. Et voila, da sind sie die Probleme.
Zum Rest mag ich gar nicht viel sagen. Kuranyi war nicht zu halten, nicht bei diesem Angebot von Moskau. Und schon gar nicht bei dem Fussball den Magath spielen lassen will. Nur Jurado zu verpflichten und den Rest so zu belassen haette mir kein gutes Gefuehl gegeben. So sehe ich uns doch zumindest offensiv gut genug um um die CL Plaetze zu spielen bzw. in der CL die Gruppenphase ordentlich zu bestehen
Emiliano Zapata Offline
Dabei seit: 20.02.2010
Morientes gibt sein Karrierende bekannt... wäre der mit seinen jugendlichen 34 Jahren nicht der ideale Sturmpartner für Raul oder Zimmergenosse für Pocahontas Camoranesi????

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 7 Benutzer online.

  • Napf
  • Kumpel
  • Air78
  • Tim da Collecta
  • Kick Buttowski
  • dajay13
  • Maggus73
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden