35 Beiträge / 0 neu Bundesliga Forum
Letzter Beitrag
»Essen, trainieren, schlafen« - Wie läuft das Trainingslager, Lukas Schmitz?
Rhoenschaf Offline
Dabei seit: 22.09.2008
moment nur mal kurz für mich kleinen naiven 50 Stunden die Woche Arbeiter ohne Überstundenausgleich..... "Um 9 Uhr stehen wir auf, bis 9:30 Uhr gibt es Frühstück und um 11 Uhr ist Training. Um 12:30 Uhr ist dann Mittagessen und um 16 Uhr ist wieder Training."
mach also 1:30 + meinetwegen 3-4 Stunden ab 16:00 sind also 5:30 effektive Arbeitszeit am T&ag und das bei den Gehältern....respekt.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Koennteste besser kicken, waere das auch dein Arbeitstag.
L3v3l0rd Offline
Dabei seit: 02.07.2009
Sollte es nicht AB 9.30 Uhr gibt´s Frühstück heißen?
30 Minuten für Pipi, Kacka, Zähne putzen, Campingdusche UND Frühstück ist echt knapp, oder?
Rhoenschaf Offline
Dabei seit: 22.09.2008
gygax, genau das war mein Gedanke als ich das Interview über die doch offensichtlichen unmenschlichen Arbeitsbedingungen in solche einem Trainingslager las :(
Verdammt warum hats bei mir nur bis zur Kreisklasse A gereicht *schnüff*
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Ich nehm an wegen den ueblichen Gruenden eines B- bzw. A-Jugendlichen: Weiber, Alkohol, Moped?
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
Heute 16:34:01 von gygax
Weiber, Alkohol, Moped?

ich habe es niemals bereut, NIEMALS!!!!

bei mir war allerdings statt moped eher skateboard, aber sonst kommt das hin.
Rhoenschaf Offline
Dabei seit: 22.09.2008
gygax, hmmm Moped hatte ich keins also der Grund fällt raus :(
Atatenango Offline
Dabei seit: 12.02.2008
Schlafen, Essen, Fußball spielen...geil! Manche Leute geben für sowas ne Menge Kohle aus, die kriegen sie dafür! Also so richtig stressig hört sich so'n Fußballerleben nicht an! Jaja, bei mir hat's auch nicht gereicht, noch nicht mal ansatzweise!
ausdertiefedesraums Offline
Dabei seit: 03.10.2010
@Rhoenschaf: die Jungs sitzen ja auch nicht rum, trinken Kaffee und surfen bei Facebook, sondern trainieren hart (ist ja schliesslich mit Quälix). Würde mal gerne sehen, nach wie vielen Tagen (Stunden?) Du Dich an Deinen Schreibtisch zurück wünschen würdest...
Muss' aber zugeben, dass diese Stundenzahl für ein Trainingslager relativ wenig ist, wenn man sie mit anderen Sportarten vergleicht.
Jim Panse Offline
Dabei seit: 22.10.2010
Hatte Schalke nicht extra nen sündhaft teures Trainingszentrum gebaut, um im Winter zuhause trainieren zu können? Oder brauchen die Jungs einfach mal Urlaub?
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Alle anderen, die sich im Trainingslager im Süden befinden, hätten sicher auf knüppelharten Ascheplätzen trainieren müssen. Nur Schalke hat so ein sündhaft teures Trainingszentrum.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
wir leben halt gerne auf großer spur. und hey, man kann es sich ja leisten!
ausrede: dach der arena kaputt, dan kann man so schlecht trainieren. fliegen wir halt last-minute inne türkei!
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
das trainingszentrum wird auch während der saison nicht benutzt, das ist nur zur show da. in wirklichkeit nutzen wir fürs training die stadien der anderen bundesligisten der region!
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Äh, wie lange wohl kann selbst ein durchtrainierter Körper der Balastung eines intensiven Trainings standhalten? Doch wohl kaum 8 Stunden. Selbst zu meiner besten Zeit als A-Jugendlicher war ich nach 90 Minuten Training platt wie eine Flunder.

Also 5 Stunden intensives Training pro Tag is schon ne Marke. Ob die Bezahlung angemessen ist, ist für mich ne andere Diskussion.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
man muss ja auch noch zeit haben den mannschaftskollegen ihr sauer verdientes geld beim pokern abzuziehen, siehe schluchsee!
vermelho Offline
Dabei seit: 29.12.2010
was für langweilige antworten. wurde das direkt von der PR-abteilung diktiert oder ist lukas schmitz wirklich so schleimig!?
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Gestern 16:38:49 von gelsenkirchen

Heute 16:34:01 von gygax
Weiber, Alkohol, Moped?

ich habe es niemals bereut, NIEMALS!!!!

bei mir war allerdings statt moped eher skateboard, aber sonst kommt das hin.

Bei mir: Weiber, Weiber und aus der mit Whisky gekühlten Bong naschen. Allerdings hatte es mein Kiffer-Kumpel sogar bis in den Profikader des ruhmreichen KSV Hessen Kassel geschafft. Deshalb sage ich heute: schlechte Berater.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
ich hatte einen in der parallelklasse, der ist nicht zum sc freiburg gewechselt, weil er keinen bock hatte, das kiffen aufzugeben. in der örtlichen tageszeitung hat er natürlich etwas von "lieber auf schule konzentrieren... blablabla... abi enorm wichtig" geredet.
ich vermute rückblickend aber mal, dass das wissen, es nicht zu packen, durchaus ein weiterer, erheblicher grund war. aber das gibt man als jugendlicher heranwachsender natürlich ungern zu, wegen den --> weibern.
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
So´n mehrtägiges Trainingslager mit zwei intensiven Einheitem pro Tag schlaucht. Da will man nicht mehr als abhängen, schlafen und essen.
Atatenango Offline
Dabei seit: 12.02.2008
Ach herje, die armen Profis müssen 5 Stunden am Tag trainieren! Klar schlaucht das...aber das ist auch deren verdammter Job! Hat nix mit Kohle zu tun, aber mein Job schlaucht auch...und wenn man durchtrainierter Profi ist, dann kann man wohl erwarten, dass zwei Trainingseinheiten durchhaltbar sind oder?
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
er hat sich doch nirgendwo darüber beschwert. das wurde doch hier reininterpretiert.
Atatenango Offline
Dabei seit: 12.02.2008
Ja, war ja auch nicht auf dem Schmitz bezogen, sondern auf andere hier, die meinen, dass das total stressig ist und so...
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Aha...schon Profifussballerfahrung gemacht um einen objektiven Vergleich zu deiner Arbeit zu ziehen? Find's immer wieder anstrengend, wenn Leute von aussen Leistungen bewerten und mit ihren eigenen Erfahrungen aus anderen Feldern abgleichen. Da kann ja nur "ich mach viel mehr als die/ sollen sich mal nicht so anstellen/so ein Leben haette ich auch gern" bei rauskommen
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
ihr soltet mal meinen job machen, ha! da wüsstet ihr wat maloche bedeutet, ihr faulpelze! dass ich chrocnisch unterbezahlt bin muss ich ja nicht extra erwähnen!
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
@Ata, die 5 Stunden kommen von mir. Also gehe ich mal davon aus, dass Du Dich auf meinen post beziehst.

Meine Antwort darauf hat Herr Dr. gyx schon in unnachahmlicher Weise gegeben.
Atatenango Offline
Dabei seit: 12.02.2008
Ich bin weder neidisch auf die Jungs (mir ist Neid sowieso ziemlich fremd), noch behaupte ich, dass alles so einfach ist. Aber ich behaupte (und weiß), dass andere Menschen es im Leben wesentlich schwerer haben und sich trotzdem nciht zu beschweren. Mir geht's also darum, dass mir Profis in keinster Weise leid tun, weil sie nen harten Trainingsprogramm haben, das ist deren verdammter Job, und wenn ihnen das zuviel ist sollen sie halt was anderes machen. Das gleiche gilt übrigens für jeden Maurer, LKW-Fahrer, für mich selbst und alle anderen!
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
Ich bin weder neidisch auf die Jungs

warum glaube ich dir das nicht wirklich?

und lukas schmitz hat sich doch auch gar nicht beschwert.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
bin oft neidisch auf irgendwen und sage das denjenigen auch. "neid" bedeutet ja nicht, dass ich es demjenigen nicht gönne, sondern nur dass ich es auch gern hätte.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
von mir aus können die ja auch nur 30 minuten pro tach trainieren, das is mir wurscht.
aber erst um 9.00 uhr aufstehen... das ist ja wohl ein witz! wahrscheinlich noch "hmmmmjaaa, ich bin noch so müüüüüde!" gemurmelt und das man ja gerne noch weiterpennen würde. behaupte ich jetzt einfach mal. verwöhntes pack!
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
hasse doch beim sommermärchen gesehen: mit chips im bett!
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
ja, da siehste mal. erst kein ende finden und bis tief in die nacht an irgendeiner dämlichen spielkonsole zocken bis zur sehnenscheidenentzündung, morgens dann rumjammern wegen zu wenig schlaf.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 14 Benutzer online.

  • CFCler78
  • thorstenherbert74
  • elchjaeger
  • Zweitausend
  • HBHarry
  • Siereneklub
  • derlarsemann
  • Igor1523
  • Kampinochen
  • zulujoe
  • kaschpah
  • Rajak
  • kumag
  • Patrick Gründel
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden