Seiten

72 Beiträge / 0 neu Bundesliga Forum
Letzter Beitrag
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Pizzaro hätte die Qualität Lewandowskis...

Bin für einen 1:1-Tausch + Kasten Weißbier und Würschtl obendrauf!

Zottelkralle Offline
Dabei seit: 02.05.2011

och ich bin glaub ich dagegen.

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Mein Angebot mit Gomez steht noch...

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

Also wenn dortmund unbedingt eure Resterampe sein soll. Kann man ja Gomez verpflichten und ihn nach England verscherbeln, macht laut transfermarkt mehr gewinn als lewa und wenn die bayern nicht fähig sind: gerne! Allerdings sollte dann kalle noch das gomez-gehalt für den zeitraum der verscherblungverhandlungen  bezahlen, sonst sprengt das das gehaltgefüge vom bvb und das geht mal gar nicht, weisste bescheid.

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Die *räusper 45 Millionen wa? Ne der Gomez geht zu ManCity. 30 - 35 Millionen sind da schon drin. Den Dzeko holen dann wir. Mit Dzeko und Mandzukic wäre sogar ein System mit 2 Stürmern drin, wenn Kroos mal wieder eine seiner Schwächeren (sprich unauffälligeren) Phasen hat, oder Schweinsteiger verletzt ist. Oder wie legen noch einmal 5-10 drauf und holen uns Neymar. Alles noch offen. Ihr könntet doch Abdellaue holen. Und Reus, Götze, Hummels, Subotic, Piszek und Gündogan abgeben. Dann seit ihr locker im Budget...

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

...ehrlich?

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Wie wärs mit Kevin Friesenbichler? Oder wie meinte Watzke? Netto investieren oder sowas...

currygoi Offline
Dabei seit: 10.06.2011

FM 13 sagt: Idealer Ersatz wäre Seydou Doumbia. Klingt nicht schlecht. Wäre aber garantiert äußerst happig.

mokikasper Offline
Dabei seit: 30.10.2009

ich glaube, das dieser junge Mann http://www.transfermarkt.de/de/christian-benteke/profil/spieler_50201.html ein ernsthaftes Thema ist.

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Seydou Doumbia habe ich mal auf Tranfermarkt überprüft. 23 Millionen scheinen mir sogar ganz angemessen und für den BVB auch zu stemmen. ich denke es scheitert eher an den Millionen, die in Russland für jeden Spieler bezahlt werden, der auf 5 Meter präzise passen kann.

Ich bin übrigens immer noch ein Fan von Nils Pedersen. Technisch stark, Robust, nicht langsam und mit dem richtigen Selbstvertrauen sogar richtig torgefährlich. Ich fand den immer gut...

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Saublöde Frage: Was ist eigentlich mit Papis Demba Cisse? Alter passt, Fähigkeiten passen und ich schätze einfach mal ca. 20 Millionen Ablöse. Die sollten beim BVB nach dem Erreichen des Viertelfinales locker drin sein.

mokikasper Offline
Dabei seit: 30.10.2009

mehmet, lös dich doch bitte von der Fragestellung, was für Dortmund machbar wäre. 

Man braucht einen Stürmer, wenn Lewandowski dieses Jahr geht. Das impliziert Aböse. Da braucht es kein sonstiges Geld, aus welchen Erlösen auch immer. Entscheidend ist einzig und allein das Gesamtgehaltsgefüge. Da wird Cisse nicht passen, genauso wenig wie Dzeko.

currygoi Offline
Dabei seit: 10.06.2011

Das Gehaltsgefüge...

Wenn ich das immer hör. Klar ist doch, dass ein potenzieller Lewandowski-Ersatz gleich ziemlich weit oben auf der Gehaltsliste stehen würde. Damit etwa in der Region Götze/Reus/Hummels. Hummels hat seinen Vertrag vor der Euro verlängert, verdient ca. 4,5 Mios, Reus hätte auch zum FCB gehen können, kriegt daher bestimmt mindestens das Gleiche, Götzes Vertrag (derzeit 4,5 Mio) wird spätestens Sommer 2014 verlängert werden mussen. Sicher mit ordentlicher Gehaltserhöhung.

Glaubt denn wirklich einer noch die Märchen von Watzke und Zorc, von den 20 Borussiafreunden, die nur zum Spaß und für Umkostenbeitrag beim BVB spielen?

mokikasper Offline
Dabei seit: 30.10.2009

Du wirst es dir anhören müssen. Die genannten Herrschaften liegen nämlich  netto zur Zeit etwa 100-125% über den von dir genannten Spitzenverdienern des BvB. Und Götze hat Vertrag bis '16.

currygoi Offline
Dabei seit: 10.06.2011

Die meinte ich gar nicht. Cisse will ich sowieso nicht. War ne allgemeine Feststellung, zum angeblich so billigen BVB-Kader. Und Götzes Vertrag muss verlängert werden, bevor dieses "jetzt verkaufen oder umsonst gehen lassen" wieder losgeht.

Daher, besser 2 Jahre vorher.

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

hat EINEN vertrag bis '16. verdammt noch mal!

mokikasper Offline
Dabei seit: 30.10.2009

sally, du hast natürlich recht. da war ich ein bißchen naiv, das muß ich zugeben. Jetzt, wo so mancher in Dortmund meint, mit dem GFCB quasi auf Augenhöhe und so weiter, ja, da langt ein Vertrag natürlich nicht mehr. Da muß schon zur Sicherheit, also, falls da jemand wirklich die Chuzpe hätte, gegen die Transferregularien, ich mein, macht ja keiner, aber so zur Sicherheit, bevor da irgendein vermögender Verein, gabs das eigentlich schon mal, das da irgendein unsauberes Geschäft mit Scheck und so, denkbar wär das ja. da macht man lieber nen zweiten Vertrag. Zur Sicherheit. Vor den bösen Buben.

mokikasper Offline
Dabei seit: 30.10.2009

Und ich habs verstanden, obwohl anders geschrieben. Also bitte nicht hyperventilieren.

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

fuer's hyperventilieren ist der kite zustaendig

mokikasper Offline
Dabei seit: 30.10.2009

Hat noch Zeit. Bis Ende Mai.

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Klar moki. Bayern sind die einzigen die jemals (Deisler) Handgeld bezahlt haben. Cisse sollte ca. 6-7 Millionen verdienen. Das sind grade mal 30-40% mehr. Und darunter werden Reus und Götze und Piszek und Hummels auch nicht ewig spielen. Also. Etwas Realismus lernen. Schadet nicht.

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Und Gomez bleibt gefälligst bei uns.

currygoi Offline
Dabei seit: 10.06.2011

Wer will den schon?

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Ich. Und viele, die sich schon darauf freuen, dass er Dortmund bei nächster Gelegenheit mal wieder das Loch vollhaut.

currygoi Offline
Dabei seit: 10.06.2011

Hört sich irgendwie nach schwulenSex an

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

harter Schwulensex!

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Gomez hat gegen Dortmund, glaube ich, noch kein einziges tor geschossen. Gomez muss weg. Selbst in den Spielen in denen er trifft verzweifle ich an seiner läuferischen und technischen Einfältigkeit.

Irgendein Scheich lässt sich schon von seiner Trefferquote blenden.

currygoi Offline
Dabei seit: 10.06.2011

Mehmet, ich hab ne Idee, die macht dich bestimmt ganz fickrich:

Gomez + paar Euros (15 - 20 Mios?) für Falcao!

Dann braucht ihr euch gar keine Sorgen mehr machen, ob Lewandowski kommt oder nicht. Wäre doch schön.

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Meine Rechnung: Gomez und 10-15 drauf und Neymar holen.

Gomez aber in jedem Fall verschnalzen.

currygoi Offline
Dabei seit: 10.06.2011

Neymar? Ist doch kein klassischer Mittelstürmer. Und aussen sind die Bayern ja nicht sooo schlecht besetzt.

Seiten