3 Beiträge / 0 neu Bundesliga Forum
Letzter Beitrag
Die Nationalmannschaft in der Einzelkritik
11freunde Offline
Dabei seit: 19.01.2012

Es sollte ein lockerer Aufgalopp der Nationalmannschaft werden und wurde eine Slapstickveranstaltung. Beim Spiel gegen Paraguay bekleckerten sich die wenigsten Nationalspieler mit Ruhm, dafür mit reichlich Sahnetorte. Die Einzelkritik.

(Zum Artikel: Die Nationalmannschaft in der Einzelkritik)
schorsch123 Offline
Dabei seit: 16.01.2013

Die Stimmung im Stadion war eventuell "Kreisliga C".

Die Leistung der Mannschaft war tatsächlich "Kreisliga C".

Eintritt zahlen, miesen Fußball ansehen müssen, und dann den "Jung's zujubeln ?

Hat sich im Fußball über Nacht etwas geändert, was ich nicht mitbekommen habe ?

ImpactAce Offline
Dabei seit: 07.04.2012

Was bist du bitte für ein Eventfan? Wenn die Mannschaft offensichtlich darum kämpft, ihre Form zu finden und offensiv so viel versucht bist du auch dafür, einen Spieler auszupfeifen, der eingewechselt wird? Macht erstmal selber irgendeinen Sport auf Kreisliganiveau bevor du über Fußballer meckerst. Es gibt 2 Gründe ins Stadion zu gehen: 1. Du bist Anhänger einer der beiden Mannschaften, dann solltest du sie anfeuern, wenn sie sich bemühen, was die DFB-Jungs taten(Paraguay sowieso). 2. Du bist neutraler Zuschauer und willst ein attraktives Fußballspiel sehen. Dann bist du in Lautern voll auf deine Kosten gekommen.