Seiten

76 Beiträge / 0 neu Bundesliga Forum
Letzter Beitrag
palomino Offline
Dabei seit: 11.01.2012
Vielen Dank Ron Ulrich;
you made my day !!! Habe lange nicht mehr so gelacht !

Ich möchte nicht wissen, wie viele der Stammgäste in meiner Fussi-Kneipe sich mit genau solchen Allerwelts-Weisheiten zu behaupten suchen...;-)
rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Bei allen Auswechslungen nach Min. 75:

Den hätte er viel früher bringen sollen!

oder

Was soll der jetzt noch ausrichten?
AbteilungAttacke Offline
Dabei seit: 22.10.2008
"Was will der denn da ?" (Universal einsetzbar bei jeglicher Neuverpflichtung)

Alternativ
"Der wird da nicht glücklich werden" (am besten mit wagen Kenntnissen eines jungen Spielers der zu Bayern geht)
AbteilungAttacke Offline
Dabei seit: 22.10.2008
Das Gebiet Abstiegskampf wurde noch zu wenig m.E. beackert:

Hier ein Anfang mit "Die Heimspiele müssen sie gewinnen."
mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010
@ Attacke

Gute Idee.

Man ist kurz vorm heulen, weil man besser war und kurz vor Schluss den Ausgleich kassiert. Da kommt der erste Fettsack mit seinem 3. Weißbier auf den Platz klopft Schultern und sagt ganz abschätzig nur zu dir:

Auswärts an Punkt. Was schaustn so bläd!
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
"das sind die big-points, die muss man holen wenn man drinbleiben will!"
valenciano Offline
Dabei seit: 04.06.2007
Heute gegen die Bayern is ja nur Bonus, naechste Woche gegen Bochum zaehlt das isn 6-Punkte Spiel

Auch schoen eben beim Tennis (Kohlschreiber) so richtig schoen gute Deutsche hinter mit gessesen und immer nach Kohlschreiber Punkten: "schoen, stark super Phillip" um dann den Kanller ueber den Kolumbianer im Publikum rauszulassen der "vamos alejo, venga hermano (auf gehts bruder)" gerufen hatte:
'also dass muss ja schon nerven immer solche Fans zu haben"
da habe ich mich doch mal wieder fuer meine Landsleute geschaemt (siehe schreckliche Urlauber thema)
AbteilungAttacke Offline
Dabei seit: 22.10.2008
Der beste Mann bei denen ist doch der Torwart!
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
variante: "[unser torwart ist doch deren bester mann!"


"das is mir scheissegal wie wir gewinnen, hauptsache drinbleiben!"

"wat bin ich froh dat der vertrach nich verlängert wird!" (dabei gerade für 30 mios von barca abgekauft worden)
halvavonflake Offline
Dabei seit: 31.10.2010
halvavonflake Offline
Dabei seit: 31.10.2010
Nicht unerreicht:
»Wenn ich so arbeiten würde wie die, wäre ich schon lange entlassen.«
Besser:
"So wie der spielt (arbeitet), moechte ich Urlaub machen."
halvavonflake Offline
Dabei seit: 31.10.2010
Starker Beitrag, Ron!
nanotron Offline
Dabei seit: 07.02.2008
Auch schön nachn Fehler oder Gegentor:
Passiert, Kopf hoch, Brust raus, weiter gehts.
mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010
Wenn der Sturmtank zum ertsen mal böse gefoult wird und länger als 3 Sekunden liegen bleibt.

"Beinander wie ein Stier und dann liegt er ständig am Boden !"

Oder auch:

Wenn einer bei einer 3:0 Niederlage mit einigermaßen sauberem Trikot ausgewechselt wird.

"Brauchstn bloß anschaun. Das Trikot spricht Bände!"

* garniert mit vorwurfsvollen Blicken.

Oder auch:

"Selbst in der Hammelklasse gehts denen doch nur noch ums Geld. WIR ham damals nochfür die EHRE gespielt".

Vorwiegend geäußert von Misterkites...^^
rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Aus dem Maul des Seehundes:

"Lieber verliere ich deutlich als so ein 1:0"
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
"also so würd ich ja nicht gewinnen wollen!" (mit beleidigten abwinker)
mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010
oh ja gelse, kenn ich nur zu gut.
Momentan bei uns die Diskussion, ob man lieber den talenterteren Albaner spielen lassen will oder den Sohn einer lokalen und angesehenen Größe. Ich bin für letzteres weil:

"also so würd ich ja nicht gewinnen wollen!" ^^

"Wenn man die Wahl der Mittel hat..."
Senfling Offline
Dabei seit: 30.01.2012
Schöne Idee, die Fußball-Weisheiten für Möchtegern-Experten.

Ich hab noch eine Weisheit für Torwart-Diskussionen:
"Auf der Linie ist er stark, aber bei der Strafraumbeherrschung unterlaufen ihm Fehler!"
Schon mal über 'nen Profi-Torwart gehört bei dem's andersrum ist?
Im Grunde heißt das doch soviel wie: "Kurzpässe kann er gut spielen, aber bei 40m Pässen unterlaufen ihm Fehler!"

Macht weiter so, Ron Ulrich und 11Freunde!
ElBuitre11 Offline
Dabei seit: 26.11.2011
"ICH - HALTE - DAS - NICHT - MEHR - AUS!!"
Von Goosen super beschrieben, in den Stadien dieser Welt in allen möglichen Sprachen schon in den Gehörgang geschrieen bekommen.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
da mekrt man die hervorragende schreiberschule des schalke unser!
Mr_Wulf Offline
Dabei seit: 31.03.2010
Egal, was gesagt wird: Taten überzeugen. Und dazu gehört, 10 min vor Abpfiff zu gehen. DAS ist ma wichtig und es ist dabei völlig egal, wie es steht!


Und übrigens, für die ambitionierten Trainer-Väter an der Seitenlinie: Schreit euren Kleinen nicht mehr "Lauf", "renn" oder "geh hin" zu! Es gilt nur noch und ausschließlich "Beiß"! Der Kleine muss beißen!
Gandalf Offline
Dabei seit: 06.09.2003
Jo, und denn beim F-Jugend-Spiel mit hochrotem Kopp uffs Spielfeld rennen, weil der Lütte grad Gänseblümchen zupft: "Ick hab jesacht: du sollst dranbleim an dem, und wenner scheissen geht, denn gehste mit!"

Krank...
mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010
Grippegeschwächt als gute Seele des Vereins auf den Platz trippeln in Zivil sowie in stiller Hoffnung auf ein wenig Mitleid:

"Was is mir dir los?"

"Ich hab ziemliches Halsweh und Reizhusten und außerdem.."


"Scheißdreck. Seit wann spuit ma denn mitm Hois?"


*
(Seit wann spielt man den mit dem Hals?")
Wär vielleicht bei den berechtigten Fragen besser aufgehoben gewesen.
Redondo7 1 Offline
Dabei seit: 01.09.2011
Und übrigens, für die ambitionierten Trainer-Väter an der Seitenlinie: Schreit euren Kleinen nicht mehr "Lauf", "renn" oder "geh hin" zu! Es gilt nur noch und ausschließlich "Beiß"! Der Kleine muss beißen!

Im Trainer-Neudeutsch heißt das aber: "Du musst griffiger werden."
Redondo7 1 Offline
Dabei seit: 01.09.2011
Wir hatten eine Spielermutter, die eher durchschnittlich strukturiert war, die feuerte ihren Sohn in der C-Jugend so an: "Christiaaaan, tritt ihn in die Eier!"
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
diese väter, die in der halbzeit ihre jungs beiseite nehmen und individualcoaching betreiben...

beim tennis waren solche väter und mütter auch gerne gesehen.
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Heute 10:47:18 von gelsenkirchen
diese väter, die in der halbzeit ihre jungs beiseite nehmen und individualcoaching betreiben...

Das liegt aber auch am Trainer, wenn er das zuläßt. Meine Kinder bleiben in der Regel auf dem Platz während der Halbzeit, weit weg von den Eltern, welche sich hinter der Barriere aufhalten MÜSSEN.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Heute 10:44:22 von Redondo7 1

Wir hatten eine Spielermutter, die eher durchschnittlich strukturiert war, die feuerte ihren Sohn in der C-Jugend so an: "Christiaaaan, tritt ihn in die Eier!"

ja wieso, das is doch gut! man kann ihr allerdings vorwerfen, dasses nicht schon in der e-jugend reingerufen hat.
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Bitte?
Redondo7 1 Offline
Dabei seit: 01.09.2011
Gossensprache auf dem Platz gehört zum Fußball wie das Bier. Das müssen die Kleinen von Beginn an lernen anstatt beim Torjubel die Eckfahne zu begatten oder bei Freistößen sich wie Ronaldo hinzustellen. Ein Trainer (und auch die Zuschauer) sind dazu da, den Kindern solche traditionellen Werte zu vermitteln.

Seiten