231 Beiträge / 0 neu Bundesliga Forum
Letzter Beitrag
$chalk€, du bist ein kapitalistisches Monster geworden!!!
Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Peter Peters und Alexander Jobst legitimieren den Deal mit viagogo und Peters zeigt seine Einstellung gegenüber Schalke-Fans aus GE. Sie sind unerwünscht, weil sie finanziell nicht potent genug sind!

Link: http://www.fankultur.com/blog/kurvenstar04/item/1166-pakt-mit-dem-teufel...

Warum können sich Leute wie Peters, Tönnies und Jobst nicht einfach verpissen oder bei ner gemeinsamen Segeltour ertrinken?
Das ist nicht mehr mein Verein! Und jetzt warte ich auf relativierende Statements von beispielsweise ion, der nicht mit mir in einen Topf geworfen werden will, wenn es um Schalke geht...

Macht die Augen auf!

ion Offline
Dabei seit: 10.09.2004

Ich will generell mit dir in keinen Topf geschmissen werden. Das hat aber nichts mit dem Verein Schalke zu tun, sondern vielmehr damit, dass du regelmäßig Sachen von dir gibst, die unfassbar unqualifiziert sind. Dass wir beide den gleichen Verein mögen / oder mochten, in deinem Fall, dafür kannst weder du noch ich etwas.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Ich will generell mit dir in keinen Topf geschmissen werden.

Gut so! Ich würd auch mit jedem Schalker (und mit Schappi) hier im Forum ne Currywurst und nen Pils genießen.. Nur mit dir nicht!

Das hat aber nichts mit dem Verein Schalke zu tun, sondern vielmehr damit, dass du regelmäßig Sachen von dir gibst, die unfassbar unqualifiziert sind.

Unqualifiziert? Junge, ich bin näher an Schalke dran als du es je warst. Du  bist einer derjenigen,die laut Peter Peters mehr als 100 km überwinden müssen, um ein Heimspiel zu sehen...

Dass wir beide den gleichen Verein mögen / oder mochten, in deinem Fall, dafür kannst weder du noch ich etwas

Ich hab 28 Jahre in Gelsenkirchen gelebt, bin dort geboren und lebe im Dunstkreis. Ich habe Schalke in all den Jahren gelebt. Auch dann, als der Lizenzentzug 1993 bevorstand und der BVB und die Bayern wesentlich attraktiver waren für Erfolgsfans! Ich bin immer wieder verwundert wegen der Wichser, die sich über oder mit Schalke definieren und hunderte Kilometer entfernt leben.

.

annasonne Offline
Dabei seit: 26.09.2003

du bist ein pisser. hunderte kilometer...fick dich!

herzlichst

frau gygax

Tenac Offline
Dabei seit: 15.04.2012

Ich hab ja sonst nix mit dir am Hut Walter, aber so als Außenstehender: du scheinst nicht ansatzweise eine Ahnung davon zu haben was ion meint.

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

btw - ich erinnere mich, dass der Vielnamige unlängst zu einem 96er mutierte, wohlgemekt freiwilliig. Hat jetzt sein NeuX gegen seinen AltEx verloren?

Wie fühlt man sich da so? Tut das nur weh oder ändern sich auch die Farben? Stell doch mal Deine Rasierspiegelwebcam online.

juschek Offline
Dabei seit: 06.06.2011

Das die Güte des Fanseins über die relative Entfernung zum Spielort definiert wird ist mal ne steile These. 

Und BTW:

Auch dann, als der Lizenzentzug 1993 bevorstand und der BVB und die Bayern wesentlich attraktiver waren für Erfolgsfans!

Hast du also selbst das Erfolgsfantum nicht richtig hinbekommen?

Wie auch immer, ich versteh jetzt die PRO-IGNORIERFUNKTION-Fraktion. Man ärgert sich ja doch nur.

UschiUschgorod Offline
Dabei seit: 23.08.2012
yes! schalke 1993 als knapp 8jähriger mit jeder faser gelebt und es quasi im alleingang vor lizensentzug und niedergang bewahrt. DAS ist steil! und nich so ein verpisstes pseudoschalkerdasein. kumpelgygax
ion Offline
Dabei seit: 10.09.2004

@Walter: das mit den unqualifizierten Dingen von dir, das bezog sich weniger auf Schalke. Ich meinte damit deine anhaltenden Beleidigungen und dein Auftreten als Axt im Forumswald.

linksfuss05 Offline
Dabei seit: 01.03.2011

Keine innere Ignorierfunktion kann verhindern, dass man Eufis Schmarrn zu lesen bekommt. Kann man sich zurückhalten, wie man will. Manchmal schafft man es, dass es einen kalt läßt oder bestenfalls amüsiert, oft genug sind und bleiben seine Schreibseleien ein Ärgernis.

Klarer Anhänger der PRO-IGNORIERFUNKTION!

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Aber der Threadtitel ist Weltklasse, ma sagn! Vom Eurozeichen bis zu den drei (!!!) Ausrufezeichen, das ist diese stimmige Reduziertheit, an der Andy Warhol seine Freude gehabt hätte.

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Ach, sehe ich ja jetzt erst, daß sogar das "S" als Dollarzeichen geschrieben wurde!

Die Grafik hier auf "11 Freunde" ist unter aller Kanone! Geschmäklerischer unnützer Mist!

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Das die Güte des Fanseins über die relative Entfernung zum Spielort definiert wird ist mal ne steile These. 

Ist schon komisch, dass früher im Parkstadion meist 30.000 Zuschauer da  waren und nach dem Arena-Bau das Stadion plötzlich fast immer zu 100 % ausgelastet ist.

Das kann nicht nur mit dem höheren Komfort zusammenhängen, sondern wohl auch damit, dass viele Auswärtige nach 1997 und spätestens nach 2001 (Meister der Herzen, bla bla) plötzlich Schalker wurden.

Man nehme ein CL-Heimspiel und fahre mit der Straßenbahn 302 nach Schalke. Da sind kaum noch Gelsenkirchener in der Bahn, weil sich viele die teuren Tickets nicht mehr leisten können.

Viele Fans kommen aus dem Münsterland oder aus Düsseldorf. Mit den Werten, die Schalke verkörpern will, hat das meiner Meinung nach nichts mehr zu tun.

Man vergrault die treuen Fans in einer strukturschwachen Region mit den Ticketpreisen und verweist dann wie Peters darauf, wie stolz man ist, dass der durchschnittliche Anfahrtsweg der Fans 100 km beträgt, weil man sich finanziell potentere Kunden an Land gezogen hat.

Zum Kotzen!

Anmerkung: Bei gygax weiß ich, dass er auch Zweitligazeiten mitgemacht hat, also kein Erfolgsschalker war, der auf den Zug aufgesprungen ist. Das hätte ich relativieren sollen (aber man kann es selten allen Recht machen).

Zu Unionchemiker: Zu meinen Grundschulzeiten in Gelsenkirchen wars ne Rarität, Schalker zu sein. Schalke war in den Augen der Kinder ein Verliererclub, der früher oder später absteigen und in der Versenkung verschwinden wird. Die Kinder waren Fans von Bayern und Dortmund. Manchmal auch von Werder Bremen.

Als Schalker hatte man es in der eigenen Stadt nicht immer leicht. Da kamen schonmal blöde Sprüche, wenn man Schalke-Utensilien trug und Schalke die rote Laterne in der Buli hatte...

Und das ich 1993 mit 9 Jahren schon gelitten habe, als Schalke im Abstiegskampf steckte und der Lizenzentzug drohte mit der Auswirkung, im Amateurfußball zu landen, dafür muss ich mich ja nicht rechtfertigen.

giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009

... hatte man es in der eigenen Stadt nicht immer leicht. Da kamen schonmal blöde Sprüche, wenn man Schalke-Utensilien trug ...

Ob das in Deinem Fall an den Utensilien lag? Högscht fraglich!

mokikasper Offline
Dabei seit: 30.10.2009

 Erfolgsschalker

Brüller.

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

Walter, das ist alles äußerst bockwürstig.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Giselher, du bist hier im Forum auch nicht beliebt. Mach dir nichts vor. Oder hamse dich zu Glühaid nach Köln im Dezember delegiert oder zumindest gefragt?

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

RUHE, um Gotteswillen!

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Hart, wie sich der Boulevard jetzt schon via "Doppelpass" gegen Jens Keller einschießt.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Ist was anderes zu erwarten nach der Testspielblamage gegen die Bayern und 4 Gegentoren dahoam gegen Hannover?

Ist halt so, ein 1-0 oder 2-1 sähe eher nach nem taktischen Plan aus...

misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004

es heisst übrigens IM arsch lecken...

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

übrigens folgt nach nem Doppelvokal "ß"...

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

der liebe gott weiss alles, lehramtsstudenten wissen alles besser

Tenac Offline
Dabei seit: 15.04.2012

@ #22

Rabulist

giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009

(An sonnem Scheiß geilt der sich dauernd hoch)

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Na giselher, wie wars bei Glühaid? Bist doch jetzt einer der Etablierten hier. Zumindest denkst du das! Stichwort: selektive Wahrnehmung...

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

Zieh dir ein Kleid an, Junge!

sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004

hihihi. 

Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010

walter hat nicht unrecht mit dem ausgangspost. und dass dann die axt im forumswald ausgepackt wird, liegt dann wohl eher daran, dass höchstens einer handvoll user geneigt sind, sich an einer diskussion zu beteiligen, der rest jedoch eher (meist erfolgreich) versucht, walter zu provozieren.

zum thema: jeder verein, der deals mit viagogo macht, sollte mit lizenzentzug bestraft werden. grund: siehe oben, schlag ins gesicht der fans, vgl. ebay-verbot etc

Emiliano Zapata Offline
Dabei seit: 20.02.2010

Wer hier wen provoziert ist scheinbar Ansichtssache... geht doch im ersten und vor allem zweiten Eufi-Post schon los.

Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010

hast recht, die ion-nummer hab ich überlesen.

allerdings steigen auch andere gerne und oft auf den scheiß ein

wie dem auch sei. wenn ich das recht überblicke, hat der hsv bspw. den vertrag auslaufen lassen, da es zu viel kritik gekommen ist. dass sich andere vereine davon nicht abschrecken lassen und sich auf diese betrüger einlassen, ist beschämend. bei der diskussion über fanrechte, pyros selbstbestimmung etc. wäre der umgang mit eintrittskarten etwas, wofür es sich imo mehr zu kämpfen lohnen würde.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 19 Benutzer online.

  • Lennart Neß
  • jecker67
  • eisenfusspeehs
  • Stephan Reich
  • Uli Dehne
  • schorsch123
  • Dueppy
  • Gidorah
  • 1claas
  • Ilja Behnisch
  • woda
  • Katharina Dahme
  • offsprang
  • FrauElster
  • psycho
  • Manni5
  • jorgewilstermann
  • Braveheart
  • Jonathan1902
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden