Seiten

150 Beiträge / 0 neu Bundesliga Forum
Letzter Beitrag
Begegnung mit Uli Hoeneß
11freunde Offline
Dabei seit: 19.01.2012

Für die Oktober-Ausgabe von 11 FREUNDE trafen wir Uli Hoeneß zum Interview, um mit ihm über die Zukunft des Fußballs zu diskutieren. Nach dem Gespräch machte uns der Bayern-Boss mit seiner zweiten großen Leidenschaft vertraut: den Nürnberger Würstchen.

(Zum Artikel: Begegnung mit Uli Hoeneß)
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009

Dann zitiere ich gerne mal unser aller misterkite aus dem discdingens:

In Tonalität und Stil absolut unangemessen. Aber immerhin wissen die Konsumenten des "Magazins für Fussballkultur" jetzt, das der "Flori" von Vadder Hoeness gerne "geschickt" wird, das Würstl Uli gerne in Vortagsklamotten rumläuft und fränkische Küche satt bevorzugt. Und Bier. Deswegen ist der auch so fett. Achja.. in reality ist der Uli eben Spießer. Nürnberger in Küchenrolle, Spiegelei vom Blech. Der Pate vom Tegernsee. Feist. Satt. Vergnügt. Ein Barock Engel. Golden anstreichen und ausgestopft ins Bayernmuseum hängen.Gloria in excelsis uli.

Feuer frei!

misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004

ich wusste gar nicht, dass ich einen sekretär habe....

jens2901 Offline
Dabei seit: 31.08.2011

Jetzt hab ich Bock auf Nürnberger! Schönes Ding :)

giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009

@ misterkite

Gern geschehen. Solche Perlen sollten nicht im trüben Tümpel des discdingens versinken ...

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

aus mitleid, wegen der altersarmut wahrscheinlich

misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004

für die scheiss stimmung bin ich dennoch gerne und ausschließlich selbst verantwortlich.

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

Der Senf-Tiegel wandert über den Tisch.

schnell mal auf den Trend aufgesprungen, man liest also doch das Forum!

misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004

nein. damit will man die barocke beirische gemütlichkeit (prosit!) unterstreichen. ich habe eigentlich nur den hinweis vermisst, dass uli hoeness mit den händen in die krautpfanne packt und zum schluss den teller ableckt. aber das hat wahrscheinlich "der flori" übernommen.

suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010

das foto! grandios! wie nen empfang bei der kanzlerin, exklusives sommerinterview und die fragestellenden journalisten müssen mit drauf azufs foto. seht ihr es? seht her, wir haben es geschafft, audienz bei den ganz großen, prinz philip beim kaiser!

misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004

beim kaiser? jetzt wo ichs schreibe: killer-kalle, afropaule, bulle, schorsch, bomber, katze...als aktiver wurde hoeneß mal als "jung siegfried" bezeichnet, aber einen "titel" (also mal von arschloch, bayernsau, hurensohn und co. abgesehen) hat der uli nicht, oder? "der uli" ...

MrSpinalzo Offline
Dabei seit: 19.07.2011

Uli ist so hemdsärmelig, dass er seinen eigenen Titel mit Krautsalat und einem Humpen Bier gefressen hat.

misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004

mit ordentlich senf drauf! und fett gerülpst danach. PROST!

buch04 Offline
Dabei seit: 30.01.2004

Ich habs ja nicht gelesen, frage mich allerding, ob das Heft immer mehr zur beiern-Postille mutiert. Quasi als Zeitschrift zum Sender Sport1.

misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004

ah, DEN PUNKT hatte ich noch vergessen. der fcb hat NATÜRLICH ne 6stellige summe dafür bezahlt, auf den titel des heftes zu kommen. sjaklar. mehr als 180.000 bayern magazine pro heimspiel reichen nicht UND dazu noch das bayern journal (sowas kotzt mich echt an, ohne scherz jetzt!) ist ja auch nicht genug.

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

aber einen "titel" (also mal von arschloch, bayernsau, hurensohn und co. abgesehen) hat der uli nicht, oder? "der uli" ...

und ich dachte immer, würstl-uli waere sein offizieller titel

misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004

falsch gedacht.

misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004

abteilung attacke, vielleicht.

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

sach bloss, der postet hier

littledesaster Offline
Dabei seit: 19.05.2012

Denken?

buch04 Offline
Dabei seit: 30.01.2004

Hat irgendwer behauptet, der Konzern habe dafür bezahlt?

misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004

...ich bin sooooo müde......

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

so sehr UH auch eine, wenn nicht die Reizfigur im deutschen Fußball ist und so sehr hier so viele Ihren Hass auf ihn abladen, die Bestechungsvorwürfe und die 11F-Bayernpostille-Transormation sind Quatsch. Jeder Journalist wird sicher sehr gerne immer einen Interviewtermin mit ihm wahrnehmen. Und hinter dem frotzelnden und stichelndem Großkotz steckt mE ein sehr gewiefter und erfolgreicher Manager, ein Interview mit ihm kann ich mir sehr unterhaltsam und interessant vorstellen. Mögen muß ich ihn nicht, aber seiner Lebensleistung zolle ich Respekt.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Uli Hoeness ist der beste Mensch der Welt.

Wer schmeißt am SA den ersten Becher Richtung Hoeness ? Redondo bitte übernehmen...

misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004

LEUTE! NIEMAND HAT GESAGT DAS DAFÜR GELD GEFLOSSEN IST! jesses... das war eine replik auf die wahrnehmung des herrn oder der dame buch, die in umkehrung der realität davon ausgeht, das der fcb sich die 11freunde untertan mache.wie er es natürlich auch mit sport1 macht. daher mein SÜFFISANTER einschub, der fcb habe bestimmt eine hohe summe bezahlt um aufs cover zu kommen, weil er das ja nötig hat. genau. manmanman. fussballerfans und ironie. was kommt als nächstes? keine cartoons vom schröter mehr in der sz, weil das "gefühle" verletzt? oder wie ?(mal davon abgesehen, dass man sich über die künstlerische ausführung dieser strips streiten kann) . wenn es eine sache gibt, die ich wirklich wirklich am relaunch bedauere: diese leere hier. da hört man die würmer so laut bohren. manmanman.

buch04 Offline
Dabei seit: 30.01.2004

Der Herr oder die Dame hat wo genau behauptet, daß diese Geschichte vom FCbeiern ausgeht? Diese hintenreinkriecherei machen sowohl das Heft als auch der Sender von ganz allein, da sie meinen, damit viele Menschen anzusprechen. Daß sie damit genau soviele vertreiben, ist ihnen offensichtlich egal! Seit dem Sonderheft über die Nortitaliener lese ich das Heft auch nicht mehr!

littledesaster Offline
Dabei seit: 19.05.2012

@kite
Sie fühlen sich genötigt, sich zu erklären? Is was passiert?

Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008

Als Information fehlt mir noch, ob Uli mit seinen Lieben abends gerne musiziert?!

Als ob ich Becher werfen würde - tststs. Höchstens auf den Boden, niemal auf Menschen.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Uli ist ein Mensch ?

Ja.

suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010

warum schiebste das ja denn noch nachträglich ein eufi?

misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004

ich bin so....müüüü...d.....e...... ansonsten wurde im hause hoeneß schon musiziert. gelegentlich. früher. mal.

Seiten