296 Beiträge / 0 neu Bolzen Forum
Letzter Beitrag
Madinho Offline
Dabei seit: 27.09.2005
ja, die reine Verfrostung ist fast schon da, masagn... es geht ja erst los, juhu
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Ich hab hier ja noch gar nix vom Heiligabend-Einläuten gelesen...

Gibts das bei euch nicht?

Am 23.12. in der Stammkneipe der Heimatstadt (sofern man den 24.12. in seinem Elternhaus verbringt) sich so dermaßen aus dem Leben schädeln, dabei weihnachtlich-besinnlich tun, jede Menge ehemalige Schulkameraden treffen, die man eigentlich nie wieder sehen wollte und dann am Heiligabend aufgrund akuter Trunkenheit die Messe verpassen?

In meiner Heimatstadt Cloppenburg ist das das jährliche Gesellschafts-Highlight. Vom normalen Stadtfest mal abgesehen...
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Ein Beclopptenburger! Jaja, dat schwarze Emsland, wo man auch tagsüber mit Licht fahren muss, nä!;) Gott steh uns bei!
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Verwechsle NIEMALS Cloppenburg mit dem Emsland...NIEMALS.

Beides sind eigenständige Landkreise und betrachten ihren Nachbarlandkreis als Konglomerat von Aussätzigen, deren frühere Generationen sich mithilfe von Inzucht und Sodomie fortpflanzten.

Zudem hat das gesamte Emsland ein gewaltiges Alkoholproblem...und das ist kein Klischee...

Die Feindschaft kannste quasi mit Köln-Gladbach oder Werder-HSV vergleichen...
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
SV Meppen, ole ole, hehe.
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
War mal ein guter Verein, ja...

Gelegentlich schaue ich bei Kicker nach, wie der gute alte BV Cloppenburg gespielt hat...ein Verein, der insbesondere in den 90ern nicht bei Schusters Leisten geblieben ist, sondern immer etwas Besseres sein wollte. Haben auch mal fast ans Tor zur 2. Liga angeklopft...
...und heute ein finanziell sehr angeschlagener Club ohne Fans.

Aber das ist bei vielen Vereinen so, wo sich der Sprehe als Großsponsor betätigt hat...
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Sprehe... Hör bloss auf! SV Wilhelmshaven is das Stichwort. SVW vs. BVC war ja vor ein paar Jahren heiße Duelle, da war die Bude dann acuh mal voll. Ansonsten... Aber jetzt, wo Sprehe sich weitesgehenst zurückgezogen hat (und sich beim BVB breitmacht) gehts aufwärts mit dem SVW. Sportlich zwar schwierig, da sie jetzt mit vielen jungen Spielern aus der Region antreten, aber das wird vom Publikum honoriert. Im Gegensatz zu früher. Wer hat nicht alles sein Gnadenbrot bekommen beim SVW: Dirk Schuster, Manni Bender, Leo Manzi, Ivanauskas usw.
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Und Preußen Münster hat sich eure Sturmgranate gesichert. Guter Mann.

Wilhelmshaven-Cloppenburg waren für Cloppenburger Verhältnisse, wo überwiegend Frührentner im Stadion stehen aber heftigste Auseinandersetzungen...Schlägereien, Böller aufm Platz, Polizei im Stadion...

Da gings noch hoch her!

Aber der Sprehe? Nee, sobald ich den nur sehe, kommt mir die Kotze hoch...nu darf er ja seine verdreckten "Würste" inner Zahnpastaarena verscherbeln...
haibi Offline
Dabei seit: 12.12.2006
Meppen, was war da noch gleich mit Meppen, ich erinner da irgendwas, da war der Lüneburger SK noch der Lüneburger SK und spielte gelegentlich gegen die Osnabrücker welche wiederum hin und wieder im Überschwang der Freude so etwas skandierten wie: "Asozial und die Scheune voller Deppen, das ist SV Meppen, das ist SV Meppen"
Kohlfahrten gibts hier keine aber auf den kommenden Veranstaltungen gibts wieder Grünkohl/Bregenwurst satt, ich freu mich drauf,..........
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Aha.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Pollok, jo, den könnte der SVW gut gebrauchen. Die Chancenverwertung is das goße Problem in dieser Saison. Aber, prima prima, die Qualifikation zur DFB-Pokal-Hauptrunde is schon gesichert!
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Für Preußen meines Wissens auch...

Und Pollok hat letztens in der 90. Minute das Tor zum 1:1 gegen den verhassten RW Essen gemacht...alleine dafür lieben ihn die Fans schon. Und der Trainer lässt ihn nun endlich von Beginn an stürmen...wurd auch Zeit!
Madinho Offline
Dabei seit: 27.09.2005
Das ist mal klar: Bis auf Wilhelmshaven ist alles Süd-Oldenburg. Das ist ja man klar, und: Ich mag RW Essen, auch wenns nix mit komischen Bräuchen zu tun hat...
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Hehe, OS = Oldenburg-Süd (umgekehrt heisst es ja OL = Osnabrück Land)

Und SVW-VfB bzw. früher TSR Olympia-VfB waren immer Kracher!
Madinho Offline
Dabei seit: 27.09.2005
au ja, selbst in der Stadionruine Donnerschwee, unserem ersten Juventus-Urin-Heimstadion, wehte noch ein Hauch Hexenkessel durch das Rund..., schönes Buchstabenspiel mit OL und OS, hehe...
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Und in WHV das gute alte Stadion an der Friedenstraße...
Auf dem Gelände stehen da jetzt lauter Kaninchenställe, auch Reihenhäuser bezeichnet, rum. Schnüff!
Madinho Offline
Dabei seit: 27.09.2005
ja, das tut weh, nech, und in Donnerschwee ist jetzt ein Einkaufszentrum druff
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Boah nee ey...

Ich erinner mich, Friedenstraße, hihi, da wurde Ende der 70er-, Anfang der 80er-Jahre ein umzäunter Gang von der ca. 50m entfernten Umkleide zum Spielfeld gebaut. Höhepunkt war eine Brücke, die über die Nordkurve (wo der TSR-Mob stand) zur Aschebahn führte. Konsequenz aus gewissen Reaktionen des Publikums nach, manchmal auch schon vor dem einen oder anderen Spiel...
Madinho Offline
Dabei seit: 27.09.2005
Wahnsinn, das wär doch mal ne Story für die 11 Freunde
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Oha, das wären aber schwermütig machende Erinnerungen an Legenden wie Klinge ("Williiiiiiiiiiie"!), Gummlich, Loges, König, Bartsch usw. und großartige Duelle gegen VfB OL, VfL Osnabrück, St. Pauli, Altona, Concordia, Hummelsbüttel, Havelse, Meppen, Emden, Göttingen 05, Union Salzgitter, Atlas Delmenhorst, Arminia Hannover... Hach ja...
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Wenn ihr schon in Erinnerungen schwelgt:

Luc-Arsène Diamesso und Rock Malonga, die Innenverteidiger-Perlen Cloppenburgs. Die wohl einzigen Nationalspieler, die aus der 4. (oder damals 5. ?) Liga am Afrika-Cup 2000 teilnahmen...

Und wir wie wild die Spiele geschaut und uns gefreut, die Jungs im Fernsehen zu sehen...und wo geht Diamesso dann hin? Zum Sprehe nach Wilhelmshaven...wir fühlten uns verraten uns verkauft.
Gast (nicht überprüft)
Übrigens Cole, Heiligabendeinleiten is Standard. Mit allen Bürdern, Kumpels, manchen Verwandten in die immer gleiche Pinte und die alten Spacken schon völlig besoffen wiedersehen. Dafür reisen manche von weit her, um sich das nicht entgehen zu lassen, is auch immer ein großer Spaß.
Nur der Wirt muss neben dem Scheinenzählen neue Einrichtung bestellen.
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
(http://www.briefkasten-cloppenburg.deUnser) Laden beim Einläuten. Zugegeben, ne mordspeinliche Homepage, aber der Schuppen ist wie ein zweites Wohnzimmer.
Gast (nicht überprüft)
ACHTUNG - Schülerpreise!, hehe.
Aber unserer ist nicht minder peinlich, hat noch nicht mal ne Internepräsenz.
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Zu Schülerzeiten hingen wir dort auch seeeehr lange ab. ;)

Heute trinkt man da, wenn man mal in der Heimatstadt ist, so 3-10 Bierchen und zieht dann weiter...
Aber am 23.12. kommt man nicht vor 5 Uhr morgens nach Hause in der Gewissheit, die Heiligabendmesse mal locker knicken zu können...
Gast (nicht überprüft)
Bin ich absolut dabei. Bei Heimatbesuchen is der Laden höchstens zum Vorwärmen da und die sonstigen Besucher nicht zum Aushalten.
Die Messe hab ich mir schon ewig nicht mehr gegeben, aber die Nasen, die es am nächsten Tag da wirklich hinverschlägt sehen bestimmt prima aus.
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Und dieses Jahr schließe ich sozusagen mit der Jugend ab und feier zum ersten Mal mit meiner Freundin Weihnachten zu zweit. Der 25.12. und 26.12. ist dann für die Verwandtschaft und damit einhergehend für die Leber (da Landbevölkerung) reserviert.
annasonne Offline
Dabei seit: 26.09.2003
bei euch is das am 23? bei uns geht das am 24 nach dem familienbohei. nach der messe quasi, die natürlich selbst der grösste katholik weglässt, weil man ja immer irgendwelche cousinchen hat, die beim kinderkrippenspiel nen esel spielen oder so und man deswegen ganz praktisch um fünf hingehen kann, was auch dafür sorgt, dass man nicht tischdecken, baumschmücken oder omas geschenke einpacken muss.
ist dann schön am 25. wenns mittachs um punkt 12 ne fette gans gibt.
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Ich habs auch schon gehört, dass sich in anderen Gegenden erst am 24. abends unkontrolliert der Kopf weggeknallt wird.

Aber bei uns im erzkatholischen Cloppenburg gilt der 24. ganztags der Familie bzw. der buckeligen Verwandtschaft, sofern die zu Besuch ist. Aber neuerdings gibt es einzelne Kneipen-Veranstaltungen auch an Heiligabend, die von mir aber samt und sonders boykottiert werden würden.

Neenee, der 23.12 reicht völlig aus.
annasonne Offline
Dabei seit: 26.09.2003
aber irgendwann muss man doch weg da. ich mein, wenn muddi um zehn die dritte flasche rotwein reinkippt und omma noch nen magenbitter möchte... wirds zeit zu gehen. ;)

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden