117 Beiträge / 0 neu Besoffen am Bierstand Forum
Letzter Beitrag
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

ne, waere schoen, wenn der sich ein anderes betaetigungsfeld gesucht haette. der hat das gesamtbild ein wenig gestoert

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

aber mal ne andere frage hotte, sollte ich dort selbstgetoepfertes unters volk bringen, wuerdest du mir einen onlineshop basteln

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Übrigens:


...

2. Durch die sinnliche Erfahrung und die Beschäftigung mit dem Werkstoff Ton werden bestimmte Fähigkeiten und Fertigkeiten gefördert, wie

Sensibilisierung der taktilen Empfindungen

Förderung der Feinmotorik

Förderung der Konzentration und Ausdauer

Stärkung des Selbstbewußtseins durch Erfahrung von Selbstwirksamkeit

Förderung von Kreativität

Förderung des ästhetischen Empfindens, der bewußteren Wahrnehmung von Farbe und Formen

Entspannung und Freude

Quelle: Internet, Tonpraxis Camphausen

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

Stärkung des Selbstbewußtseins

gebongt, ich mach's wenn ich damit meine selbstbewusstssenisdefixite mit abbauen kann

Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007

ich bin ja fast profi jetzt mit so onlineshop machen, also warum nicht. und sollte es so richtig laufen mit den töpferklamotten würde ich ja das angebot noch erweitern. batik z.b.

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

batikklamotten, warum bin ich da nicht gleich drauf gekommen?

Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007

siehst! auch so ne zeitlose, von modischen einflüssen unabhängige sache.

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

ja, das batikklamotten mit mode nichts zu tun haben, hat sich selbst bis kambodscha rumgesprochen

Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007

guck, da kannste nen richtiges imperium aufbauen, mit khmer-billichlohnarbeitern. und dann für viel geld in dangast verscheuern, als ton- und batikkönich

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

und mit "garantiert aus kinderarbeit"-zertifikat. das kommt sicher gut an

Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007

ja klar! man hat was schickes und hilft mit dem kauf diesen wilden, unterentwickelten völkern

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

mein lieber hotte, das unterentwickelt taeuscht, wir haben einen schwulen koenig, dass nen ich mal prgressiv

littledesaster Offline
Dabei seit: 19.05.2012

Och, ich finde, der Katalog klingt eigentlich ganz ansprechend, soll ja keiner behaupten, er brauche kein Training mehr. Luft nach oben ist immer!

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

Internationale Völkerverständigung wäre bei kambobschanischen, selbstgebatikten Hawaiihemden auch gewährleistet.

Wann kann ich als Vertriebler "Küste bis Fränkische Schweiz" anfangen?

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

brauch man denn noch nen vertriebler, wenn man seine sachen online vertreibt?

littledesaster Offline
Dabei seit: 19.05.2012

Du willst Dir doch einen zusätzlichen Umsatz durch reine Fokusierung auf den Onlinehandel nicht entgehen lassen, oder?

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

hauptgeschaeft wird immer der stand in dangast bleiben, da macht man das echte geld, inlinehandel ist nur so ein zubrot und ein zugestaendnis an die modernen zeiten

Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007

für die kredibillitie ist es wichtig ne klare linie zu ziehen und gewisse grenzen nicht zu überschreiten. ein stand so ein büschen in alternativlook in dangast + onlinehandel muss ausreichen, ja es darf sogar nicht mehr sein. ein vertrieb mit zwischenhändlern wäre nicht gut.

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

die wollen ja eh alle nur an meinen reichtum ran

littledesaster Offline
Dabei seit: 19.05.2012

Aber schön, dass ihr euch einig seid!

Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007

also ich trink jetzt erstmal nen jever und nachher fahre ich nach dangast und steck schon mal nen claim ab.

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

trink ruhig eins oder gerne auch zwei fuer mich mit

Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007

das mache ich doch gern

Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007

ach, eins noch: wenn man(n) töpfert, kann man mit demi moore nökeln

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

da die ja eher deine altersklasse ist, ueberlasse ich die mal ganz grossmuetig dir

Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007

wie bitte? uns trennen grade mal 4 jahre, also bitte!

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

ja, eine ganze olympiade, das macht einen kleinen aber feinen unterschied aus, vorallem bei der frauenwahl

und ueberhaupt, wie undankbar du bist, da ueberlass ich dir freiwillig die demi und du hast immer noch was zu meckern

Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007

ich mecker ja nich. und ausserdem will ich selbst ja gar nicht töpfern, ich hätte also gar keine schniite bei der demi

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

wenn ich als toepferer der demi ans herz leg, dass sie sich mal um dich kuemmert, dann kann die ja gar nicht anderst, als sich deiner annehmen

Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007

ja gut, danke nech. aber nee, lass mal. nachher will sie mich dann doch zum töpfern bringen, ich laß mich breitschlagen weil ich wieder nicht nein sagen kann und schon habe ich wieder was an den hacken.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden