132 Beiträge / 0 neu Besoffen am Bierstand Forum
Letzter Beitrag
So war zu lesen...
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
vor 100 Jahren in der Wilhelmshavener Zeitung:

Zu einem Straßenauflauf kam es gestern bei einem Karussell. Ein rüpelhafter Bursche aus Tettens (Friesland), der anscheinend des Guten zu viel genossen hatte, belästigte die Anwesenden in der unangenehmsten Weise. Eine derbe Tracht Prügel, die ihm von einigen Passanten verabreicht wurde, brachte den Ruhestörer zur Besinnung.
FalscherHase Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Und heute schreien alle nach Zivilcourage...
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Dieser Text steht morgen leicht abgeändert in den Ruhrnachrichten, wenn Eufi heute Abend tatsächlich Schnaps trinken sollte...
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Mit dem Zusatz "vor dem Kinderkarussel"

sorry Eufi, war billich, aber ich musste es mir bildlich vorstellen.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
vor 100 Jahren in der Wilhelmshavener Zeitung:

Es wird von Handwerkern und Gewerbetreibenen Klage darüber geführt, dass sie oft ungebührlich lange auf Bezahlung warten müssen. Die Klage hat bis zu einem gewissen Grade ihre Berechtigung. Es hat sich auf diesem Gebiete ein Schlendrian eingebürgert, unter dem die Handwerker und Gewerbetreibenden empfindlich zu leiden haben.
FalscherHase Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Ha! Wem sagste das!
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
(http://klatsch-tratsch.de/2010/07/15/take-that-im-juni-2011-mit-robbie-w... That kommen womöglich nächsten Sommer nach Gelsenkirchen...)

Und Grönemeyer kommt auch... Das kann ja ein Sommer werden :-)

Ich freu mich jetzt schon, wenn das mit Take That echt klappt !
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Take That: ab 99,- Euro.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
füs sowas gibts hier einen eigenen fred. IDIOTAS!
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Einen Robbie-Williams-Thread? Zeich!
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
ALLES PRODUCTPLACEMENT: GEHÖRT VERBOTEN!
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Menno, ich wollte doch nur die (Achtung:) VELTINS - ARENA anpreisen...
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
in der tat: kindlich
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
vor 100 Jahren in der Wilhelmshavener Zeitung:

Eine unsinnige Wette wurde zwischen einem Schlachter hier und einem auswärtigen Schweinehändler ausgetragen. Ersterer erbot sich, trotzdem er der Schnapsflasche schon reichlich zugesprochen hatte, noch zwei Liter Schnaps auf einmal zu sich zu nehmen, was ihm auch gelang; doch gleich nachher brach er zusammen und ein Blutstrom ergoß sich aus seinem Munde. Der Schlachter liegt jetzt schwer krank darnieder.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
vor 100 Jahren in der Wilhelmshavener Zeitung:

Einwohner wurden auf ein scheinbar verlassenes Gefährt aufmerksam, das sich auf der Chaussee aufhielt. Als man dasselbe untersuchte, fand man die Leiche einer Frau vor. Es handelte sich um eine Handelsfrau E. aus Seefeld, die sich auf der Rückfahrt befand. Dieselbe war seit Jahren stark dem Trunke ergeben und wurde simit ein Opfer ihrer Leidenschaft.
wojcicki Offline
Dabei seit: 24.12.2006
Horst, is das so´n BILD-Urahn? Voll das Revolverblatt!
Alkohol, Randale, Blut, Tote! Nur wo ist der SEX ..?
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Da war mal was mit Animierdamen. Hab ich aber leider verbummelt.
Alkohol, Randale, Blut, Tote!: Marinehafen, Roman, Marinehafen zu alten Zeiten...
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
vor 100 Jahren in der Wilhelmshavener Zeitung:

Matrose C. vom Linienschiff "Nassau" hat einen Bordbäcker, der ihn mit seinem Wagen angefahren hatte, mit einem Brotlaib beworfen und einen meineidigen Kadetten genannt. Das Kriegsgericht des 1. Geschwaders verurteilte C. wegen Beleidigung zu einem Monat Gefängnis und weil er mit dem Brot geworfen hat, zu zehn Tagen Haft.
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
wasn der unterschied zwischen gefängnis und haft?
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
berechtigte frage. ich müsste da erst noch selber genau recherchieren. es gibt aber zumindestens in der militärgerichtsbarkeit einen unterschied zwischen "gefängnis" und "haft". ich vermute mal, es ist darin begründet, das militärangehörige nach straftaten sowohl disziplinar- als auch zivilrechtlich verfolgt werden.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
denkbar ist auch, das matrose c. den monat im gefängnis in der örtlichen marine-arrestanstalt (die noch heute als untersuchungsgefängnis dient, hähähähähä) verbringen durfte und die woche haft inner schönen bordzelle unterhalb der kiellinie, dicht bei den kohlekesseln.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
*hust* wasserlinie latürnich
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Nanananana Soldat! Ich schlage vor Sie büffeln nochmal ein bisschen nautische Vokabeln. Wegtreten!
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
komm du mal an bord, moses! dann wollen wa mal kielholn!
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Frei nach dem Motto: Auf jedem Schiff das dampft und segelt gibt's einen der die Klofrau vögelt!
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
vor allem und gern in der kombüse,
wird es geschrubbt, das junge gemüse.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
vor 100 Jahren in der Wilhelmshavener Zeitung:

Die Mitteilung über "Don", den sprechenden Hund, die wir veröffentlicht haben, ist jetzt durch eine wissenschaftliche Untersuchung bestätigt worden. Eine Kommission unter Leitung des Tierpsychologen Dr. Pfungst von der Berliner Universität wurde Zeuge eines Frage- und Antwortspiels. Auf die Frage "Wie heißt du?" antwortete der Hund mit tiefem Kehllaut "Don". Als er gefragt wurde "Was hast du?" sagte Don "Hunger". Dann wird ihm ein Stück Kuchen hingehalten. Der Hund: "Kuchen, Kuchen".
wojcicki Offline
Dabei seit: 24.12.2006
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
hatte in wilhemshaven nicht der von uns allen so verehrte großartige deutsche widerstandskämpfer hans filbinger seine bahnbrechenden deserteursurteile gefällt?
suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010
phantomurteile! wurden aber glaube ich in cuxhaven gefällt, in norwegen hat er auch recht gesprochen
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
ein kumpel überklebte in der nacht nach oettingers rede am geschwister-scholl-platz seiner heimatstadt alle schilder mit "hans-filbinger-platz", weil diesem großarigen widerstandskämpfer ja nicht ausreichend geehrt wurde.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 6 Benutzer online.

  • reshave
  • post256@web.de
  • donspirelli
  • ecki.Master
  • Wingnut
  • Ace_Borsti
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden