801 Beiträge / 0 neu Besoffen am Bierstand Forum
Letzter Beitrag
Gast (nicht überprüft)
Ernsthaft: ohne nen guten Center kommt man nicht mehr ins Finale. (http://www.nba.com/playerfile/erick_dampier/index.htmlDallas) und auch (http://www.nba.com/playerfile/al_horford/index.htmlAtlanta) haben dafür zurecht leiden müssen. In Cleveland steht dafür der Litauer Ilgauskas, ein alter, haariger, langer, guter Center und macht das.
Übrigens hatten die Referries gestern was gegen die Clevelander. Mehrere wichtige Spieler (auch den Langen) frühzeitig auf die Bank verbannt und so das Spiel mitentschieden:

Cleveland Cavaliers - Orlando Magic 89:99 (Serie 1:2)
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Wie geht's, wie steht's?
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
O Mann, muss ich mir das alles selbst zusammensuchen oder was? El!
Gast (nicht überprüft)
Bin ja schon hier!
Ach Scheiße siehts aus, deine Behauptung, es werde kein Sympath im Finale stehen, bewahrheitet sich seitdem gestern die "Dwight Howards"/ Orlando Magics die Serie mit 4:2 für sich entschieden haben und sich nun mit Kobe Bryant um den Ring messen werden. Uschi verliert seine 5 Tacken oder wie war das? Mein Beileid..
Der Center (http://www.nba.com/playerfile/dwight_howard/index.htmlHoward) , der wie eine Wasserbombe kurz vom Platzen aussieht und auch so spielt, war einfach unstoppable gestern und hat neben 40 Punkte, 14 Rebounds und 4 Assists auch einen demoralisierte Clevlander Defensive zurückgelassen: Mein Mann Ilgauskas hat das gesamte Spiel über keine Sonne gesehen und enttäuscht, die Geheimwaffe aus Spiel 3 und 4 Ben Wallace, ehemals Defensive Player of the Year, konnte diesmal auch nix ausrichten. Aber Respekt muss man ihm zollen, auch wenn er mir zu oft den Ellenbogen auf Gesichthöhe einsetzt, Dwight Howard war der entscheidende Mann sowohl in diesem Halbfinale als auch in der 1. Runde gegen den letztjährigen Meister aus Boston.
Nun also Lakers gegen Orlando. Ein starker Aufbau gegen eine starke Zone. Ein schnelles Offensivespiel gegen starke Defensive. Wird sich also zeigen, ob der Satz "die Offensive gewinnt Spiele, die Defensive die Meisterschaft" recht behält.
Mir ists ziemlich egal, nur Kobe gönn ich diesmal einfach wieder nix, zumal mein Kumpel, der Leinwand- und Beamersteller großer Anhänger von ihm ist und er so herrlich leidet, wenn die Kalifornier verkacken. Also go Boston!
Gast (nicht überprüft)
Genau, go Boston, pff..
GO MAGICS!
Übrigens (http://www.nba.com/2009/news/features/05/18/draft.board/index.htmldas Draft Board) steht fest. Da sollen einige (http://sports.espn.go.com/nba/draftKracher) bei sein und meine City Thunder sind als Drittes dran. Deine Hawks übrigens auf der 19..
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Danke, aber ich hatte es in der Zwischenzeit selbst in Erfahrung gebracht... ;-) Lakers übrigens angeblich das dreissigste (!) Mal im Finale. Das kann kein Zufall sein, so scheisse man die auch finden sollte...

@Draft: Sosiehtdasaus, Blake Griffin ist ein Biest!
Gast (nicht überprüft)
Und wo kommt der her? Genau!
Ein Grund mehr ihn uns zu überlassen, aber da die Clippers zu gierig sind und den Draft schon angekündigt haben, ziehen wir wohl den Spanier. 18 Jahre jung, in der großen Liga sicher überfordert und dank des großen Drafts letzten Jahres nicht benötigt. Aber n Euro halt..
Gast (nicht überprüft)
Go Boston stimmt immer. Ich weiß jetzt übrigens, dass Cleveland wahnsinnig hässlich ist. Nicht ganz so schlimm wie Milwaukee, aber Lichtjahre von Chicago oder Toronto entfernt.
Gast (nicht überprüft)
Das wurde uns auch klar als NBA.tv Aussenaufnahmen von der Stadt zeigte. Überall Interstate Highways, eine über der anderen und nebendran nur Beton. Berlin ist grün!

Übrigens 1:0 für Kobe.

Orlando Magic - Los Angeles Lakers 75:100 (Serie 0:1)
Gast (nicht überprüft)
Spiel 2 war was für Kobe Antifans. Vom Türken im letzten Angriff böse geblockt und inner Overtime den Ball geklaut bekommen. Hat aber trotzdem nicht gerreicht, weil Orlandos Howard noch keine Rolle spielt in den Finals.

Orlando Magic - Los Angeles Lakers 96:101 (Serie 0:2)

Rudi, noch dabei?
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Ja.

Und jetzt, wo Shaq zu den Cavs geht, mehr then zuvor! Und außerdem (natürlich) Go Clippers!
Gast (nicht überprüft)
Rudi:
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
El:
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
hoch
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Besten Dank.

Rajon Rondo M-V-P!
Gast (nicht überprüft)
Für mich Paul Pierce. Verrückte Playoffs.
Und mal wieder schwer zum Kotzen eine defenselose Dallas Mannschaft. Ohne Centre mal wieder, erste Runde mal wieder, Nowe allein auf weiter Flur und ohne Biss mal wieder. Aber man ging ja gegen den zukünftigen Meister raus, is klar. Trade!
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Nix Trade, unrestricted Free Agent.
Gast (nicht überprüft)
Meinte Nowe sollte traden. Ab nach San Antonio, Twin Towers Revival.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Ach dit meinter.

Nix, Duncan is durch. Maximal Conference Finals mit Dirk. Kobe, Paul und Dirk - da würde mich für ihn persönlich freuen. Oder eben - Boston, macht er den Allen in Groß noch drei Jahre. Wird aber auch nicht reichen, weil KG zu alt wird und Rasheed schon ist. Aber wat soll's - hat man von Boston vor den Playoffs ja auch gesagt, nech.

(War jetzt mal Cap Space außen vor, is' klar!)
Gast (nicht überprüft)
Dafür das TD durch ist, hat er ihnen aber ganz schön den Arsch versohlt. Und war alleiniger Gegenhalter beim Sweep eine Runde später. Auch Space Cap außen vor:

Parker-Ginobilli-Jefferson-Nowitzki-Duncan: das wäre sowas von Champion 2011!

Und was Boston macht find ich herrlich. Lachnummer in der Postseason, unbeirrt den Schuh gespielt, mit z.T. grausamen Werten und dann diese Playoffs. Die müssen Kobe aufhalten.
Spielt Rasheed noch?
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Nö, Manu is auch durch. Und ich mag ihn nich. Dirk schon, ein bißchen jedenfalls. Ich mag die ganzen Spurs nich, wirklich!

Und Sheed is doch auch zu Boston... als Geheimwaffe angekündigt (ich weiss nich, wer's auf ESPN in den Raum geworfen hat, Hollinger jedenfalls nich) und siehe da - (http://espn.go.com/nba/players/profile?playerId=883Ball don't lie) !
Gast (nicht überprüft)
Du magst die Spurs nicht, weil sie jahrelang nen unspektakulär langweiligen Schuh gespielt ham? Kann ich verstehen.
Gut, müsste eh noch jemand gehen und kommen. Also Jefferson raus, zu teuer, dafür noch Stackhouse auf die SF Position und die Spurs nbaweit den kleinsten, aber schnellsten Aufbau mit sensationeller Offense.
Oder eben anders.
Aber eins steht fest: Nowe muss da weg. Das wird dort nie was mit seinem Ring. Und den hat er sich nunmal verdient, wie du sicher auch findest.
Man der Rasheed is mir voll durch die Lappen gegangen. Wohl zu sehr auf KG konzentriert, der wirklich spielte als sei er durch und nu?
Gelesen was Karim al Jabbar über James (http://www.sport1.de/de/ussport/ussport_nba/artikel_236665.htmlsagte?)
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Aber nicht der (http://www.nba.com/playerfile/jerry_stackhouse/2009/2010) Stackhouse, oder?

Mönsch, el, wir habn nicht mehr 2001.

Und der Karim - ja gut. Ging aber im allgemeinen (und speziellen) schon um die Kritik am System des frühen Eintritts in den Draft. Klar, die sind im großen und ganzen keine großen... Denker. Solln sie ja auch nich, müssen sie ja nich. Abgesehen von so Nasen wie Antoin Walker bringen die ihr in drei-vier Saisons verdientes Geld (jetzt über minimum salary) auch nich gleich durch.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Spurs noch - ich mag die nich, Popovich nich und das Publikum nich. Texas? Baaaah. Personifiziert alles in Bowens Bruce, den sie jahrelang auf die Spielmacher los gelassen haben. Ekelig.
Gast (nicht überprüft)
Für mich die besten Finals seit 10 Jahren, seit Indiana-LA 2000. Damals gings auch über die Shooting Guard und Center Position, gings Jung gegen Alt, standen 2 Experten an der Seitenlinie und es war ne Freude deren von Spiel zu Spiel wechselnden Taktiken zuzugucken. Nur schade, dass mit Perkins wahrescheinlich ein Verletzter die Serie entscheidet.
Glaub nicht dran, Kobe bleibe unter 25. Ich glaub durch den Platz dens jetzt gibt und in Spiel 6 ja schon gab, wird der Sack explodieren und wir nen glücklichen Sack mit Trophy und Finals MVP Titel in der Hand sehen. Kobe 33 und 4:3 in LA.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Dagegen, schon aus Prinzip. Und wenn Perkins der Schlüssel sein sollte, dann (http://sports.espn.go.com/los-angeles/nba/news/story?id=5291386Bynum ) bitte auch.

Von daher ist auf der 5 mal nix entschieden, abgesehen von den durchaus okayen Zahlen von Celtics Big Baby und davon, dass es echt nicht die Serie der Center war bislang!

Wenn ich also im Moment grün bin, hab ich eher Angst vor der Mitte. Also, Rondo, mach et!

BEAT L.A.!
Okolov Offline
Dabei seit: 26.03.2006
GO L.A.!!!
Gast (nicht überprüft)
Boah, isses bei dir auch so langsam?
Also ich seh das anders. Auch wenn die Center nicht direkt in die Offense eingebunden sind, spielten sie in der Defense und indirekten Offense bisher eine entscheidende Rolle: durch die schnellen Guards war es bisher wichtig die Zone zuzustellen und in der Offense durch gute Blocks freie Räume zu schaffen, damit Kobe und co. ihre Geschwindigkeit ausnutzen konnten. Wenn die Zone dicht war gings nur über Außen, also kein Wunder, dass die Three Point Attempts Quote so hoch ist. Wenn die Zone offen stand, sah man Dunk after Dunk, unglaublich viele für Finals.
Doch bisher haben die ihren Job gut gemacht und dafür gesorgt, dass trotz der vielen guten Schützen, es die Mannschaften erst 2mal über die 100 schafften.
Ich find also, da liegt ein Schlüssel und denke, wenn Perkins ausfällt und Rasheed einspringt oder Garnett wechseln muss, wirds sehr schwer für Grün.
Es sei denn Kobe hat nen sehr schlechten Tag und Rondo vergisst seine schlechte Serie und hat nen sehr großen Tag. Unwahrscheinlich.
Ich seh schwarz!
Gast (nicht überprüft)
Das Orakel aus Düsseldorf! Weiß zwar noch nicht wie du das gemacht hast, aber genau ein Punkt vor den 25 und den letzten Wurf verweigert (!), dass kann kein Zufall sein.
Glückwunsch jedenfalls und hoffentlich hastes gesehen, war ein klasse Finale. Unglaubliche LA Defense im 4., da konnteste nicht meckern über den Sieger.
Sauer?

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 9 Benutzer online.

  • Tequilian
  • siola
  • Paul Hofmann
  • Broll
  • wolle2233
  • nicoletta88
  • walwal
  • deiOhp
  • manni85
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden