Kamillentee für Wiener Groundhopper
Gast (nicht überprüft)
Wien, 8. November. 19:00 Städtische Hauptbücherei. Die ehrenwerte
Propellerente und meine Wenigkeit treffen sich um bei einem Bierli die
Toffifes bei ihrem Gastspiel beim Club zu beobachten. Dass wir zunächst die
Bayern gesehen haben, im Stereo auch noch die Austria gegen Bordeaux und die
damit zusammenhängenden Ergebnisse, lasse ich mal außen vor.
Dafür aber ein Dialog vor dem Eintreten ins Pub:
L13 (verärgert):"Is jo ordentlich huschi"
R95 (vom Büro erledigt):"Host recht".
L13 (motiviert): "Ma, i gfrei mi jetzan auf a gschmeidiges Biertschi!".
R95 (wehleidig): "Na i waaaß net. I glaub i trink lieba an Kamüüntee."
Kamillentee. K.A.M.I.L.L.E.N.T.E.E.??? Dass er kein Bier zu sich nehmen kann
oder will ist ja noch zu verschmerzen. Soll er von mir aus auf Soda/Zitron
ausweichen, aber Kamillentee. Kamillentee ist im Volksmund fälschlicherweise
höchstens als Hilfsmittel für Augenproblemchen gedacht (ist in Wahrheit
aber Schwarztee) gebräuchlich aber ansonsten gänzlich für die Fische. Von
mir aus Omas Hüttenzauber, so wie ich es gerade im Büro schlürfe. Man
stelle sich vor, dass wir die Beichlinger Chose nächstes Jahr in Wien
starten lassen und wir bieten Kamillentee an....
Zu seiner Ehrenrettung: 1. Er meinte, dass das nur ein Schalk war (kauf ich
Dir nicht ab!!). 2. Er trank Cider. Nicht zu knapp. 3. Komplimente an die
Bedienung, die diese gekonnt ignoriert hat. 4. Fußballwissen ("Die Bayern
gwinnen noch 3:2 in der 93." und "Everton gewinnt in Nürnberg") und 5. Ein
hübsches mit Stolz getragens Shirt mit einem Bonmot und dem ideelen Erbe
Ernst Happels.
In diesem Sinne: Es war mir eine Ehre und i gfrei mi aufs nächste Mal.
Gast (nicht überprüft)
Jööö - da schau her, so geht's also zu in Wean?

Hab mich beim Lesen grad königlich amüsiert - ein Dankeschön an den Verfasser, Du hast mir grad das erste Lächeln des Tages entlockt.
Gast (nicht überprüft)
Hm, Kamillentee... HM, BIER!!!
Rotorducks95 Offline
Dabei seit: 04.05.2004
Kamille vom Fass....
Gast (nicht überprüft)
Einen Sieben-Minuten-Tee, büdde!