3293 Beiträge / 0 neu Besoffen am Bierstand Forum
Letzter Beitrag
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Sehr gern!
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Mein Ferienhausnachbar hieß Eddy. Eddy is Niederländer. Wenn man mal davon absieht, das er immer nur diese widerliche Heineken-Plörre gesoffen hat, is das nen netten Kerl. Aber auch total bekloppt. Der is doch tatsächlich Fan von Excelsior Rotterdam. Das muß man sich mal vorstellen. Nicht Feyenoord, nicht mal Sparta. Ich meine, wer hat schon mal jemanden kennengelernt, der Anhänger von Excelsior Rotterdam is?
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Ich war heute bei einer Wahrsagerin.
Fand ich erschreckend, was sie alles über mein Leben wusste.
wojcicki Offline
Dabei seit: 24.12.2006
Schätze, die war vorher hier Forum ..!
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Neue persönliche Bestleistung im Verzehren von Fisch. 14 Fischarten hatta im Urlaub geschafft: Lachs, Thunfisch, Wolfsbarsch, Rotbarsch, Goldbarsch, Steinbeißer, Pangasius, Zander, Hering, Dorsch, Kutterscholle, Kabeljau, Heilbutt und Flunder. Damit ist die letztjährige Bestmarke von 11 überboten.

Mein Fazit: Familie Barsch rockt! Zander sowieso. Scholle und Flunder sind ganz vorzüglich, wohingegen Pangasius mir zukünftig gestohlen bleiben kann und Dorsch noch um einen Stammplatz kämpfen muss.
klezmertronic Offline
Dabei seit: 18.03.2004
mööööp! dorsch istgleich kabeljau ((http://de.wikipedia.org/wiki/KabeljauLink) . also nur 13. aber damit immer noch 2 über dem letzten jahr!
dem kabeljau/dorsch solltest du unbedingt noch eine schangse geben, der ist nämlich ein leckerer und man kriegt ihn häufig in guter qualität. was er nicht mag ist zu viel und zu lange hitze. drum filet in alu einschlagen, vorher ein bisschen feinstes olivenöl, etwas zitronensaft, gutes meersalz (nicht zu sparsam) dazugeben, dann ab damit in den auf 200 grad vorgeheizten backofen. 15 minuten drinlassen, dann hitze ausschalten, backofentür einen spalt breit öffnen, und nochmal gute 10-15 minuten ruhen lassen. das filet nie in scheiben schneiden, sondern am stück lassen, für dich & die dame also ein pfund fisch rechnen.
alternativ: filet in ölivenöl von jeder seite etwa 2-3 minuten anbraten (vorsicht beim wenden!), dann hitze auf das absolute minimum runterdrehen, dicht schliessenden deckel drauf, und zugedeckt noch etwa 15 minuten (oder bei 80 grad im backofen für eine halbe stunde) ruhen lassen.
appetit!
klezmertronic Offline
Dabei seit: 18.03.2004
die alternative findet latürnich in einer pfanne statt. und beim nächsten mal auch die rotbarbe versuchen. im mittelmeerraum manchmal anzutreffen & (neben festfleischigen klassikern wie thunfisch oder schwertfisch) eine glatte 1 auf dem holzkohlengrill!
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Oha!! Der Dorsch hat sich mir also nochmal als Kabeljau unterjemogelt! Ich aß ihn in Folie gegart, das allerdings nicht sonderlich gut. Er soll nochmal eine Schangse erhalten - nach Deinem Rezept zubereitet.
klezmertronic Offline
Dabei seit: 18.03.2004
c
klezmertronic Offline
Dabei seit: 18.03.2004
oops, eintrag futsch. ich wollte dir nurmal zeigen, wo wir einiges von dem fisch im urlaub gehkauft haben - (http://www.youtube.com/watch?v=qRTRUq5Chtcfischliebhaberwunschkonzert) !
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Uff, die Royals kommen heut auf Arbeit! Besser gesagt Sophie Countess of Wessex also die Frau von Prinz Edward. Alles voller Bullen hier. Wasn Aufriss, mein tuerkischer Kollege hat sich als Gastgeber extra rasiert. Hoffentlich laesst sie wenigstens Geld da.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Bewirbtse sich um ein Praktikum bei Dir?
annasonne Offline
Dabei seit: 26.09.2003
"dorsch, kabeljau, in folie einschlagen, vorzüglich, gute qualität, zitronensaft.... "

BOURGOISE FERTZ, DO! ab mit dem ding in bierteig und rein ins bruzelnde fett! millionen briten können nicht irren. also ehrlich...
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Ne, kein Praktikum bei mir, die kann ja nichmal Kaffee kochen. Tee mit Milch....koenigliche Familie....pfff....Millionen von Briten irren sich....staendig
annasonne Offline
Dabei seit: 26.09.2003
lad se doch mal für heute abend ein. für chaasfondue. das fänd ich nett. ich würd dann auch staubsaugen. mach ich für die anderen ned, aber wenn die soffi kommt, deed ich mal.
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
fisch in bierteig... naja, wenn man sonst nichts hat. und was besseres als thunfisch kann es nicht geben. kurz angebraten...beim steak würde man blutig sagen...ein genuß. hab in spanien leider viel zu wenig davon gegessen.
klezmertronic Offline
Dabei seit: 18.03.2004
den schotten trau ich diesbezüglich null - die essen ja sogar (http://www.youtube.com/watch?v=Wiy7b-E3yG0frittierte marsriegel) ! ich bleib bei bourgeoise fertz ("bürgerliche darmwinde" für nichtnehessen)
Turbostaat80 Offline
Dabei seit: 30.09.2007
Mein Senf zum Thema Fisch:

1) frisch gefangene (und ausgenommene) Schwarzwaldforelle mit Zwiebeln, Möhren und frischen Kräutern füllen, in Alufolie packen.

2) Vor dem Verschließen des Päckchens noch einen Schuss Olivenöl dazugeben.

3) 15-20min auffen Holzkohlegrill.

4) lecker Fisch genießen.
Gast (nicht überprüft)
Kabeljau und Seeteufel sind meine Nummern 1b und 1a.
Gast (nicht überprüft)
Und aufs Brötchen Matjes, klar.
Gast (nicht überprüft)
Ihr seids grauslich!!

Pro Bifteki! Gegen Fisch! Brr....
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Vom Thunfisch am liebsten das Filet roh.
wojcicki Offline
Dabei seit: 24.12.2006
..als Maguro-nigiri, mit lecker Wasabi. Mit´m Tchibo-Messer laienhaft seziert, trotzdem nicht in Worte zu fassen!
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Sushi geht immer! Gern auch täglich. Im Urlaub verzehrte ich jedoch ein Thunfischsteak an Tomatenpesto und Rosmarinkartöffelchen.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Sushi, bäh! Ihr schnüffelt bestimmt auch an Mädchenunterhosen
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Seit meine Tochter keine Windeln mehr trägt, ist das überflüssig.
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
"fisch in bierteig" na also... habe letztens mal fish&chips selbst gemacht und zum fuppes gereicht. ich muss schon sagen, als ich an der fischtheke stand und kabeljau bestellte ist mir beim bezahlen fast mein aneurisma geplatzt. durch überfischung ist der gute kabeljau nämlich echt selten geworden, aber in einem schönen bierteig (vinegar nicht vergessen) schmeckts echt subber und hat mit dem üblichen "kirmesfrass" nüscht zu tun.
merke: lieber ordentliche fish&chips als dreck wie kfc oder pangasiusfilet! da kann man ja gleich nemo verspeisen!
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
"da kann man ja gleich nemo verspeisen"

Oder die blaue Freundin mit den gelben Flossen (ist bestimmt giftig). Wie hieß die nochmal?
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
was spricht gegen kfc?
Gast (nicht überprüft)
Eben. KFC ist extrem lecker.

Sushi ist aber auch keine Lösung.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden