101 Beiträge / 0 neu Besoffen am Bierstand Forum
Letzter Beitrag
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
@mehmet. Bressattel ist reiner Verschleiß. Ich weiß nicht, wie da bei einem kleinen Unfall etwas pasieren soll. Aber gut, es gibt auch Leute, die sagen mir nach einem Kratzer an der Stoßstange vorne, dass seitdem der Heckwischer nicht mehr funktioniert. "Vielleicht von der Erschütterung kaputt gegangen..."
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Bremssattel latürnich.
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Presssattel - für die mobile Spontangeburt.
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
ach komm, es ist ja nicht so, als hätte der adac werkstatttester 9 fehler versteckt. aber nen auspuff der geschweisst werden soll/muss und (abgefahrene?) bremsen, also bitte...
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
join a car sharing club today!
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Yeah!
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
du bekommst die mobilitätsnadel in gold!
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
In letzter Zeit kam hin und wieder bei den Kumpels meiner Kinder die Diskussion auf, warum wir kein Auto haben. Erst hab ich mir nix dabei gedacht, aber das wird tatsächlich als erhebliches Manko empfunden. Dass wir mitten in der Stadt gar kein Auto brauchen, muss man immer erst erklären. Die Tatsache, dass wir keins haben, ist ihnen einfach suspekt. Meinen Kindern habe ich dann gesagt, dass wir zu den Coolen gehören, die beim Klimaschutz mitmachen. Seither ist Ruhe, und die anderen haben die Arschkarte. Geholfen hat natürlich auch der schicke große Astra Kombi vom Carsharing, der seit neuestem nebenan im Parkhaus steht, und mit dem wir ab und zu mal einen Kumpel nach Hause fahren oder abholen. Und bei dem Wetter kann ich demnächst auch wieder das Twin-Top-Cabrio buchen und das elektrische Dach vorführen. Höhöhö...
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
ein auto reicht doch mittlerweile gar nicht mehr. man braucht doch mindstens zwei!
nullfuenferjung Offline
Dabei seit: 05.08.2011
bei vielen geht der trend zum zweitwagen. ich tendiere eher zum zweitrad. ansonsten ist carsharing angesagt .gibt nix besseres.
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Autos fahren in Berlin nur flugroutenwutbürgernde Umländer mit zweifelhaftem Klamottengeschmack. Die Coolen radeln schneller an`s Ziel.
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
ich komm mir grad echt blöd vor mit meinem fuhrpark.
Jim Panse Offline
Dabei seit: 22.10.2010
FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009
das ist halt mein erstes eigenes auto (und ich war ja schon quasi seniorin, als ich mir den zugelegt habe) und ich hänge daran!

und der nachwuchs ist doch noch etwas klein fürs fahrrad.
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Fahrradanhänger!
FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009
hier gibt's doch nichtmal vernünftige fahrradwege! und dann noch die vielen hügel!
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
An (http://histomobile.com/m2/l1/innocenti-650/186476955.htmmeinem ersten Auto) hing ich auch sehr. Als ich ihn zum Schrottplatz brachte, habe ich doll geweint. K-GB 11. Hach... *schneuz*
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Ich nicht. Ländliches Gebiet, da geht ohne Auto gar nix. Und wer in Urlaub fliegt, darf auch gar kein Auto mehr haben, weil so ein Flug ja mehr kaputt macht als das Auto das ganze Jahr. Wer also klimamäßig ohne Sünde, der werfe den ersten Stein. Bis auf die vegetarier natürlich, denn die sind ja bekanntlich perfekt!
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Wenn ich die Klimaschutzgeschichte erzähle, hab ich auch immer ein mulmiges Gefühl, dass eins von den Gören mal nachhakt... *hüstel*
FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009
ich nehm jetzt erstmal den kinderwagen, der ist unfallfrei und die bremsen gehen auch!
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Und klimafreundlich!
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Pah, was so ein Kind wegfurzt hat mit Klimafreundlichkeit nichts zu tun.
BenHogan Offline
Dabei seit: 15.11.2011
Die "coolen" radeln in berlin....sicher doch.
Jim Panse Offline
Dabei seit: 22.10.2010
Alstert man in Hamburg eigentlich anstatt zu radeln?
Redondo7 1 Offline
Dabei seit: 01.09.2011
In Hamburg hoppelt man, weil die Fahrradwege in so einem beschissenen Zustand sind.
Ansonsten: Auto nur im "Notfall", sonst immer Rad, ÖPNV und DB-Fernverkehr.
Kann man sich sehr gut dran gewöhnen!
ion Offline
Dabei seit: 10.09.2004
Zweitaktmoped, der Umwelt zuliebe...
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
radwege: kopenhagen hat mir imponiert. zeimlich häufig ne (http://www.google.de/imgres?q=radwege+kopenhagen&um=1&hl=de&client=firef... ) so breit wie die für autos. und ziemlich viele knackige popos auf den rädern unterwegs.
psycho Offline
Dabei seit: 03.11.2003
So ist geil und vor allem auch gut für die Popos.
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
Geht in HH prima ohne Auto.
Ich fahre zwei Routen in die Stadt, wo ich fast nur an einem Flußlauf oder Ohlsdorfer Friedhof/Stadtpark/Alster fahre, das ist fast wie Ausflug.

Gefährlich wirds erst an der Außenalster, da wird geheizt, gerannt, gerennradelt, gekreuzt gelaufenm auf engstem Raum, wie in Neapel - und ich spreche hier von Radlern, Fußgängern, Skatern, Joggern und alles sowas.
Aber die offfziellen Radwege sind in einem äußerst badauerlichen Zustand, neidvoller Blick nach Kopenhagen.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
nun, stinki, es geht ja nicht nur um das klimazeug. allein der platz, den motorisierter individualverkehr in einer stadt verbraucht ist immens. den könnte man viel besser nutzen wenn man den verkehr effektiv gestaltet. ich radel jeden morgen an einer haupteinfallstraße entlang. wie viele leute alleine im auto sitzen, unglaublich. als könnte man das nicht besser organisieren, verlagern etc.
der klimaaspekt hat sich mittlerweile zum hauptaugenmerk gemausert, ist aber, wie du korrekt bemerkst, ziemlich wumpe wenn man mal fliegt (stichwort "ökologischer fussabdruck" o.ä.).
und ich bin nicht perfekt, auch als vegetarier. da fehlt noch einiges.

im übrigen geht die momentane verkehrsforschung auch nicht vom ländlichen raum als "abzugsgebiet" für PKW aus, sondern das problem liegt ohnehin hauptsächlich in den mittel- und oberzentren und ballungsgebieten.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 3 Benutzer online.

  • BundesRudi
  • Newworldorder
  • mischa21
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden