17 Beiträge / 0 neu Besoffen am Bierstand Forum
Letzter Beitrag
frohes neues...
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
...gemeinde. ich hab jetzt schon kopfschmerzen, keinen heringssalat am start und muss morgen arbeiten. wann geht noch das neujahrsspringen los? viel zu früh, nehm ich an...
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
um die noch oder schon im netz?
merkwuerdig, merkwuerdig!!!
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Mindestens ebenso merkwürdig, dass du heute schon wieder nüchtern bist, Paulinchen
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
ebenso
hier war ziemlich heftiger nebel gestern nacht, kaum 10m sichtweite, die taxifahrer sind nicht mehr gefahren. war eigentlich fast beeindruckender (nicht) zu sehen als die böllerei...
Eurofighter Offline
Dabei seit: 07.10.2007
Übler Nebel in GE, aber echt. War schon problematisch, betrunken den Heimweg durch den Nebel zu finden ;-)
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
zwerch, du vergisst wohl die zeitumstellung!
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Ganz und gar nicht, Schluckspecht. Hätte von dir erwartet mindestens 24 Stunden fahruntüchtig zu sein.
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
Neujahrsspringen und der restliche Ski-Blödf(l)ug gehören jawohl (http://www.11freunde.de/ballkultur/105286hier ) rein.
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
hör mir bloß auf mit rtl-sport, betze.
und allen ein gudsneus.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
tydh, ich muss doch auch gar nicht fahrtuechtig sein um nen computer zu bedienen
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Skispringen kommt nicht mehr auf RTL und gehört zum Neujahr wie Kopfschmerzen und Magenprobleme!
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
Ich empfehle einen Neujahrsspaziergang, statt zuzugucken wie se blöd von der Rampe rutschen. Skispringen = Winterloch = total überbewertet, weil könnte auch meine Oma
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
du sprichst mir aus der seele, haensgen.
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
auch wenn das nicht mehr auf rtl kommt, haensgen, ist und bleibt es ein rtl-sport.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Einspruch!

Zu den Zeiten eines Ernst Vettori, Matti Nykännen und natürlich JAN BÖKLEV war es definitiv kein RTL-Sport, sondern Kater-Ausschlaf-auf-dem-Ersten-nebenbeischau-Sport.
Gandalf Offline
Dabei seit: 06.09.2003
Ernst Vettori! Welch ein Klang! Das löst in mir Assoziationen an dunkelste (aber doch schon in Farbe!) Sportschau-Zeiten am Sonntag aus; Zeiten, als Ingmar Stenmark ein Held war und der "Galopper des Jahres" gewählt wurde (wie hiess damals immer der Serien-Sieger? "Agamemnon?) und beim Basketball (in muffigen Turnhallen) immer Leverkusen gewann...herrlich.
Und icke vor der Glotze, Neujahrsspringen im TV und nen Kakao und Kekse inner Hand.
Hach...
Gast (nicht überprüft)
Acatenango meinst du sicher. Hach, und als Mike Jackel noch immer janz locker die Dreier von links draußen schmiss... Es war nicht alles schlechter früher.