5260 Beiträge / 0 neu Besoffen am Bierstand Forum
Letzter Beitrag
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
hab grad im supermarkt gefärbte, gekochte eier gesehen. die sind bis mitte märz haltbar. ostern ist mitte april. macht das sinn?
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Küken, die Ostereier heißen erst ab Mitte März Ostereier. Bis dahin heißen die hier Brotzeiteier. Wie man das in Hannover nennt, ist mir nicht bekannt. Gefärbte Eier vielleicht. Egal, jedenfalls sind die theoretisch und auch praktisch fast unendlich lange haltbar. Du kannst sie also auch noch Mitte April mit Genuss und Freude essen.
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
aber gefärbte und vorgekochte eier gibts hier nur parallel zu den schokohasen. ich stell mich sonst nich so an, wenns um verfallsdaten geht, aber eier würd ich nach 4 wochen nich mehr essen. mal abgesehen davon, dass ich niemals vorgekochte und gefärbte eier kaufen würde. selbst ist der osterhase.
Gast (nicht überprüft)
Turbostaat80 Offline
Dabei seit: 30.09.2007
ich glaub mir wird schlecht
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Also in der Sendung mit der Maus für wissbegierige Enddreißiger, die auf Pro 7 Galileo heißt kam mal ein Bericht, nachdem diese Eier bedenkenlos ein Jahr lang aufbewahrt werden können, sofern die Schale in Ordnung ist. Okay, die Lach- und Sachgeschichten werden dort immer von Agent Scullys Stimme kommentiert, was allem ein wenig Glaubwürdigkeit nimmt. Aber das ist ja nur ein Eindruck.
Fest steht, dass selbstgekochte, gefärbte Eier niemals diese wunderbare Konsistenz aufweisen, wie die gekauften Industriedinger. Wie die das immer hinbekommen kam sicher auch schon mal bei Galileo und wird bestimmt vor Ostern nochmal wiederholt.
Gast (nicht überprüft)
"In dieser Zeit verwandelt sich das Eiklar in eine gelatinöse, bernsteinfarbene Masse, das Eigelb bekommt eine quarkige Konsistenz und verfärbt sich grün."

ich kotz gleich...
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Verstehe ich jetzt nicht, dass einer der auch Muscheln und Schnecken frisst bei sowas gleich Kotzen muss. In deinen Ohren muss das doch wie Musik klingen...
Gast (nicht überprüft)
"quarkige konsistenz und grün"!? was hat das mit venusmuscheln und achatschnecken zu tun!?
und ja, es klingt wie musik in meinen ohren. wie mando diao. oder die plattensammlung lebowskis. so etwa.
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Ich möchte jetzt nichts über Muscheln und Schnecken hören, sonst muss ich mich übergeben.
Gast (nicht überprüft)
hör mal: ich hab vorgestern erst phantastische spaghetti vongole genossen. ich lebe noch, erfreue mich bester gesundheit und bin immer noch angetan vom zarten schmelz des meeresgetieres! und vor 2 wochen gabs weinbergschnecken. in diesem fall kommen mir diese 2 wochen wie 2 jahre vor! kann ich jeden tag zu dutzenden fressen, die süßen viehcher!
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Bäh!
Gast (nicht überprüft)
üb du mal weiter butterstullen schmieren!
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Das kann ich schon. Und die schmecken! Dazu ein farbiges Industriebrotzeitei - lecker!
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
wo war das nochmal, wo sie fast geschlüpfte eier gerne essen, also wo dann nich so eigelb sondern so ein fast fertiges küken verspeist wird? jaja, fällt mir jetzt auch auf...
hab ich letztens irgendwo gesehen, es war aber nicht diese sendung mit der maus für große.
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Frag´ einfach Uschi, der isst sowas.
Gast (nicht überprüft)
also fast fertige küken ess ich auch, kein thema. aber so ne kellnerkotze wie die chinesen, bäh....
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Kellnerkotze?
Gast (nicht überprüft)
wo wir grad beim essen sind. am samstag war ich beim afrikaner. war das geil. also wenn jemand mal hier umme ecke iss und phantastisch gewürztes krokodil oder springbock essen mag, mit köstlichen sößchen, hier isser richtig (http://www.massai-berlin.de/index2.phpLink)
Gast (nicht überprüft)
"grün und quarkig! klingt wie kellnerkotze. warste nich auffe seite mit die eier?
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Doch, hab´ ich gesehen. Sieht doch lecker aus. Ich weiß gar nicht, was ihr habt.
Gast (nicht überprüft)
du kulinarischer primat....
Madinho Offline
Dabei seit: 27.09.2005
dann lieber Stangenei
Gast (nicht überprüft)
Muscheln - ja.
Schnecken - nein.
Tausendjährige Eier - nie!!!

Und Springbock ist lecker. Mal in Dresden bei "Mama Africa" gegessen.

Und calimero meint sicher auch die Chinesen. Was du da für Geschichten hörst von Leuten, die da waren. Die geben trächtigen Säuen Zeug, damit die eher kreißen, und dann werden die fötalen Ferkel gefuttert. Und das Affenhirn auf Eis gibt es nicht nur bei Indiana Jones II.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
och die eier mit fast ausgewachsenen kuecken gibt's hier auch und die sind sehr lecker
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
warum ist der becker eigentlich so ne hanswurst?
h_g_bruns Offline
Dabei seit: 07.09.2004
er braucht das geld?
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
hat jemanden was vom duden gehoert oder ihn etwa gesehen?
oder muss man sich sorgen machen?
(http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,611185,00.htmlLink)
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Nicht der Staatshaarschnitt, sonder das Staatsarchiv ist eingebrochen...

Boah, flach...
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Allerdings. Der Dude gehört übrigens nicht zu den Vermissten.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 12 Benutzer online.

  • Moritz_svw
  • Frank Liesenfeld
  • Kickeroo
  • asboe
  • Siereneklub
  • energiewolle
  • Völkerrecht
  • MvB
  • Benjamin Kuhlhoff
  • Andreas Bock
  • BingoBongo43
  • Lecce
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden