324 Beiträge / 0 neu Amateure Forum
Letzter Beitrag
RL Nord 10/11
Trifon Ivanow Offline
Dabei seit: 22.07.2009
Reform hin oder her (kommen wird sie ganz sicher), entscheidend ist jetzt erstmal wieder aufn Platz. Am Wochenende gehts los, es wird wieder um den Aufstieg, gegen den Abstieg und ums Überleben gekämpft.
Grund genug, dieser Liga Aufmerksamkeit zu schenken und sie zu begleiten.

Eine interessante Liga. Nur sechs zweite Mannschaften, die ungeliebten, aber für Stimmung sorgenden RBs, die jungen Wilden vom runderneuerten Holstein Kiel, den nicht aufgebenden Ost-Veteranen Halle, Chemnitz und Magdeburg, den erholten, weil überlebenden VfBlern aus Lübeck, Oberneuland mit Ex-Torjäger Ailton, den unterschätzten, aber beachtlichen Aussenseitern Plauen, Meuselwitz und Türkiyemspor, dem spielstarken Aufsteiger aus Havelse, und, darf nicht fehlen, der grauen Maus aus Wilhelmshaven.

Seit einigen Jahren habe ich zum erstenmal wieder ein sehr gutes Gefühl bezüglich meines Haustür-Clubs Holstein Kiel, der nun Worten Taten zumindest erahnen lässt, mit Überzeugung und vor allem als Mannschaft auftritt. Daher sage ich voraus, dass am Ende Holstein die RBs niederringen und als Meister aufsteigen wird. Und so soll es dann sein.
Orangeat und Sukkade Offline
Dabei seit: 19.04.2010
Ui, herbe Einschätzung (für mich), dein letzter Absatz. Ansonsten lesen sich deine Lobpreisungen - Ausnahme: Wilhelmshaven - ganz nett. Ich glaube, in WHV hat man's geschnallt und wird dieses Jahr nicht schon wieder so'nen Krampf hinlegen.

Die Liga ist gegenüber des letzten Jahres etwas hochwertiger. Kiel tauscht mit Babelsberg, das ist ein Gewinn. RB Leipzig hin oder her. Ohne dem Mateschitz hätte ich meinen Lübeckern den ganz großen Wurf zugetraut. So wird's umso härter, da RBL wohl, mit dieser Qualität im Kader, selten straucheln wird.

Geheimtipps für mich, sind der VfB und Meuselwitz. Meuselwitz hält über die Grenzen Thüringens hinaus immer noch für was Essbares. Und allein das kommt denen schon zu Gute. Mit Halata ham'se einen echten Fachmann auf der Bank, der Kader ist teilweise mit RL-Extra-Klasse bestückt (Gasch, Oswald, Bocek). Die können im Idealfall den 5./6. Platz packen.

Lübeck hat die Erwartungen seit dem Saisonschlusspfiff passiv enorm hochgeschraubt. Erst gingen mit Helmke und Sachs zwei (gute) Stammspieler; nun konnte man peu à peu für starken Ersatz sorgen. Siedschlag kommt aus Kiel, hat ganz klar Profi-Potential. Mit einem Linksfuß namens Cornelius gehört dem Kader nun ein echter Flanengott an. Einen Transfercoup hat man mit Domagoj Duspara aus Celje landen können. Erstliga-Spieler und vor kurzem noch kroatischer U21-Kicker. Und dann bleiben da noch so Leute wie Marheineke oder Rolf Landerl, ehemaliger Ösi-Nationalspieler und der Mann, der Deisler die WM 2002 vermieste. Also, das ist ohne wenn und aber 'ne absolut coole Truppe. Das Landespokalfinale hat's gezeigt. Keiner hat sie wirklich auf dem Zettel. Am Sonntag bin ich gegen Magdeburg dabei, da freu ich mich schon drauf. Danach kommt Duisburg - und vielleicht ist man nach diesen Spielen schon Mit-Favorit auf den Titel ;-)? Im Ernst: Die Grün-Weißen können nicht verlieren, bei der Konkurrenz erwartet keiner 'nen Aufstieg. 2.-DFB-Pokalrunde und Platz 3 oder 4, wäre ein Traum und der jungen Truppe wirklich zu wünschen. Da geht einem das Herz auf. Dafür braucht man keinen Falko Götz ;-).

Was für eine Saison den Kieler ins Haus steht, hm, schwierig. Da ist ja ein Riesenumbruch vollzogen wurden, mit einem Jugendtrainer jetzt bei den Profis. Und vielen, vielen Abgängen. Dennoch sind die Erwartungen nicht die geringsten. Im Verein sieht man das realistisch, wie ich das mitbekommen habe, aber mal ehrlich, mit einem 6., 7. Platz wäre das Gebrumme doch groß in Kiel. Also, denen traue ich nicht so über den Weg. Hat der Wück eigtl. schon einen neuen Job?

Wir werden 'ne spannende Schleswig-Holstein-Meisterschaft in der RL erleben, vielleicht entschädigt das ja dafür, dass aller Voraussicht keiner der beiden S.H-Klubs ernsthaft um den Aufstieg wird mitspielen können.

Ansonsten rechne ich mit Chemnitz. Die haben sich immer weiterentwickelt und könnten nun den Sprung unter die Top-2 schaffen. Ob Halle erneut so einen Kraftakt hinbekommt, mit dieser mannschaftlichen Geschlossenheit ein Wort um den Titel mitzureden? Bin ich mir unschlüssig. WOB II hat ebenso einen zielichen Umbruch hinter sich. Genauso HSV II, die auch einfach nicht über sonderlich große Qualität verfügen (im Vergleich mit anderen II.-Klubs). Viele bleiben da nicht mehr übrig. Magdeburg kann überraschen, aufsteigen werden sie nicht. Leip'sch, Chemnitz, Lübeck - merkt's euch. Von den Zweitvertretungen schätze ich H96 und Hertha durchaus besser ein als den HSV oder WOB. Auf jeden Fall besser als es im Vorjahr war. BS II und Cottbus II sind Aschenputtel. Aber zwei davon sind nicht zu viel. Die Abstiegskandidaten sind die üblichen Aufsteiger (natürlich nicht RBL), Oberneuland (trotz oder gerade wegen Ailton - aber trotzdem ganz groß. Toni zurück in Bremen. Auf der Lohmühle, an der Gellertstraße, ja, im Plambeck-Stadion! Groß, groß, groß!), hinzu kommt Türkiyemspor. Und eben der ein oder andere halbseidene Ü-Klub...

Auf 'ne ereignisreiche und freudige Saison.
Orangeat und Sukkade Offline
Dabei seit: 19.04.2010
Kaufe bzw. tausche diverse Buchstaben bzw. Wörter. Damit jonglier ich mich jetzt in de Schlaf.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Eine Un-ver-Schämt-heit! Unverschämt! *Ähem*
Nun also, der SVW macht auf alle Fälle in der diesjährigen Saisonvorbereitung eine wesentlich bessere Figur als zuletzt. Der Kader steht für hiesige Verhältnisse frühzeitig fest und mit Ausnahme von Ali Moslehe konnten alle guten Spieler gehalten werden. Moslehe wollte eigentlich nach Bielefeld, hat sich wohl zerschlagen. Daraufhin durfte er als Gast beim SVW mittrainieren. Hadder wohl auf dicke Hose gemacht und wurde daraufhin kurzerhand von Maxe Steinbach vor die Tür gesetzt. Richtig so! Überhaupt Steinbach. Sehr spät, aber noch nicht zu spät scheint er nun doch eigenes Profil gewonnen zu haben. Sicher, den Fußball wird er nicht gerade neu erfinden, aber er hat sich wohl jetzt endlich vom allmächtigen Sponsor Sprehe emanzipiert und das tut der Mannschaft gut. Ein herber Rückschlag ist allerdings die schwere Verletzung des neuen Stürmers Dennis Rommel (kam von Hertha II). Der junge hat 'ne richtig gute Vorbereitung mit vielen Toren gespielt, fällt nun aber einige Monate aus. Dennoch denke ich, das die Truppe diesmal nicht so sehr in Bedrängnis kommt wie noch in der letzten Saison.
Gespannt sein darf man auf den Zuschauerzuspruch. Das war nicht so dolle in den letzten Jahren. Hat sich der Verein aber auch selbst zuzuschreiben. Kamen in den 90ern zu den richtig guten Regionalligazeiten (damals ja die dritthöchste Klasse) nicht selten bis zu 5000 Zuschauer, nahm das Interesse infolge zahlreicher Eskapaden - man denke nur an die "Faxaffäre" - immer weiter und rapide ab. Überraschung dann am letzten Wochenende: Zum ersten Heimspiel der II. Mannschaft in der Landesliga beachtliche 400 Zuschauer. Vielleicht färbt das auch auf die Regionalliga ab.
Jetzt gehts erstmal los mit der Partie gegen 96 II.
Und dann wartet der erste große Höhepunkt: Das Spiel in der 1. DFB-Pokal-Hauptrunde gegen Eintracht Frankfurt!
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Ähm, Steinbach, Maxe Steinbach? Ist das DER Steinbach, diese Ostnulpe, die früher aktiv in Magdeburg (?) tätig war?

Ich habs heute aber auch mit Fragezeichen.......
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Röchtöch. 1. FC Magdeburg und DDR-Auswahlspieler. Worauf auch immer wieder gerne hingewiesen wird, das er vor ein paar Jahren zum besten FCM-Spieler aller Zeiten gewählt wurde.
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Dasser inner DDR N11 war, ist mir auch noch bekannt aber daß die Torfabrik Hansjoachim Streich nicht zum besten FCM - Spieler gewählt wurde, überrascht mich doch. Die alte Torfabrik, hatter doch in seinem letzten Oberligaspiel noch mal satte 4 oder 5 Buden gemacht.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Gut, kann ich nix weiter zu sagen. War wohl 'ne Telefonabstimmung, wenn ich nicht irre. Also vielleicht nicht besonders aussagekräftig und kann ja sein, das der Maxe selber ein paar Mal für sich abgestimmt, hehe. Dennoch schon 'ne nette Würdigung.
Richmond Offline
Dabei seit: 06.02.2009
Vermute mal, Streich wirds nicht geschafft haben, weil er kein "richtiger" Magdeburger ist. Kam ja irgendwann vom ewigen Zweiten Hansa, nach einem der diversen dazwischenliegenden Abstiege.
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Wat??? Könnte jetzt ja googeln, bin ich aber zu faul. Streich kein UR - FCMler? Also, ich hätte da jetzt drauf gewettet. Seit meinen Kindheitstagen habe ich den nur mit Magdeburg in Verbindung gebracht. Also Sachen gibts........
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Hat es eigentlich der junge Testspieler von Werder III - ich komme partout nicht auf seinen Namen, Stütz oder so?, jedenfalls 'nen Junge aus Wilhelmshaven - in den Lübecker Kader geschafft?
Orangeat und Sukkade Offline
Dabei seit: 19.04.2010
Nee, Florian Stütz, so hieß er, hat's nicht gepackt. Aber der hiesigen Regionalpresse nach zu urteilen, einen guten Eindruck hinterlassen und darf sich nä. Saison wohl wieder vorstellen.

Steinbach ist doch cool! So'n knorriger Typ, total emotionslos in Interviews - ist für mich ein Grund, Spiele mit WHV-Beteiligung zu verfolgen.
Orangeat und Sukkade Offline
Dabei seit: 19.04.2010
Das hier habe ich auch grad aufgegabelt: (http://www.dfb.de/index.php?id=500014&tx_dfbnews_pi1[showUid=24218&tx_df...)

Na ja, Trainer halt, ist auch viel Taktik dabei. Alle nennen Leipzig, keiner Lübeck. Das 'ne gute Grundlage, rüttelt aber leider auch nicht am Leipziger Favoritenstatus. Aussage des Tages kommt vom Braunschweiger Reservetrainer: "Als Neuling streben wir einen einstelligen Tabellenplatz an!". Alle Wetter und Prost Mahlzeit!
Orangeat und Sukkade Offline
Dabei seit: 19.04.2010
Warum hier die DFB-Links nicht funzen, ist mir ein Rätsel, einen Versuch starte ich noch: (http://www.dfb.de/index.php?id=500014&tx_dfbnews_pi1[showUid=24218&tx_df...)
Trifon Ivanow Offline
Dabei seit: 22.07.2009
@ Hotte

Kein Grund zur Aufregung. Laut Definition "bleibt eine graue Maus unauffällig und meist ausser Gefahr, könne aber auch nicht positiv hervortreten".

Für die kommende Saison des SV Wilhelmshaven erscheint mir dies sehr zutreffend. Nach oben geht nichts, aber in Abstiegsgefahr werden sie im Gegensatz zum Vorjahr auch nicht geraten.

Womit aber, streng nach Definition, auch bewiesen ist, dass der häufig so bezeichnete VfL Bochum nie eine graue Maus war. In Gefahr waren sie eigentlich fast immer, positiv hervorgetreten natürlich auch, sonst wäre es nie soweit gekommen, dass Bochum-Anhänger, konfrontiert mit dem Begriff "Lüttich", immer noch ganz plötzlich eine andere Gesichtsfarbe bekommen.
Trifon Ivanow Offline
Dabei seit: 22.07.2009
Aufsteiger RB Leipzig erkämpft sich am ersten Spieltag im Heimspiel gegen Türkiyemspor nach Rückstand ein nicht unverdientes 1:1.

Hoppla.

Wer schwächelt denn hier?
Orangeat und Sukkade Offline
Dabei seit: 19.04.2010
Türkiye, Türkiye!

Die anderen Ergebnisse sind aber auch ganz passabel, ma' sagen.

Hertha BSC - Halle 2:2
WOB II - Havelse 2:1
WHSV - H96 II 1:0 (80. Minute)

Da kann der VfB am Sonntag gleich mal durchstarten :-)! Schade um Havelse, aber sowohl der TSV wird diese Saison noch punkten, sowie WOB II noch Federn lassen. Da bin ich recht zuversichtlich. Das erste Tor der Saison schoss ein gewisser Christian Schalle (Türkiyem). Mal anmerken wollen.
Orangeat und Sukkade Offline
Dabei seit: 19.04.2010
Also, der WHSV, nä...
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
So. Der, Achtung: Ex-Hoffenheimer... und diesen Sommer vom FSV Frankfurt gekommene Radek Spilacek schiesst SVW zum 1:0-Sieg. Daschama fein.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Platz in Chemnitz unbespielbar???
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Vergisst es. Hab mich von MDR.de irreführen lassen.
Trifon Ivanow Offline
Dabei seit: 22.07.2009
1. Spieltag, Ergebnisse kompakt:

Hertha II - Halle 2:2
Wolfsburg II - Havelse 2:1
RB Leipzig - Türkiyemspor 1:1
Wilhelmshaven - Hannover 96 II 1:0
Oberneuland - Braunschweig II 0:2
VfB Lübeck - Magdeburg 0:2
Plauen - Chemnitz 1:1
Cottbus II - Meuselwitz 0:1
HSV II - Holstein Kiel 1:2

Traumstart für Holstein Kiel nach Sieg beim starken HSV II, während RB noch holpert und die ebenfalls stark einzuschätzenden Teams aus Halle und Chemnitz Punkte verpassten.

Topspiele am 2. Spieltag in zwei Wochen: Braunschweig II - RB und Holstein - SVW.
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Bei Türkiyemspor hoffe ich ja, daß sie dieses Jahr finanziell überstehen. Ich denke, das Beste für sie und mich wäre, sie würden absteigen um dann endlich -raus aus dem teuren, überdimensionierten Jahnsportpark- nach Hause, in`s Katzbachstadion zurückzukehren. Schön wieder Sonntags 14h, mit mir und einer Stadion-Sücük. Bleibt sicher mehr hängen, an Kohle.
Orangeat und Sukkade Offline
Dabei seit: 19.04.2010
Ohjemine... Lübeck ist für mich das einzig enttäuschende Ergebnis an diesem Spieltag! Ausgerechnet! Das hätte nicht sein müssen - nun steht man gleich unter Druck. Jetzt kommt Duisburg, dann geht's nach Meuselwitz. Da steht man dann gleich mit dem Rücken zur Wand. Herrje, schmerzliche Niederlage. Ein Glück nur, dass alle anderen hoch eingeschätzten Mannschaften ebenso keinen großen Schritt nach vorne machen. Und jetzt is' erst mal wieder 2 Wochen RL-Pause...
Trifon Ivanow Offline
Dabei seit: 22.07.2009
Fast unbemerkt nach CL- und EL-Play-Offs und parallel zum Erst- und Zweitligastart begann auch der zweite Spieltag in der RL Nord.

Vor knapp 1700 Zuschauern schaffte RB Leipzig ein 0:0 bei Eintracht Braunschweig II. Wohl ein All-Time-Zuschauerrekord für Braunschweigs Zweite, womit der Wert der Leipziger für diese Liga natürlich unbestritten bewiesen ist. Einen Durchmarsch für die RBs scheint es nach dem zweiten Remis in der Tat nicht zu geben, auch gut für die Liga. Wie lange man in Leipzig aufgrund dessen noch die Nerven behält, bleibt abzuwarten.

Nach dem Punktgewinn in Leipzig unterlag Türkiyemspor nach 2:0-Führung noch 2:4 gegen Wolfsburgs Zweite. Das Ganze vor knapp 400 Zuschauern.
Trifon Ivanow Offline
Dabei seit: 22.07.2009
Nach dem zweiten Spieltag nur zwei Teams mit zwei Siegen: Wolfsburgs Zweite und Holsten Kiel (die Erste), die in einem richtig guten und zum Schluss dramatischen RL-Spiel vor 2.800 Zuschauern den SV Wilhelmshaven mit 3:2 bezwang. Nachdem nach anfänglicher Überlegenheit eine sichere, jedoch viel zu knappe, 2:0-Führung aus der Hand gegeben wurde, half am Ende des dann folgenden, offenen Schlagabtausches ein schmeichelhafter Elfmeter für den glücklichen, aber verdienten Sieg.

Chemnitz, Magdeburg und Halle mit vier Punkten, während der Topfavorit, der selbsterklärend so schnell wie möglich in die Champions League möchte, bisher nur die Tabelle als Zwölfter füllt. Letzter ist Oberneuland mit dem Kugelblitz.
Trifon Ivanow Offline
Dabei seit: 22.07.2009
Es geht weiter, der dritte Spieltag steht an. Bereits am Freitagabend spielen:

FC Oberneuland - Holstein Kiel
Der mutige und dadurch sehr erfrischende Stil der jungen Gutzeit-Truppe weckt mittlerweile grosse Erwartungen. Beim Schlusslicht hofft man aufgrund eines möglichen Ailton-Einsatzes auf grösseres Zuschauerinteresse. Tipp: 1:3

VfL Wolfsburg II - Eintracht Braunschweig II
Das Nachbarschaftsderby birgt stets Brisanz, ob nun die Zweiten oder die Juniorenmannschaften aufeinander treffen. Beide fast optimal gestartet. Tipp: 2:1

VfB Lübeck - Hamburger SV II
Der Rückenwind vom Auswärtssieg in Meuselwitz wird die Elf von der Lohmühle nach mässigem Start plus Pokal-Aus beflügeln. Die Cardoso-Truppe bisher mit guten Leistungen und wenig Ertrag. Tipp: 2:1

SV Wilhelmshaven - 1.FC Magdeburg
Offenes Spiel, der Sieger wird sich im oberen Drittel festsetzen. Tipp: 1:1

Am Samstag folgen:

RB Leipzig - Hannover 96 II
Nur ein Sieg vermeidet grosse Unruhe beim Aufstiegsfavoriten. Andreas Bergmann zählt auf seine gute Defensive. Tipp: 2:0

Energie Cottbus II - Chemnitzer FC
Null Punkte, Null Tore bisher für den Wollitz-Nachwuchs. Gerd Schädlich mit seinem Team in der Spur, ein echter Anwärter. Tipp: 1:3

Hertha BSC II - TSV Havelse
Zecke Neuendorf führt den fast unerschöpflichen Hertha-Nachwuchs auf dem Platz ordentlich gegen bisher starke Gegner. Der Aufsteiger hält, vor allem spielerisch, gut mit. Tipp: 2:2

Zum Abschluss am Sonntag:

VFC Plauen - Tükiyemspor Berlin
Beide bisher mit einem Punkt und mit dem Ziel, die Abstiegsränge zu vermeiden. Tipp: 1:0

ZFC Meuselwitz - Hallescher FC
Die Halata-Elf bisher durchwachsen, im Pokal chancenlos. Halle möchte ganz nach oben durchstarten. Tipp: 1:2
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Der CFC verpflichtet Opa Drobny aus Dresden. Macht dat Sinn?

Scheißekaggeherbstwedder in Wilhelmshaven. Dat muss besser werden zum Spiel heute abend. 300-400 Magdeburger werden erwartet.
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Bischt dabei?
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Denk ich ma
Orangeat und Sukkade Offline
Dabei seit: 19.04.2010
RB Leipzig spielt in letzter Minute zu Hause gegen Hannover 96 II 1:1. Nico Frommer, diese Pfeife, traf. Fein, fein, fein. Damit setzt man sich zuverlässig im Abstiegssumpf fest. Chemnitz, Kiel und WOB II bilden die Spitze, mit einer optimalen Ausbeute heute wie insgesamt. Drei Favoriten, die diesen Status bestätigen bisher. Wobei Kiel etwas überraschend da oben steht und auch jetzt zweimal hintereinander noch einen 0:2-Rückstand in einen 3:2-Sieg drehen konnte (Quatsch, gg WHV verzockte man einen 2:0-Vorprung und siegte dennoch 3:2).

Auch der VfB ist wieder voll auf der Höhe, wetzt die HSV-Bubis zu Hause mit 3:0 ab, bereits nach 4 Minuten stand es 2:0. Mit sechs Punkten nach jetzt 3 Spieltagen dann zum Glück doch nicht der Fehlstart, von dem man nach der Heimniederlage am 1. Spieltag fast schon ausgehen konnte.

Die Regionalliga rockt! Passend dazu traf Ailton für Oberneuland am Freitag zum zwischenzeitlichen 2:0. Wilhelmshaven verliert daheim übrigens mit 0:3 gegen Magdeburg. Warst du da am Start, Hotte? Schade, WHV! Nachdem man furios gegen Kiel aufholte und leer ausging, rutscht man nun doch hoffentlich nicht wieder unten rein. Für den FCM hingegen, scheint's ja ganz gut zu laufen, mit dem entschlankten Kader. Auch nicht schlecht. Hauptsache RBL hält sich da oben raus, dann kann kommen was will.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 7 Benutzer online.

  • Ron Ulrich
  • Marcus_Wrobel
  • FlingKing
  • SuMu
  • kaschpah
  • fanaachen
  • Katharina Dahme
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden