18 Beiträge / 0 neu Amateure Forum
Letzter Beitrag
Der SV Wehen ist wieder da!
Harvey Dent Offline
Dabei seit: 10.03.2004
Da leider scheinbar die ganze Korrespondenz aus dem letzten Jahr zu einem der wohl sympathischsten Klubs Süd-Deutschlands verschwunden ist, mache ich hier mal einen neuen Thread auf.

Tja, unverkennbar, der SV Wehen ist wieder voll da und schickt sich an, mit tollem Fußball die zweite Liga zu erreichen. Dies wäre ohne Zweifel ein gewaltiger Gewinn für den deutschen Fußball.
Am Sonntag gilt es nun Aalen zu erobern, ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg nach oben.

Viele Grüße an alle Weheneristi
HD
Gast (nicht überprüft)
Harvey: einfach mal suchen. Dabei hilft die Suchfunktion und dann hättest Du auch gefunden und zwar da:

http://www.11freunde.de/index.php3?&con=/community/disc&discid=1&nav=32&...
Gast (nicht überprüft)
ich sach mal glückwunsch...
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Harvey, Harvey, ich erinnere mich an dich. Genauso euphorisch wie letzte Saison zu diesem Zeitpunkt. Und trotzdem auch dieses mal wäre Wehen kein Gewinn für die 2.Liga...
Harvey Dent Offline
Dabei seit: 10.03.2004
Neue Saison, neues Glück, gygax.
Ich spüre es, diesmal ist der Fußballgott Wehener.
Gast (nicht überprüft)
Wehe Wehen!
Gast (nicht überprüft)
wehret den wehenern! nee,also, hut ab vor vasic und seinem team, aber wäre ein aufstieg nicht der anfang vom ende?
ich bring hier mal die these vom "zu frühen aufstieg" ins spiel, denn in liga 2 angekommen, hätte der verein doch nur zwei möglichkeiten: sich mit seinen bescheidenen mitteln verstärken, und mal schauen ( endet dann wohl wie damals salmrohr, havelse...) oder auf teufelkommraus harakiri (ulm!!!).
grundsätzlich wäre ein wehener aufstieg aber recht charmant, zugegeben(otto: geld schiesst keine tore, nicht wahr).
Harvey Dent Offline
Dabei seit: 10.03.2004
Tja, relativ kleinlaut melde ich mich zurück. Drei Punkte Rückstand auf Siegen und nur noch zwei Spiele, das wird schwer. Wie schon letztes Jahr scheint dem SVW in der entscheidenen Saisonphase die Puste auszugehen.
Wird denn wieder nicht der große Traum eines kleinen Verein erfüllt?
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
kopf hoch harvey, da ist noch alles drin, siehe bremen
Darkidol Offline
Dabei seit: 03.06.2005
Naja, jede Liga (in diesem Falle die zwote) wird auf Wehen wohl verzichten können. mir wäre es lieber ihr bleibt drinne - persönlich hätte ich da noch eine rechnung offen mit eurer bierbude und dem schwein willmann!
Hajo Offline
Dabei seit: 18.06.2003
Für die DSF-Jungs wäre es schon toll: Presswehen, Nachwehen, mit wehenden Fahnen untergehen, auf Wiederwehen!
Toph85 Offline
Dabei seit: 24.03.2004
Juhuu, die Sportfreunde aus Siegen habens in letzter Sekunde doch noch geschafft, jetzt weiss ich was ich an langweiligen Sonntagen nächste Saison machen kann. Bis zum Stadion in Siegen isses von hier nur ungefähr ne 3/4-Stunde! :)
Harvey Dent Offline
Dabei seit: 10.03.2004
So, gerade vom Hallberg zurück.
Schade, schade, es hat halt wieder nicht sein sollen. Na ja, zumindest für ein paar Minütchen war der SVW Zweitligist.
Glückwunsch nach Siegen, unterm Strich ein verdienter Aufstieg würde ich sagen.

Darkidol, was ist Dir denn an der Bierbude widerfahren?
Die Returkutsche auf "jede Liga wird wohl auf Wehen verzichten können" verkneife ich mir. Auch wenn\'s relativ einfach wäre bei jemandem der hier als Unterstützer der viel tolleren Klubs TUS Koblenz und Wuppertaler SV auftritt.

Grüße & auf den Aufstieg 2006
HD
Darkidol Offline
Dabei seit: 03.06.2005
die budenkerle haben sich geweigert die restlichen "chips" wieder gegen geld zu tauschen. es wäre kein wechselgeld mehr da sachte der tyb und hatte dabei die kasse unter dem arm! ich könnte die mir ja bis zur nächsen saison aufheben - was dann passierte kannst du dir denken. ich bin ja ein recht friedlicher zeitgenosse, da aber platze mir der kragen.
was den WSV und die TUs betrifft so willst du doch da nicht ernsthaft einen vergleich mit wehen anstellen oder? sorry, aber wehen ist nach ahlen der letzte verein den die 2.liga braucht. ihr konntet gestern meister bzw. aufsteiger werden und es waren doch fast 1500 zuschauer da? wow! kohle habt ihr ja im überfluss - mehr aber auch net und das bleibt auch so bis ihr die CL mal gewonnen habt! es reicht mir schon da nu auch noch eschborn, lautern und der ksc hochkommt - keine fans und 0 stimmung
Harvey Dent Offline
Dabei seit: 10.03.2004
Das mit den Chips ist in der Tat ein starkes Stück, insbesondere der Verweis auf "nächste Saison". Da fehlt den Vereinen das Gespür Fans als Kunden zu sehen, die auch einen Mindestservice erwarten dürfen.
Na ja, Wehen macht\'s (manchmal) im kleinen, Schalke und andere mit ihren \'Arena-Karten\' im großen.

Die Diskussion "kleiner Verein und weniger Fans = schlechter Verein" bin ich allerdings ein wenig Leid.
Hätte das am Samstag geklappt, wäre Wehen auch verdientermaßen in der 2.Liga gewesen, basta. So hat\'s knapp nicht erreicht und das ist nach 34 Spieltagen auch ok und es wird nicht gejammert.

Bei den Zuschauerzahlen muss man natürlich berücksichtigen, dass Wehen-Taunusstein zwar ein ungemein sympathisches, aber eben auch sehr kleines Örtchen ist. Dagegen ist Wuppertal ja ein Moloch. Sollen jetzt alle kleinen Orte den Spielbetrieb einstellen, wenn sich sportlicher Erfolg einstellt, nur weil sie vielleicht ein paar Schreihälse vorweisen können?

Und der Vorwurf "keine Stimmung bei Euch" wird bekanntermaßen immer besonders gerne von Fans der Vereine aufgebracht, die sportlich wenig oder nichts auf die Reihe kriegen.

Grüße & auf eine schöne neue Regi-Saison (mit vielen Wehen-Neidern)

HD :-)
Gast (nicht überprüft)
In Schalke gab\'s nach dem Spiel innerhalb von ca. 3 Sekunden das Restgeld zurück. Muß ich zur Ehrenrettung der Königsgrauen mal sagen.
ars icken Offline
Dabei seit: 07.05.2005
kannst du überhaupt bis drei zählen?
Gast (nicht überprüft)
Nö. Als BVB-Fan mus isch nie so wait zähln, so oft treffn wir eh nich. Und wenn doch ma (gegen die eigenen Amas oder so), tu ich mich mit so ein paar Kumpels zusamm, un dann helfn wa uns gegenseitich. Cleva, was?