20 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
»Zum Glück gehe ich nicht« - Diego kann sich langen Verbleib in Bremen vorstellen
schiffkasten Offline
Dabei seit: 08.04.2009
er soll gehen, werder braucht den wechsel, wenn spieler zu lange in einer mannschaft spielen fehlen die reizpunkte (ausnahmen bestätigen die regel). er soll gehen, damit geld in kasse kommt und der notwendige umbruch (ein neuer sechser, zwei starke aussenverteidiger, ein neuer stürmer) finanziert werden kann.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Und Özil zu voller Pracht erblühen kann...
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Interessante Theorien.
Atatenango Offline
Dabei seit: 12.02.2008
Die Ausgangslage ist doch glasklar: wenn Werder einen europäischen Wettbewerb erreicht, bleibt er vielleicht, und wenn ein Club genügend Ablöse bezahlt ist er auch weg, denn Uefa-Cup ist nicht CL. Und wenn sie nicht den europäischen Wettbewerb erreichen ist er eh weg. Da spielt die Höhe der Ablösesumme natürlich auch ne Rolle, aber dann wird Diego selbst nicht mehr wollen, und was will ein Verein mit einem Spieler, der lieber woanders spielen würde?
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Was sagt denn eigentlich die Wuchtbrumme aus Delmenhorst dazu?
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Ist das denn noch aktuell?
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Die Frage beschäftigt mich auch seit Wochen!
Atatenango Offline
Dabei seit: 12.02.2008
Die Wuchtwumme ist soviel ich weiß auf Tour (war zumindest neulich mal in Kassel) und Diego hat auch ne Menge zu tun gerade...Selbst wenn das also noch aktuell wäre (was ich nicht weiß) bliebe wenig Zeit zum Ficken! Mal sehen, was die Sommerpause so hergibt!
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Kassel? Da hätten die sich doch auf halben Wege treffen können: Miro-mäßig Hanover Airport!
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Ata, kannst ja richtig prollig sein. Sehr schön...
Gast (nicht überprüft)
ach, DER darf prollig sein! und wenn ich "ficken" schreibe, redeste wieder 3 wochen nicht mit mir....schwuchtel.
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Es kommt drauf an, in welchem Zusammenhang und zu wem, und ob "ficken" noch das freundlichste Wort des ganzen Postings ist.

Heulsuse, verfickte!
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Außerdem rede ich nicht wegen Deiner Wortwahl nicht mit Dir, sondern weil es mich ankotzt, bei Comunio mit dem drittstärksten Team der Liga ständig von der Losfee gefickt zu werden.
Gast (nicht überprüft)
moment, in der hinrunde hat dein verficktes team das meinige besiegt....
aber heulen könnt ihr mainzer ja, muhahaha...
Atatenango Offline
Dabei seit: 12.02.2008
ich sag sogar manchmal "verfickte scheiße"
Wahnsinn oder?
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
I'm not in the condition fo fuck...
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
aber nackig. wer soll dir das glauben?
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
sei du erst mal 11 Jahre verheiratet!
daher ganz nach waldi hartmann: ich red bloss drüber.
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Sodom & Gomera!
@Ata: war es gewollt von Dir, "zum Ficken" groß zu schreiben? Eigentlich schreibt man ficken doch sonst klein, oder? ;-)

Zum Thema: Diego kann ruhig zu uns/den Bayern wechseln. Kann man gut gebrauchen, so ein Spielzeug. Aber 30 Mios.? Warum nicht. Für irgendetwas muss man ja seine, vielleicht 50-60 Millionen ausgeben. Diego hat seine Weltklasse unter Beweis gestellt, kann sie fast garantieren. Muß Schweinsteiger halt endlich mal wieder strampeln.
Atatenango Offline
Dabei seit: 12.02.2008
kommt ganz drauf an liebes Möllerchen!

Um mal ein anderes Verb zu bemühen: Ich gehe zum Essen in die Kantine (Essen also groß). Hingegen: meine Kinder essen gerne Spaghetti (also klein)

Früher war das zumindest so, vielleicht hat die Rechtschreibreform das auch abgeschafft, das weiß ich nicht so genau!

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden