751 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Hat es denn nun schon die eindeutige Bekennernachricht an die seriösen Schalke-Fans (die gibbet eh nicht:-)) gegeben?

Ich denke nicht, und dazu wird es auch nicht kommen. Ich vermute, Yves E., also der wahre Yves E., wüsste, dass man vorausgesetzt nicht mit doppeltem "rr" schreibt, und er ließe sich auch nicht auf solche Spielchen wie hier ein. Im Übrigen bin ich der Ansicht, der wahre Yves hat einen anderen Duktus.
Gast (nicht überprüft)
Unglaubwürdig, weil:
- ein Schalker, der lesen und schreiben kann, hallo?
- WM 2008??????
Peace!
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Eigentlich wollte ich das Foto nicht als Identitätsnachweis sehen, sondern einfach nur, weil ich gerne Bilder anschaue. Wenn dir langweilig ist, kannste ja mal ein bisken was hochladen in deinem Profil. Und warum solltest du nicht Yves Eigenrauch sein. Köster is ja auch Köster, Zeigler is ja auch Zeigler...alles Leute, die hier im Forum auch schon geschrieben haben.
Zum Thema: Den idealen Manager für Schalke seh ich nicht, zu hoch sind da die Ansprüche. Die sportliche Bilanz von Andi Müller liest sich ja jetzt auch nicht sooo schlecht. Aber Dinge, die schief gelaufen sind (zB durchwachsen Transferbilanz, Aussendarstellung) haben ihn wie er selbst sagte in eine Negativspirale gebracht aus der es kein Entkommen mehr gab. Ob einer wie Jörg Schmadtke da grösseren Erfolg hätte? Er bräuchte zumindest von Anfang an das Glück, dass alles sofort läuft und das halte ich auf Schalke für ausgeschlossen, zumal der Manager nicht unbedingt die einzige Schwachstelle in der aktuellen Situation dort ist. Calmund wäre für mich noch einer, der am ehesten dafür geeignet wäre. Medientyp, gute Kontakte, kommt beim Volk gut an und hat einiges an Erfahrung.
Und zum Thema Aufsichtsrat: Warum nicht? Bewirb dich, mit deinem standing hättest du gute Chancen gewählt zu werden. Vom aktuellen sagt mir neben Tönnies spontan nur Rolf Rojek was. Und das ist für die Macht, die dieses Organ hat doch etwas bedenklich. Zugegeben, ich kann nicht einschätzen, ob du da gute Arbeit leisten würdest, aber es schafft schon etwas Vertrauen, wenn man weiss, mit wem man es zu tun hat.

P.S. Falls du mit dem Gedanken spielst zum Forumskick anzureisen, kann ich dir nur Internazionale Härte empfehlen. Alles prima Jungs, sogar der lebowski (zumindest am Grill)
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Okayokay...gehen wir mal spaßenshalber davon aus, der leibhaftige Yves wäre zu uns ins Forum hinabgestiegen. Dann bliebe für mich Folgendens festzustellen.

1. Yves googelt sich Montagmorgens selbst = Yves ist verdammt egozentrisch

(Unter den ersten 100 Suchergebnissen is allerdings keins mit Link ins Forum, nur zu seinem eigenen Interview von 2007. Kann man ja noch mal lesen, nä.)

2. Yves entschuldigt sich andauernd dafür, dass er nicht studiert hat = Yves hat Minderwertigkeitskomplexe

3. Yves prahlt damit, wieviel Geld er einst verdient hat = Yves hat einen kleinen Pillemann.

4. Yves haut aufn Putz, mal berühmte Fußballer gesehen zu haben = Yves ist ein Prahlhans

5. Yves erzählt ungefragt was von seinem Kameramodell = Yves ist ein Nerd

6. Yves plappert wie ein kleines Äffchen = Yves ist irgendwie hektisch

Fazit: Selbst wenn es der wahre Yves sein sollte, will ich mit ihm nix zu tun haben.

TakeStrick!
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Naja, so unrealisitisch ist das ja nun auch nicht, Valdez war ja schließlich auch mal regelmäßier User hier...
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Also wenn ich da unsere Anfangszeit hier denke Herr lebowski bzw, wenn ich dich noch nie persönlich getrofffen hätte, uiuiui, dürfte ich dich heute nicht mal mit dem Arsch angucken.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Sagt euch der User Ivan Zamorano noch was?

Gottchen, wen die Flatrate-drei-Monate-Befreiung-vom-Grundbetrag alles ins Netz treibt...
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Gyx, ich wusste ja gar nicht, dass Du mich nicht leiden kannst. Naja...zum Glück hab ich mit diesem GTEoderso ja schon einen neuen Freund. Und das ist was für länger, das hält ewig!
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Konntest, lieber lebo, konntest muss es heissen. Am Anfang warste halt irgend so ein Bayernarsch. Dass sich das mittlerweile um 180 gedreht hat liegt an der Tatsache, dass der erste Eindruck taeuschen kann und man Menschen nicht endgueltig nach ihrem Tun in virtuellen Welten beurteilen sollte.
Und mit dem Experimentaltextformatierer haste wirklich einen dicken Fisch an Land gezogen. Respekt!
yveseigenrauch Offline
Dabei seit: 16.03.2009
Meine Lieben, ihr seid ja denn aber doch ein wenig anstrengend. Auch gefällt mir die Art der Sprache / des Schreibens auf dauer nicht wirklich. Daher kurz zu den letzten Eintagungen:
Zu Redondo71 - manchmal ist es ganz hilfreich, in die Realität zurückzukehren, zumal ich eine siebeneinhalb Jahre alte Tochter habe. Stillstand, das ist, was nicht gar gut ist.

Wie was geschrieben wird, sollte im Zweifelsfall auch egal sein. Letztendlich zählt, das man einander versteht. Aber ein oder zwei rr können auch schon sehr verwirren ...

Tut mir auch leid, dass ich meinem vermeintlichen Duktus nicht gerecht werde. Kann passieren.

Zu gygax: Danke für die Anwort. Muss jetzt noch mal nachdenken (von wegen Aufsichtsrat). Anschließend wären entsprechende Gespräche zu führen. Auch müsste ich noch Mitglied werden. Wäre aber sicher zu regeln.

Zu lebowski: es gibt auch Menschen die altavista oder metacraler nutzen. Hättest du auch mal versuchen sollen. Oder hast du etwa? Und zu deinen weiteren Anmerkungen: Vielleicht hast du ja mit allem Recht. So weit ich das einzuschätzen vermag jedoch nicht. Tut mir leid, treffen kannst du mich mit deinen Mutmaßungen jedenfalls nicht. Du kannst beruhigt sein: Mag dich wohl auch nicht wirklich kennenlernen. Sorry, aber so mit Sprache und Verständnis hast du es nicht so - oder?

Daraus ergibt sich allerdings das Problem, dass ich mich eigentlich nach dem "forumskick" erkundigen wollte. Wann und wo findet der denn statt? Aber der "lebowski" am Grill? Darüber müsste ich dann doch noch mal nachdenken. Nein im Ernst, wann und wo wird denn gespielt?

yveseigenrauch
schappi1848 Offline
Dabei seit: 05.03.2008
Haben wir nicht schon genug Schalker? Voraussetzung ist es, einen Neuner mindestens Elfmeter drüber zu schießen. So mußt Du Dich erstmal in die Herzen schießen. Schick uns doch nen Video!
Gast (nicht überprüft)
hehehe, was hab ich den HIER verpasst!? sensationell! der becheuerte GTI oder auch Eufi sind auf verarsche und einer von beiden trotteln steht dann in beichlingen weiler als yves montand eingeladen wurde. großartigst!
yveseigenrauch Offline
Dabei seit: 16.03.2009
... ich habe wohl ein Problem mit eurem Schreiben, eurer Sprache. Was wollt ihr mir sagen? Verpiss dich Junge und nerv nicht weiter. Kein Problem. Hätte aber gerne erfahren, wer solche Texte und Kommentare verfasst. Wie u.a. auf www.demballegal.de schon steht: Mein Name scheint Programm zu sein. Irgendwie raffe ich das nicht. Kann Mann oder Frau auch "normal" mit euch schreiben oder gibt es das inzwischen nicht mehr?

yveseigenrauch
Ps.: Elfer habe ich in der Regel neun Meter vorbei gehauen. Den Kommentar von unionchemiker habe ich nicht verstanden. Kann mich jemand aufklären?
schappi1848 Offline
Dabei seit: 05.03.2008
Neun Meter daneben würde ich durchgehen lassen. Hab aber nix zu sagen.
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
@ UCH: Ich hab damit nichts zu tun. Ich bin grad erst nach Haus gekommen, um Arsenal im FA Cup zu gucken. Und ich bin geläutert.

Wenn es sich wirklich um Herrn Eigenrauch handeln sollte, dann kann er sich ja mal ne halbe Stunde nehmen und mit mir im Brauhaus Hibernia ein Pils trinken.
Dann sähe ich ja, ob er es ist.

Da ich ihn schon am Wanne - Eickeler HBF gesehen habe und im Café del Sol in GE dürfte er ja wohl weiterhin im Dunstkreis von Gelsenkirchen leben.

Da erlaubt sich irgendwer nen Spaß. Als ob Yves Eigenrauch morgens um 5 h oder so seinen eigenen Namen googelt.... Quatsch....
Und Lebowski meinte ja auch, dass unter den ersten 100 Ergebnissen nichts mit Yves und dem Forum zu finden sei.

Da hat wohl grad jemand zu viel Freizeit und will sich ein Späßchen mit uns erlauben.
yveseigenrauch Offline
Dabei seit: 16.03.2009
... neun Meter daneben war etwas übertrieben. Aber Jens (Lehmann) hat mitunter gut gehalten. Elfmeterschießen haben wir aber zumindest freitags (bzw. beim Abschlusstrainig) regelmäßig geübt bzw. zu üben versucht. War für mich meistens nicht ganz so erfolgreich.

Warum hast du nichts zu sagen schappi1848? Gibt es hier im Forum eine Hierachie?

Grüße - yveseigenrauch
Gast (nicht überprüft)
um mich mal off-topic zu äußern, wie UrmelAusmEis est.1999 immer zu sagen pflegt: wenn ein potentielles aufsichtsratsmitglied, und sei es nur durch sich selbst in position gebracht, in einem anonymen forum fragt, was der anonyme user über diese positionierung denkt, dann hat, wenn es der echte eigenrauch mit der albernen brille ist, dieser potentielle kandidat nich mehr alle tassen im schrank und sich per se vorm startschuß schon lächerlich gemacht.

also, nicht dass ich es nicht erheiternd fände, wenn wir jetzt hier ne schwemme von wirtschaftsleuten und ex-fußballern hätten, die GTI nach dessen meinung fragen oder so....
MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009
Mit Schalke ist es schon verrückt. Eiegntlich müsste eine Runderneuerung auf allen Ebenen geben. Es ist auffällig, dass anscheinend die Protagonisten in den Entscheidungsebenen wenig

1. soziale Kompetenz,
2. Menschenkenntnis und
3. Fachkenntnis haben.


Jeder hat von den drei genannten Kriterien etwas, aber eben nicht alles. Das machts kompliziert. So wirkt es zumondest für mich als Außenstehenden. Bin ja kein Interner der Geschäftsstelle...

Es ist nicht nur die Schuld von Müller, dass es auf dem Platz nicht läuft, sondern fängt in den Gremien über dem Managerposten an.

Der Aufsichtsrat müsste frischen Wind haben und Tönnies wird leider immer fraglicher. Nehme ich zumindest als Außenstehender an. In der Öffentlichkeit hat er sich zu sehr eingemischt und wer weiss wer noch im Aufsichtsrat oder höher fraglich ist?! Indikator: Rudi Assauer. Auch wenn es nur eine Idee der Medien war Assauer für ein kurzweiliges Comeback zu fragen, so ist die Antwort von ihm interessant! Er würde es machen, aber nur wenn andere dafür gehen würden und damit sind Leute aus höheren Positionen mit Entschiedungsgewalt gemeint. Wer weiß was da genau damals beim Abgang von Assauer los war und es gehören immer zwei dazu, aber komisch war es schon und komisch gings dann auch weiter, bis heute.
Zu Tönnies noch: Ich glaube er ist ein absoluter Schalker und will wirklich alles erdenklich Gute für den S04. Das nehme ich ihm absolut ab! Allerdings glaube ich auch, dass er sich zuletzt seltsam benommen hat und deswegen die drei oben genannten Punkte nicht komplett aufweist.
Dem Aufsichtsrat würde ein Yves Eigenrauch übrigens wirklich gut tun. Er vertritt ein sehr fannahes und geerdetes Fußballverständnis.

Leider ist es nicht wie in Bremen, wo das große Erbe von Lemke und Rehagel durch Allofs und Schaaf ersetzt wurde. Irgendwie schafft Bremen es immer wieder auf allen Ebenen Leute entsprechend zu ersetzen oder zu kompensieren. Manager und Trainer erfüllen zu 100% die drei oben genannten Punkte und das spiegelt sich auf dem Platz wider! Es werden immer wieder echte Leistungsträger ersetzt oder kompensiert, weil sie wissen welcher Spielertyp zur Mannschaft passt und wie man mit dem jeweiligen umgeht und ihn fördert. Es passt und das offensichtlich auf allen Ebenen. Die aktuelle Krise mal ausgenommen hat Werder das die vergangenen Jahre geradezu beneidenswert hinbekommen! Auf Schalke sehe ich das zuletzt leider nicht, auf keiner Ebene.

Müller widerfährt das, was er mit Slomka machte. Ironie des Schicksals. Anisch unterm Strich im Soll und doch muss er gehen. Die Saat die man säht...

Zu den genannten Namen bzgl. Manager:

Jens Lehmann:
Fände ich gut, er will nur leider bei München wohnen.

Rolf Rüßmann:
Er war eigentlich nur als Spieler beliebt. Er hat keinen der drei wichtigen oben genannten Punkte. Bei Mitgliederversammlungen bekam er deswegen immer gut Gegenwind und woanders war er auch nicht beliebt wie bei Borussia Mgladbach. So kam es mir zumindest vor.

Klaus Fischer:
Der Schalker überhaupt, aber Manager dürfte nicht sein Ding sein. Er ist Sportsmann und kein Büromensch.

Olaf Thon:
Er bekam sehr lange keine vernünftigen Aufgaben und garantiert hat es mit fehlenden Eigentschaften zu tun, siehe Punkt 1, 2 oder 3. Als Spieler ganz groß, als Manager kann ich es mir nicht vorstellen.

Oliver Kahn:
Die Meldung halte ich für eine Medienente und wenn einer im Aufsichtsrat tatsächlich daran dachte ist es der Beweis, dass da jemand keinen der 3 genannten Punkte inne hat!

Oliver Bierhoff:
Nice Try. Er macht einen guten Job beim DFB und ihm gefällt es dort, also was soll er auf Schalke?!

Dieter Hoeness:
Er wollte nach der Zeit mit Herha sich zurückziehen und vom Stress erholen. Sowas hörte ich zuletzt von ihm. Verständlich. Er hat in Berlin großartige Arbeit geleistet, muss man ihm lassen. Er bekam viel Gegenwind, hatte eine unglaublich komplizierte Situation und ein schwieriges Umfeld mit hohen Erwartungen. Well done, buddy! Respekt! Die Pause hat er sich verdient.

Es wird eh erst ein Manager auf Schalke möglich sein, bis die Trainerfrage endgültig geklärt ist. Vorher kommt keiner. Sonst wäre womöglich die erste Amtshandlung Rutten zu feuern. Was für ein Einstand?!

Der Aufsichtsrat hat nun den Weg frei über den Trainer zu entscheiden und wenn das geschehen ist, wird es erst weitergehen.

Puh, das war jetzt viel, es ist aber auch verrückt und eine interessante Situation.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Aber echt mal. Yves Eigenrauch "googelt" mit Altavista (!!!), quatscht hier ungefragt seinen Lebenslauf breit, um Echtheit zu simulieren, ist 2 Tage hier und möchte zum Forumstreffen, und obwohl es ihm so wichtig ist, dass man ihm glaubt, dass er noch ganz echt ist, bekommt er nicht einen anständigen Beleg dafür auf die Reihe. Alter Falter...! Ruf doch mal den Köster an und lass ein Statement in die nächste Ausgabe drucken. Sollte für einen Mann Deines Schlages kein Problem sein. Mannmannmann...Der ganze Schreibstil, der Rhythmus, die Entschuldigungen, das Dummstellen - das kennt man ja nun wirlich hier. Wenn das Yves ist, spendier ich in Beichlingen Bratwurst für alle.

Holldrio, Holger
yveseigenrauch Offline
Dabei seit: 16.03.2009
... nicht schlecht MarcRamone. Scheint recht treffend zu sein.

Aber zum letzten Beitrag von unionchemiker: Was ist dein Problem? Warum soll es "schlimm" sein, hier mal nachzufragen? Immerhin las ich meinen Namen in diesem Forum (s. u.a. Seite 1). Dann kann man doch schon mal reagieren und mit Alternativen aufwarten. Welche Brille meinst du? Die große Schwarze oder die transparente mit dem Sprung, die ich letzte Woche im Halbzeitinterview bei Premiere auf hatte (das Spiel gegen Köln). Hmm, ich glaube, ich bedaure dich ein wenig. Aber nur ein wenig. Im Übrigen seid nur ihr namentlich anonym - weshalb auch immer? Ich bin es nicht und mag es auch nicht sein. Zu dem, was ich schreibe, kann und mag ich stehen.

Schade, dass es so wenig Personen ebenso sehen. Wann ist denn nun das Spiel?

yveseigenrauch
GTEvo Offline
Dabei seit: 14.10.2008
hi Yves..kennste den SG-Club !?
Als Mindener müsstest den kennen !?...


In diesem Sinne
Turbostaat80 Offline
Dabei seit: 30.09.2007
Muss den Duden hier mal unterstützen. Erstes Indiz warum es sich hier um GTI Holger handeln könnte, ist das Weglassen des Leerzeichens zwischen Vor- und Nachname. haha
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
"Welche Brille meinst Du ? Die große schwarze oder die transparente mit dem Sprung, die ich letzte Woche im Halbzeitinterview bei Premiere auf hatte (das Spiel gegen Köln)."

@ Yves: So jetzt haste bewiesen, dass Du nicht der richtige Yves Eigenrauch bist. Denn Yves Eigenrauch wurde nicht im Spiel gegen Köln in der Halbzeit bei Premiere interviewt, sondern 2 Wochen vorher gegen den BVB.

War doch klar, dass Du dich irgendwann verhaspelst... Netter Versuch.....
Turbostaat80 Offline
Dabei seit: 30.09.2007
@eufi
Das war bestimmt nur ein Test. Sowas plant der Yves doch mit ein.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Yves - Querdenker und Fußballterrorist.
yveseigenrauch Offline
Dabei seit: 16.03.2009
Na lebowski, das könnte für dich eng werden, von wegen Bratwurst spenden. Dann bring doch auch direkt mehere Runden Getränke für alle mit ein!? Leider habe ich deinen Beitrag erst gesehen, nachdem ich meinen letzten bereits eingestellt, aber bei euch sagt man ja wohl "gepostet" hatte.

Philipp muss ich aber auch nicht anrufen. Könnte ich aber machen. Muss ich mal ´drüber nachdenken. Wäre bestimmt auch eine unterhaltsame Geschichte, über das bisher Geschriebene zu berichten. Es hat aber jemand von 11Freunde heute per E-Mail angefragt, ob wir ein Telefongespräch zu 1997 führen könnten. Mindestens da werde ich mal auch euch hinweisen, vielleicht wird es ja aufgenommen. Lass dich überraschen lebowski. Außerdem breite ich hier nicht meinen Lebenslauf aus.
So, jetzt las ich von Beichlingen. Wo liegt das denn und wann soll das Spiel stattfinden - oder ist das geheim? Auch habe ich mich nicht dazu eingeladen ... Aber sieh es wie du willst. Mann, seid ihr misstrauisch ... Schade eigentlich!
"googelt" mit altavista? was soll mir das sagen? Ich gebe einen Suchbegriff in eine Suchmaschine ein. Googelt? Und zu simulieren neige ich nicht. lebowski, dich möchte ich auf jeden Fall kennen lernen.

yveseigenrauch
Gast (nicht überprüft)
Holger, jetzt is aber auch mal gut.
yveseigenrauch Offline
Dabei seit: 16.03.2009
... echt, das war gegen den BVB. Sicher. hatte zuletzt eine recht hohe "Fußballdröhnung". Drei Spiele in zwei Wochen. S04 gegen Dortmund und Köln und BVB gegen Hoffenheim. Da kann ich schon mal durcheinander kommen. Das Premieregespräch war aber dennoch gegen Köln. Das weiß ich, weil ich anschließend noch bei der Pressekonferenz war. Da wäre ich ohne die Akkreditierung von Premiere nicht hingekommen. Netter Versuch. Ihr seid witzig! (oder sollte ich mich wirklich dermaßen irren - doch, doch, war Köln).

yveseigenrauch
yveseigenrauch Offline
Dabei seit: 16.03.2009
... kleine Nachfrage: Wer ist denn Holger?

yveseigenrauch

Ps.: Habe ja schon angedroht, dass ich hieran gefallen finden könnte!
Gast (nicht überprüft)
Geh mal ins Bad und frag dich selbst.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 20 Benutzer online.

  • jimockl
  • Miese Blutgrätsche
  • Erando
  • BingoBongo43
  • Bolle1892
  • Üster
  • tkder1
  • Marcus Butz
  • oldmansurf
  • Cmondlicht
  • Bihon
  • Schoenberg
  • dremke
  • SteveOsten
  • Ron Ulrich
  • KVlachos
  • rietner
  • chrudy8
  • Malte Schumacher
  • and48geb
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden