4281 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
im moment wieder mal auf schwerer umdrehung:

EGOTRONIC - die richtige einstellung
schöner anarcho-synthietrash. gute elektronikbeats, gute message, spongebob-samples, abwechselungsreich. was will man mehr? nix, richtig!
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
übrigens: bei schlechter laune hilft "soleil" von irie révoltés. weltklasse! regionenübergreifend sozusagen.
Gast (nicht überprüft)
nabucco, verdi, aufführung aus der metropolitan opera new york, 2002... da kiegste latte. is das mal geil...
platz zwei, zauberflöte dirigiert von zolti...abgang der 2.
und 3. immer noch das grind finale von nasum. der opener von cd 2 sprengt alles.
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Ist jetzt kein Plattentipp, aber achtet mal darauf, ob die Bolschewistische Kurkapelle Schwarz-Rot in eurer Stadt ist. Ich habe die neulich in Leipzig gesehen, wo sie am Alten Rathaus gespielt haben und das war cool...
Gast (nicht überprüft)
@gelse: Millencolin wurde ja immer leiser, ihr bestes Stück - Monkey Business - haben sie leider nicht mehr erreicht, aber ich werde mir Deine Empfehlung sicherlich mal anlauschen.....
bright_eyes Offline
Dabei seit: 04.01.2007
Smashing Pumpkins - Mellon Collie and the infinite Sadness.
Jimmy Eat World - Clarity.
Bright Eyes - Lifted.
Peter13 Offline
Dabei seit: 20.02.2006
Stinki, habe die im Herbst in Leipzig gesehen und gehört, war ein echtes Erlebnis.

Platten: 1996 AWO-Fußballtunier in Greifswald; scheiße waren da ein Paar Platten, die total heruntergekommen waren. 2006 Sommerurlaub in Lubmin am Greifswalder Bodden; Mensch wurden die Platten verändert und ausgedünnt. Hatte was! Besser als bei uns Neuscharnhorst oder Hörde-Clarenberg, wo eine Menge Geld reingesteckt wurde!
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
"The dark side of the moon", wie es der Zufall so will gerade auf DRS3 in kompletter Länge zu bestaunen (es läuft: "great gyx in the sky"). Sehr nette Sendung übrigens, jeden Sonntag 9 Uhr, "50 Meisterwerke" heisst sie und jede Woche ein kompletter Klassiker, nicht schlecht wie ich meine!
Gandalf Offline
Dabei seit: 06.09.2003
Oh, hört sich gut an; schade, war hier leider nicht zu empfangen.
Bei mir seit einigen Jahren immer ganz oben:
Manau - Panique Celtique
Seltsamer Folk-HipHop-Rock aus der Bretagne, teilweise etwas duester und melancholisch, dann wieder sehr party-mässig; wer mal die Gelegenheit hat, sollte reinhören. Meine Frau brennt auch gerne, behaupte ich mal.
Und vor allen Dingen sowas ganz un-englisches; tut an manchen Abenden einfach nur gut, hehe.
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
aktuell am liebsten
The Fratellis: Costello Music
Schwob Offline
Dabei seit: 28.10.2004
Bei Manau kann ich zustimmen, echt hörenswert.

Ansonsten "Across the Border - Crusty Folk Music for smelly people".
Folk-Punk-Mix aus Südwestdeutschland. Von romantisch bis hardcore alles dabei.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
@Lefteris: Millencolin haben 2005 ein astreines Album abgelegt. schön laut, schnell und mit Arschtritten. Zwar nicht mehr der SKatepunk der 90er, aber das it eh über. Ich fand\'s gut.

nach wie vor seit 6 jahren ganz oben dabei:

MENSEN - delusions of grandeur
(thunderwoman/gearhead)
astreiner girlie-rock n\' roll aus dem norden. sauber! leider mittlerweile aufgelöst.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
r.j. schlagseite - für meine niederlagen habe ich nichts gekonnt
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
niña pastori: "entre dos puertos"
großartiges erstlingswerk von 1995 der damals 18jährigen canto-jondo-künstlerin. dass die gute bei dem einzigartigen camarón de la isla gelernt hat, ist deutlich zu hören. wer also mit flamenco nix am hut hat: lieber finger weg. wer sich aber für die authentische juerga flamenca begeistern kann, dem wird der rhythmus durch und durch gehen. im übrigen gibt es vom meister selbst diverse vertonungen von texten des schriftstellers garcía lorca, die sehr hörenswert sind. aber wie gesagt, der camarón (gott hab ihn selig) hat schon so manchen verschreckt mit seinem gesang...
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
RAM: du machst mich stolz! sehr stolz sogar! am 04.02. im logo bei dir in hh. the fratellis live in concert.
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
@ gelse: hab mir die platte von sarcevic mal besorgt, gefällt mir auch ziemlich gut. schöne sache. ansonsten: vielleicht lame, aber am besten gefällt mir von millencolin immer noch mr. clean. einfach ein feiner song.

zur zeit mag ich ziemlich gerne "cake or death" von lee hazelwood. der gute is grad damit beschäftigt, an krebs zu sterben und dachte sich, na gut, geh ich vorher nochmal ins studio und mach ne platte. und die is gut geworden, find ich. bela b tut da unter anderem mit.

dazu die all-time-faves no sleep \'till hammersmith von lemmy und kollegen, lookingglasself von snapcase und für die romantischen momente die wish you were here von pink floyd und der koffer für die einsame insel wär gepackt.
Gandalf Offline
Dabei seit: 06.09.2003
WishYouWereHere uffer einsamen Insel? Denn lieber "Spirit Of The Falklands" von NewModelArmy
Und dazu der Wunsch nachem Stadion-MMSchen von aus Barca, hehe
carsten04 Offline
Dabei seit: 18.02.2004
quintron and miss pussycat "swamp tech"

puppentheater (!) und swamp-rock-orgel-roll-zeug.
(konzert des jahres 2006!!)
Gandalf Offline
Dabei seit: 06.09.2003
Ne Menge krasser platten, die empfohlen worden sind...sehr genial, werde mal wieder was runterlade oder betteln muessen.
Fuer die Freunde der nacht sei hier noch empfohlen: Katja Riemann Oktett / Favourites
Sehr softe, aber auch extrem coole Mucke, und die Katja hat ne sehr sexy-Stimme; dit Cocktail-Kleid steht ihr...
Sollte man / frau aber auch nich vor 01:00 Uhr oeren, èè
Schoenen Gruss an die Frueh-Monster
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
runterladen, tsts... wenn das der nichtzumspielkommer liest...
Gast (nicht überprüft)
katja riemann...KATJA RIEMANN!!!! bist du wahnsinnig!? ob zum gucken oder hören, die frau ist ne kriegserklärung....alder vadder, es gibt soviele charmante schöne frauen mit aufregenden stimmen, und DU verweist hier auf die RIEMANN!!! schäm dich.....
vorstopper Offline
Dabei seit: 27.11.2003
So sindse, die Ostwestfalen...
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Katja Riemann...die kommt mir nich ins Haus! Unter keinen Umständen.
Luis Enrique Offline
Dabei seit: 26.03.2004
Katha Riemann saß neulich bei Helge 3 Reihen hinter mir. Hat sich in der Pause erstmal 10min neu angemalt, damit auch jeder mitbekommt, wer an B-Prominenz so da ist.

Hörempfehlung von mir: The Drips, Platte heißt genauso. Ist ein Seitenprojekt von Matt Caugthran (Sänger von The Bronx, auch geil)
Gast (nicht überprüft)
die hätt ick mir geschnappt und feucht gezüngelt dass der lippenstift schön verschmiert ist...

wie war helge? viele neues? break together oder so hieß dit doch, habs glorreich verpasst...
Luis Enrique Offline
Dabei seit: 26.03.2004
Hieß "I Brake Together" und war echt geil. Fast nur neue Sachen, soweit ich das beurteilen kann. Und vor allem ein angenehmes Publikum, ist ja bei Helge auch nicht ganz unwichtig.
Gast (nicht überprüft)
wichtiger als manchmal im kino. so ne unmotivierten lacher, des lachens wegen, können einem den ganzen abend versauen....
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
ja, genau, radioactiveman am 04.02. im Logo in HH. und die Fratellis sind dabei
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Gandalf, soweit ich weiß haben Hermann & Tietje, die beiden Plappermamsellen aus der NDR Talkshow auch schon eine CD besungen. Die könnte doch was für dich sein und sähe neben der Riemann-CD sicher gut im Regal aus...
Gast (nicht überprüft)
Ich hab\' \'ne Kollegin, die heißt Katja Reimann, die ist auch nicht besser...

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 7 Benutzer online.

  • DaniS80
  • Alex Raack
  • Esteban610
  • LenaV
  • Hamivonjever
  • 1901OFC
  • Mike81
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden