11 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
pearlzero Offline
Dabei seit: 26.08.2004
Hallo,
mein Mitgefühl für diese Episode. Unabhängig von der Richtigkeit Deiner Botschaft, stellt sich mir jedoch die Frage, warum Du Dir nicht für 6,60 Euro einfach ein neues Ticket gekauft hast - wenn man schon soweit fährt. Der einsichtige Fanbeauftragte hätte es Dir bestimmt erstattet. Oder war das Olympiastadion ausverkauft ?
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Das Spiel wurde von Hertha ins kleine
Amateurstadion verlegt und dieses war in
der Tat ratzfatz ausverkauft. Am Anfang
stand zur Ueberlegung im Olympiastadion
zu spielen, jedoch rückte man aus Berliner
Sicht davon ab. Warum? Darüber kann
spekuliert werden. Mein Favorit ist, dass
man die Anzahl der Schalker Fans klein
halten wollte, um den Heimvorteil für die
Amas zu wahren.
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
von einem beteiligten sei dir gesagt...
letzteres, wozu sonst der aufwand.
allerdings wars nicht das olympiastadion
(hertha hatte wohl angst, dass es nichtmal
halbvoll wird, wie bei bundesligapartien
gegen wolfsburg) sondern der neue platz
der amateure mit ca 8000 zuschauern
fasungsvermögen...
hatte gygax wohl vergessen zu erwähnen
bzw. als bekannt vorausgesetzt.
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
@gygax
sorry, dass ich dir vorgreifen wollte...
am ende ist dann aber doch nur ein
nachgriff draus geworden;). ein
fehlerhafter dazu... denn es sind ja
übrigens nur reichlich 4000 zuschauer,
die ins ama-stadion passen.
Gast (nicht überprüft)
Gygax, Du hast auch vergessen zu schreiben, daß wir zwei zur Pause ja auch so einen Karten-Tausch machen wollten. Aber nicht mal mein herzhafter Appell "Der junge Mann ist extra aus der Schweiz hierhergefahren" hat gefruchtet. Habe mich sehr für meinen Verein geschämt. Der Ober-Ordner (orange Weste) hatte sich wohlweislich schon verpisst, und die anderen (gelb) hatten keinen Arsch in der Hose.
Toll ist aber auch, daß die Amateure gerade gegen einen so unwichtigen Regionalliga-Verein, daß mir der Name entfallen ist, im Jahn-Stadion gespielt haben, und da passen rund 20.000 rein. Organisation ist alles. Ein Hoch aber auch auf die Schalker, die erst bis 18 Uhr draußen gestanden haben wollen, später wurde es sogar zehn nach Sechs und dann viertel Sieben... Nach meinem zwischen-den-Zeilen-Lesen waren sie spätestens 17:50 drin - wann sie die Karten schon verkauft hatten, weiß ich natürlich nicht.
War auf jeden Fall eine dumme Sache; und dann haben Kiefer/Schüttler im Finale unser Frustsaufen noch frustiger gemacht.
Gast (nicht überprüft)
Sorry, Gyx. Vom Zeichenlimit wußte ich nichts.
Monica Lierhaus Offline
Dabei seit: 15.08.2004
Eine rührende Geschichte! So anschaulich und bildhaft und sicher urkomisch für alle Anwesenden. Weshalb eigentlich, liebe Freunde, nennt Ihr die Forumsteilnehmer-Kolumne "Forumsteilnehmer-Kolumne"? Wie nicht anders vermutet, werden die Teilnehmer als "erlesener Kreis beständiger Forumsdiskutanten" definiert. Warum so kompliziert? Ich plädiere für die sofortige Umbenennung dieser Spalte in die "Gygax-Penalty-Monssolis-Homestory". Das klingt doch schön heimelig, oder? Nach wohlwollender gegenseitiger Bauchpinselei und freundlichem virtuellem Schulterklopfen - unter ganzen Kerlen, versteht sich ;-)
Gast (nicht überprüft)
Moni for President!
Monica Lierhaus Offline
Dabei seit: 15.08.2004
Schade, Monssi, dass Dir Dein Meister so wenig Wort erteilt. Oder gehst Du lediglich sparsam damit um weil Du schon an der nächsten "Kolumne" bastelst? Ich bin gespannt :-)
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Hm urkomisch? Tatsächlich hat mein
Hausarzt ein leichtes Schleudertrauma,
wohl vom anhaltenden Kopfschütteln,
festgestellt. PTY muss eine Überdosis
Adrenalin im Blut gehabt haben, denn er lief
hin und her und schimpfte auf alles, was ihm
gerade durch den Kopf ging. MSL hatte
zwar eine Karte, stand aber die meiste Zeit
bei uns, d.h. natürlich auf der anderen Seite
des Zauns, sonst wäre seine Karte ja
ungültig geworden (hatte was von Ost-
Berlin, West-Berlin). Eigentlich war die
Situation eher depremierend-ärgerlich.
Schmunzeln konnten höchstens die
Herumstehenden, aber vielleicht gelingt mir
das auch in 20 Jahren.
Gast (nicht überprüft)
@ Moni:
ICH hatte kein Zeichenlimit, der gygax war\'s! Habe auch keinen Meister, bei uns heißt das Professor.