34 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Laut Bild: Effenberg Top-Kandidat bei Schalke 04
11freunde Offline
Dabei seit: 19.01.2012

Gelsenkirchen - Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg soll bei Fußball-Bundesligist Schalke 04 Top-Kandidat auf den Trainerposten ab der kommenden Saison sein. Das berichtet die Bild-Zeitung. Demnach soll der 44-Jährige bereits mit Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies und Sportdirektor Horst Heldt verhandelt haben.

"Es ist noch nichts entschieden. Wir werden uns an Spekulationen nicht beteiligen", sagte Heldt nach dem 4:1-Sieg gegen den Hamburger SV bei Sky und nannte Effenberg "einen Trainer der Zukunft".

Effenberg, der bei den Königsblauen die Nachfolge von Jens Keller antreten würde, wollte weder dementieren noch bestätigen: "Ich beteilige mich generell nicht an Spekulationen. Natürlich ist es mein Ziel, als Trainer zu arbeiten."

(Zum Artikel: Laut Bild: Effenberg Top-Kandidat bei Schalke 04)
Zottelkralle Offline
Dabei seit: 02.05.2011

jetzt meldet es schon die sueddeutsche...seit dem ich die pressekonferenz von effe zum anlass der bewerbung gladbach zu übernehmen gesehen habe, kann ich den einfach nicht ernst nehmen. ist für mich auf einer stufe mit matthäus

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Der kriegt `n Job und Lothar nich???

Ouw, diese Höllenqualen, die die Schalker wieder durchstehen müssen...eieieiei!

Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Das geht inne Hose mit Effe, jede Wette! Ich denke, Schalke ist da für ihn mindestens 2 Nummern zu groß bezüglich erste Trainerstation.

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Auf welchem Level wähnt sich der S04 denn selbst?

Effe ist beim FCB als U23 als Trainer im Gespräch und das wäre also das verhandlungsniveau vom S04?! Dieses Level?!

Keller hat schon Trainererfahrung und kam bisher wirklich gut klar in einem sehr schwierige Umfeld. Effe wäre Neuling! Das ist ja mehr als ein Reset!

Und das ist erstmal nur meine sachliche Meinung!!!

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Alleine scho0n die Überlegung: Gehe zum FCB als Jugendtrainer oder zum S04 mit internationaler Teilnahme? Hm, mal überlegen...

Was für ein Spagat! Und was für ne Beleidigung dann den Amateurbereich zu bevorzugen.

Dieser Spagat ist zu groß für mich, meine Logik, mein Fandasein, mein Schalketum, meinem Fußballverständnis und und und ...

Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010

höhö, dann geht dieser kelch schonmal an werder vorbei.

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Und es ist immer noch nur eine Meldung von Blöd! (Der SZ Artikel beruft sich auf deren Meldung)

Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Marc, ich befürchte nur, gerade bei Schalke ist alles möglich. Von daher vermutlich auch mehr als nur ein Gerücht.....

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Cooool! (Beavis & Butthead-Lache)

Ramone schon 135 Satzzeichen in einem posting! Wo ist Eufi? Ich gehe mal Bier holen.

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Also wenn der kommt akzeptiere ich den nur,w enn er den Meistertitel holt. Drunter mache ich es nicht!

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

135?! Du meinst dieser Schrott von Meldung wäre mehr wert?

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Moment, der hat angeblich (!) mit Tönnies gesprochen. Was sagt mir das? An heldt vorbei, kommt der erfahrene Trainer Effe im Doppelpack mit dem erfahrenen Manager Kahn?

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Heute las ich auf dem Klo, daß Schalke 04 immerhin schon 2 x 2.Ligameister geworden sind.

Wasser bei den kleinen Bayern soll, weiß ich jetzt allerdings auch nicht. Vielleicht Modeberater/Shoppin-Guide?

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Die Meldung ist echt inspirierend, nur wahr werden soll sie nicht.

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Dann such mal wieder nach langer Zeit die örtliche Kirche auf.

Edit: "nach"

Zottelkralle Offline
Dabei seit: 02.05.2011

hab mir grad auf sky.de so videos von sky90 von gestern angeschaut...der effe grinst sich einen als der bildman neben ihm von der meldung berichtet und heldt zugeschaltet sagt nicht ja und nicht nein...klingt nicht gut für schalke.

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

...aber Matthäus wäre z.B. okayer?

giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009

Und es ist immer noch nur eine Meldung von Blöd!

Schon richtig. Viel aufschlußreicher waren aber Effe und der Bild-Heini (von Straten (?) oder so) gestern im sky-90-talk. Effe, mit der Frage kommentiert, ob er sich denn wirklich mit Tönnies getroffen habe: Ähm, ja, also dazu wolle er jetzt nichts mehr sagen. Nachdem er vorher minutenlang über die großen Herausforderungen "Schalke" und "Bayern II" schwadroniert hatte.

Nur fürs Protokoll: Ich wünsch den Schalkern den Effe nicht. Ham selbst die nicht verdient. Steht aber zu befürchten ...

Edit: Oh, auch bei Zottelkralle ober der gleiche Eindruck. Nun, dann fühl ich mich nicht mehr so alleine ...

Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Nein aber mit Matthäus wäre das Ganze nochn Tacken "schalkliger" gewesen.....

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Ich stand schon mal kurz vor der Verbrennung meiner S04 Devotionalien, das muss nicht schon wieder sein!

Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Marc, wenn Effe nicht wie gewünscht einschlägt, könnt Ihr immer noch den Loddar holen........Ich weiß, wer den Schaden hat.....

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Ich denke, ich habe die Absicht hinter dieser Meldung jetzt durchschaut: alles nur ein gigantisches Ablenkungsmanöver, um den VFL Bochum im Abstiegskampf, bezgl. Trainerfrage, nicht zu stören. Kompliment Horst Heldt!

suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010

der vfl bochum hat vorerst alles richtig gemacht, 3 spiele, neun punkte. von was soll das denn ablenken?

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Naja, wenn das Interesse Schalkes an Neururer durchsickert, stört das doch immens. Vor allem die gerade starkgeredeten Bochumer Spieler.

balabala Offline
Dabei seit: 26.04.2009

"...wäre das Ganze nochn Tacken "schalkliger" gewesen....."

Ich mach mir Sorgen um Redondo - Nicht zuletzt wg. dem Tippspiel.
Der kämpft inzwischen doch echt dagegen an.

Jetzt dieser neue Dampfhammer.

Schalke ist unheilbar.

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

Als Trainer kann ich effe gar nicht bewerten, da er niergends Trainer war. Aber ob seine etwas arrogante Art gut beim Schalker Publikum ankommt wage ich zu bezweifeln. Er müsste gleich erfolgreich sein um länger durchzuhalten. Ich fände ja einen eher sachlichen Typ, der nicht ganz abgekühlt ist besser. Di Matteo war doch mal im Gespräch, den würde gerne mal auf Schalke sehen. Außerdem bekommt doch Schalke die Kurve gerade wieder, warum also nicht mit Keller weitermachen, ist der international zu unerfahren.

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

allmählich müsste man über meldeauflagen für redondo nachdenken als sicherheitsmaßnahme.

oder schutzhaft.

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

warum also nicht mit im Keller weitermachen

zance Offline
Dabei seit: 03.08.2011

Eigentlich hat Schalke diese Prüfung nicht verdient. Effe als Trainer, also wirklich.

tuberkulose Offline
Dabei seit: 27.09.2012

So blöd ist nicht mal Schalke. Effenberg? 

Schalke täte gut daran, bei entsprechendem Saisonverlauf mit Keller in die CL-Quali (und Saisonvorbereitung)zu gehen. Und ich bin erstens davon überzeugt, dass diese erreicht wird, und zwotens dass sie auch gewonnen wird. Da Schalke ja in den letzten Jahren im Europacup meist weit gekommen ist, wird denen aufgrund des Koeffizienten ein leichter Gegner a la lettischer Meister zugelost werden.

Da möchte ich mal wissen, womit man den Fans dann hinterher als Ausrede kommt, wenns in die Hose gegangen ist und man nach Kellers Demissionierung dumm dasteht. Immerhin wäre das erneute erreichen der CL ja größtenteils auf Kellers Mist gewachsen und ihn danach durch eine unerfahrene Medienfigur zu ersetzen, wäre...irgendwie Schalke.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 4 Benutzer online.

  • AlexKo
  • Lilienfreund
  • Crashballs
  • haraldblixen
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden