1187 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Gladius ist EIN römisches Kurzschwert, somit schon fast ein Sammelbegriff. Wie aber wurde Cäsar ihm sein Dolch im Speziellen genannt?
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
Cassius
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Wie isset, Jungens? Zu schwer(t)? Neee, okay, ick seh schon, das is zu speziell. Und zu allem Überfluss is Lancelot auch noch falsch, hab ick grad gesehen. Nu sindwe ne Stunde dran, keine Lösung in Sicht. Würde sagen, ich brech ma ab. Also, neue Frage:

Welche Blume überreiche ich einer holden Dame, wenn ich ihr sagen will, dass ich ihrer würdig bin?
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
Die Bäckerblume.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Is klar. Und das klappt bei dir?
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
Bei Bäckermeisterinnen schon. Damit zeigst Du ihr, dass Deine Brötchen... Aber lassen wir das.

Wie hieß denn nun das sagenumwobene Messerchen vom alten Julius?
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
hehe. ISG würde es auch mit ner - masagn orndlich gezapften - bierblume versuchen. wie das perlt, sacht er...
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Was\'n los hier? Keine Edelmänner anwesend?
Das Schwert von Cäsar hieß Crocea Mors, besser bekannt als "Yellow Death". Es war angeblich aus Gold und unzerstörbar.
Das vom Kollegen Lancelot hieß übrigens Arondight.

So, Blumensprache, irgendjemand?
kleinesdickes Müller Offline
Dabei seit: 20.02.2004
Glockenblume?
kleinesdickes Müller Offline
Dabei seit: 20.02.2004
oder ne weiße Rose
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Alter, das gibt\'s doch nich. Ihr wisst sonst jeden Sch... ähhh alles, und jetzt blockier ich hier seit 2 Stunden die Leitung mit so Kleinigkeiten aus dem Bereich Rüstung und Botanik? Dat jibbet doch nich.
kleinesdickes Müller Offline
Dabei seit: 20.02.2004
besser mehrere....
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Ha!!! KDM hattet! Na bestens. Puhh, brauch erstma ne Pause...

3 MSL
2 RAM, LEB, KDM
1 KGÖ, ISG
0 KAKTUSZÜCHTER
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
Dude, heute haben Sie beim Auswählen der Frage ichsachma ein nicht so gutes Händchen, wa?

Sehr lustig isses aber hier http://de.wikipedia.org/wiki/Blumensprache die Bedeutung diverser Blümchen nachzulesen. Obacht, wenn ihr nen Mohnblumenstrauß bekommt! Wohingegen eine Dame mit nem Bund Farnkraut Garant für nen langen Abend sein dürfte...

Nur fehlt die Kiste mit Dudes Stolz. Verrückte Welt.

insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
Moment. Wiki sagt zur Weißen Rose: Platonische Liebe und Reinheit
Da ist der Weg zu einer Interpretation a la Dude recht weit, wie ich finde. Aber gut. Ichwolltsjanurmalsoerwähnthaben.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Vielleicht ist dies ein guter Augenblick, um auch mal auf die Fehlbarkeit von Wikipedia hinzuweisen. Ich mein, was is schon Wikipedia? Is doch auch nur von Menschen geschrieben. Und kann der Mensch nicht irren? Ich jedenfalls habe die etwas speziellere Quelle. So bleibt es, wie es immer war: Der Diktator irrt nie. Und die Fragen fand ich eigentlich hochinteressant. Aber gut, beim nächsten Mal werde ich wieder auf "3+4" ausweichen müssen, ich seh schon.
knallgöwer Offline
Dabei seit: 08.04.2004
Nuja. Wiki gibt als Quelle diese Seite hier an:http://www.zauber-pflanzen.de/liebblsp2.htm
Und so wie die aussieht, hat das alles mit Würde nix zu tun.
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
kornblume. lavendel!
aber märzenbecher: nächste frage jetzt. sonst stachelbeerblüte!
kleinesdickes Müller Offline
Dabei seit: 20.02.2004
So... zwar ist es datumsmäßig zu früh für diese Herren mit Dame, aber heute Morgen beim Gang ins Büro hatte ist das Gefühl, einer von Ihnen zu sein: Die Eisheiligen. Davon gibt es drei in Norddeutschland und vier in Süddeutschland, wobei sich zwei überschneiden. Jedenfalls sind insgesamt fünf. Vier Männlein und ein Weiblein. Bekommt jemand die Namen der Vögel zusammen?
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
krokus...
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Herr Knallgöwer, sie wollen ja wohl nicht eine Seite mit dem Namen "zauber-pflanzen" als Beweis anführen?!
Wenn ihr\'s genau wissen wollt: die Sprache der Blumen wurde im tiefsten Mittelalter in Anlehnung an Schriftsteller wie Aubry de la Mottraye und Lady Mary Wortley Montague entwickelt, die von ihren Reisen durch die Welt eine Klassifizierungssystem blumiger Bedeutung mitbrachten. Dahinter steckt also jahrhundertelange Arbeit. Da bin ich mal ganz Magnolie!
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
Schafgarbe
knallgöwer Offline
Dabei seit: 08.04.2004
Die kalte Sophie kenn ich, und noch diesen Käse..Brie?...nein!Hm..
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
Und eine Zinnie für KLT.
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
Mit dem Namen des dieswöchigen Kippenquizes hat der Herthaner sich aber auch mal richtig Mühe gegeben. Schön. Beim nächsten Mal gern noch Worte wie Ekzem und Leberwurststulle verwenden, Monsse.
knallgöwer Offline
Dabei seit: 08.04.2004
Ah! jetzt!
Bonifatius!
Ausserdem noch:
Mamertus, Pankratius,Servatius
(die hab ich nachgeschaut, geb ich zu!)
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
@ISG: weidenzweig?
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
RAM, Seidelbast!
kleinesdickes Müller Offline
Dabei seit: 20.02.2004
kalte Sophie is schon mal richtig. sehr gut.
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
LEB: zitronenblatt

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 13 Benutzer online.

  • Stephan Reich
  • wartes
  • mabes
  • Alex Raack
  • meye5108
  • Dr. Nerd
  • rothweiss
  • Ilja Behnisch
  • Lecce
  • Seb97
  • Yetialpha
  • Jop
  • bevonwe
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden