8 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Ideen gefragt/Erfahrungen??
Gast (nicht überprüft)
Als Fan des Oberligisten SV Eintracht Nordhorn hat man es nun wahrlich mit vollbesetzten Rängen zu tun. Trotz schönen Fussballs wohnen den Kicks dieses Grafschafter Traditionsvereines (3 Jahre in der erstklassigkeit, wannn verrate ich aber nicht :-) ) im Schnitt ca. 550 Zuschauer bei, wobei der Löwenanteil auch noch auf das Derby gegen die Pannemänner aus Meppen verfällt. Zudem nehmen uns die Bundesligahandballer der HSG reichlich Zuschauer weg. In Sachen Werbung und Marketing tut sich der Verein eher schwer und beklagt lieber sein Schicksal. Daher meine Bitte an das geneigte Forum, ob Ideen vorhanden sind, oder selber Erfahrungen existieren, wie durch kreative Ideen mehr Fans angelockt wurden. Aber im Sinne von "Reclaim the Game" und nicht der DFL. Danke om voraus, weinrote Grüsse Strooti
Gast (nicht überprüft)
Cheerleader natürlich! Und gutes Essen.
:-)
Tschechow Offline
Dabei seit: 11.06.2003
Ganz einfach:

beliebigenÖlmilliardär aus dem Großraum Nordhorn anquatschen(zur Not tut`s auch einer aus der Ex-SU), Verein verkaufen, mit den Ölmilliarden Beckham, Zidane, Owen, Nedved, Ballack oder zur Not auch Basler kaufen. Wäre doch gelacht, wenn sich der Zuschauerschnitt damit nicht auf ca 900 - 1000 anheben ließe.
Gast (nicht überprüft)
Hallo, Ihr beiden Bundesligavertreter, ich war durchaus auf ernste Antworten aus. Denn Oberliga Fußball lohnt sich wirklich, da dort noch nicht Cheerleader etc. existieren. Aber zumindestens gutes Essen nehme ich schin mal als ernsten Tip an. Euch eine erfolgreiche Saison mit auch Fußball :-)
Gast (nicht überprüft)
Gruß an den Nordhorn-Vertreter! Mir als alten Osnabrücker fehlen die Derbys gegen Euch (weißt du noch, das 2-2 mit den fünf Feldverweisen und dem späten Ausgleich...oh, ah, was für Mementos...)
Zu Eurer Lage: Hmm, mehr Leute ins Stadion;1. gut wäre wenn Frauen umsonst rein kämen, die bringen dann auch ihre Jungs mit;2. forciert den Kult, derge-
stalt, dass ihr durch Choreographien auffallt oder Euch markige Slogans ausdenkt a la "Nordhorn-alles andere ist bloß Fußball" (ich muss zugeben, das hört sich doch etwas hölzern an)..
ansonsten kann ich Euch nur viel Glück
für die Saison wünschen, vielleicht
steigt ihr ja auf...
DirkDiggler Offline
Dabei seit: 15.08.2003
Ideen habe ich nicht aber ich möchte eine anekdote hinterlassen...
in der regonalliga war ich mit 96 mal in nordhorn.
nettes stadion, nette wurst und der service sich bei strömenden regen auch den schirm eines sponsors übers haupt stellen zu dürfen ohne das sich ihn die ordner krallen.
dazu noch das 100. saisontor durch asamoah...fazit: ich fahr wieder in die grafschaft..nur allerdings gegen die amateure von 96
Gast (nicht überprüft)
Hallo Mr. le tissier, das 2:2 war schon klasse, aber wesentlich kultiger fand ich das Pokalspiel letztes Jahr vor 900 Freaks bei Wolkenbruch und Donnerschlag. Man versammelte sich dann unter einer Bierbude hinterm Tor, wo dann noch der Blitz ins Kabel einschlug, sörrte Dummsinn, schickte die ein- oder andere Anfeuerung in den Himmel und fand das Hin und Hergerenne der anderen Osnas zwischen Steh-, Sitztribüne und Klubhaus ganz amüsant. Ja, das hatte was:-). Na, da ich hier ja auch nicht ganz so viele Anregungen bekommen habe, war ich in unserem Forum auf "www.eintracht-nordhorn.de" (Schleichwerbung, aber was tutu man nicht alles für seinen Verein) auch in Sachen Zuschauergewinnung aktiv. Tot ziens von der holländischen Grenze
Strooti
Mia Offline
Dabei seit: 28.08.2003
tja, also davon das an jeder bushaltestelle, jedem größren Platz und überall wos sich lohnt plakate ausgehängt werden, wenn spiel is geh ich ja mal aus, aber wie wärs mit freikarten an örtlichen schulen verteilen? bei uns an der schule ham das mal die Würzburger basketballer gemacht....die Leut waren tatsächlich begeistert und gingen dann auch ohne Freikarten mal öfters hin....

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden