Seiten

1079 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Eine neue Kippe ist wie ein neues Leben - Kippenquiz 06 Vol II
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
Guten Morgen Quizdeutschland. Minus Acht Grad im Südosten Berlins. Es ist bitterkalt in der Alten Försterei, dennoch alle Spieler wohlbehalten von Vierschanzentournee, Bobfahrn, Biathlon und Schneeschippen in Japan zurückgekehrt. Wir blasen wir zum leichten Aufwärmtraining mit der Frage:

Wer "erfand" Sherlock Holmes und welchem Sport ging der Vater des berühmten Detektives wo nach?

Kleiner Tipp: Wikipedia führt in diesem Falle nicht zwingend zum Sieg... Hehe.

Gast (nicht überprüft)
arthur conan doyle, sir, und der hat tontauben geschossen.
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
Ist das Sport? Mannmannmann. Für Dich ist Nordic Walking oder Armbrustschießen sicher auch Sport, was?

Die Antwort ist quasi halbrichtig. Der Name stimmt nämlich schon mal. Hehe. Arthur hatte aber einen richtigen Sport. Den er regelmäßig ausübte. In einem organisierten Umfeld. Mit Verein und so. Den er selbst mitgründete. Und der dieser Tage Schlagzeilen macht. Oh man. Das sind nen paar Tipps hier...
Gast (nicht überprüft)
entschuldige mal! der hat tontauben geschossen! und dit is olympisch!
Gast (nicht überprüft)
boxer, der war boxer! schlumpfboxer!
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
Nein. Der war zb auch mal Schiedsrichter beim Marathon. Aber er hat nur einen Sport im Verein betrieben. Und diesen Verein auch mitgegründet. Und dieser Verein geht heute durch die Gazetten. Komm Uschi. Der Ball is fast drinne...
Gast (nicht überprüft)
darf aber kein fußball sein, das is dir schon klar...
Gast (nicht überprüft)
übrigens ist mit luis enrique grad der 3.unioner auffem platz...
klezmertronic Offline
Dabei seit: 18.03.2004
war der nicht zum skifahren in davos?
im ganzen satz: sir arthur conan doyle fuhr ski in davos.
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
Ach komm Uschi. Das is ja ne ganz billige Retourekutsche. Ich weiß, dass es keine Fußballfragen gibt, aber wenn jemand Sherlock Homes erfindet und Torwart war und den FC Portsmouth gegründet hat, der dieser Tage durch dubiose Geschäfte mit russischen Milliardären auffällt, ist das m.E. keine Fußballfrage.

Aber okay. Ich stelle ne neue Frage. Und Uschi, jetzt will ich hier nen astreinen Abschluss sehen:

Was kam zuerst? Huhn oder Ei?

ha...
klezmertronic Offline
Dabei seit: 18.03.2004
ei
Gast (nicht überprüft)
das ei, also die eizelle....da bin ick realist
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
Falsch. Lest nach im Buch Moses!
Gast (nicht überprüft)
hör ma zu du zürcher nachtjacke! ick quäl mir hier schon wieder seit stunden und du beschreibst hier billisch deinen hoseninhalt! die frage war für mich!
ausserdem, was is der preis?
Gast (nicht überprüft)
das huhn! laut buch moses!
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
Korrekter Einwand vom Chemiker. Ich will nicht unerwähnt lassen, dass meine übermäßige Selbstlosigkeit dieser Tage darin gipfelt, dass ich - obgleich den Preis der Vorwoche dem bedürftigen Kollegen UCH zu übereignen - dennoch einen dieswöchigen Preis auslobe.

0.2 l original weltbester kroatischer am Rande der Legalität gebrannter Slivovic. Eigenimport, Selbsterprobt, für Perfekt befunden.

insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
Na endlich UCH. Es war der fünfte Tag, als Gott auf die Idee kam, dass Chicken Wings das viel bessere Abendmahl wären:

Und Gott sprach: Es wimmle das Wasser von lebendigem Getier, und Vögel sollen fliegen auf Erden unter der Feste des Himmels. Und Gott schuf große Walfische und alles Getier, das da lebt und webt, davon das Wasser wimmelt, ein jedes nach seiner Art, und alle gefiederten Vögel, einen jeden nach seiner Art. Und Gott sah, daß es gut war. Und Gott segnete sie und sprach: Seid fruchtbar und mehret euch und erfüllet das Wasser im Meer, und die Vögel sollen sich mehren auf Erden. Da ward aus Abend und Morgen der fünfte Tag.

Quelle: Buch Moses, Genesis Absatz 1 Paragraf 20 bis 23. ;-)

So. Damit ein Blick auf die Anzeigetafel:

1 UCH
0 DARWINANHÄNGER

Weiter gehts nebenan im Sportforum. Hehe.


klezmertronic Offline
Dabei seit: 18.03.2004
uschi, was bitte ist eine nachtjacke? und geht es dir ansonsten gut?
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
Kleine Korrektur in Sachen Wochenpreis. Es handelt sich hierbei selbstredend um 0,33 l. So ne kleine Bonaquaflasche voll. Fällt dann auch nicht so auf, wenn man die mit ins Büro nimmt. Ne Packung Tictac und schon is allet jut. Aber wem sag ich das hier?
Gast (nicht überprüft)
jut, falls ick gewinne, übereigene ick den preis nem alkoholiker, es sei denn, mir wird wat anners serviert.

frage. wer is der haus und hofübersetzer bukowskis hier in der brd
klezmertronic Offline
Dabei seit: 18.03.2004
harry rowohlt?
spaceboy Offline
Dabei seit: 29.02.2004
Carl Weissner... is aber uneindeutig, gibt zwei schriftstellende bukowskis!
Gast (nicht überprüft)
1 SPB, RHEUMA-USCHI
0 ZÜRCHER NACHTJACKEN
spaceboy Offline
Dabei seit: 29.02.2004
bis auf wen führte julius caesar seine familie zurück?
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
romulus und remus, wie es sich für nen römer von adligem blute ziemt, wenn mich meine erinnerung nich schon wieder in die irre führt
spaceboy Offline
Dabei seit: 29.02.2004
doch, da täuscht dich deine erinnerung!
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
In diesem Forum. Dem Caesarforum gabs nen Tempel für Venus. Und den hat m.E. Caesar gebaut weil er der größenwahnsinnigen Annahme erlegen war, dass er ein direkter Nachfahre der Göttin Venus sei. Würde ich jetzt mal so in die Bütt werfen...
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
nich zum ersten mal in diesem rahmen... muss da wohl mal entrümpeln
spaceboy Offline
Dabei seit: 29.02.2004
das lasse ich gelten, da aeneas, den ich eigentlich hören wollte, ein sohn der aphrodite/venus ist... laut mythologie zumindest. punkt nach berlin!

1 SPB, UsCHi, ISG
0 GÖTTERSÖHNE
insstadiongeher Offline
Dabei seit: 29.11.2005
Wir bleiben beim Thema Rotlicht.

Venus, war die Göttin der Liebe und des erotischen Verlangens in der römischen Mythologie. Wie nennt sich ihr griechisches Pendant?

Seiten