723 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
klezmertronic Offline
Dabei seit: 18.03.2004
feuertopf, das gibts noch? hat uns früher komplette verregnete campingurlaube gerettet
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
So mal das grosse unbekannte walisische Honiglamm aus meinen Essens Top Ten:

Was braucht's:
-Lammkeule oder Schulter so 1.5 bis 2kg
-Teelöffelchen Ingwer
-frischen Rosmarin
-Honig (was aromatisches, kann auch gern was kosten; hab's bisher nur mit Thymianhonig probiert, passt gut)
-Liter Cider oder Apfelwein, trocken also nicht den suessen Kram

So geht's:
Lamm waschen, übermässige Fettränder wegschneiden. Mit Ingwer, Salz und Pfeffer einreiben. Gehackten Rosmarin drüber streuen und mit Honig bestreichen ohne die Gewürze und Rosmarin abzureiben (is etwas tricky, geht aber mit Geduld; Honig eventuell etwas anwärmen, dann lässt er sich besser streichen). Ab damit in den Bräter und in den vorgeheizten Backofen (230 Grad). Mit halben Liter Cider angiessen, paar Zweige Rosmarin dazu und eine halbe Stunde schmurgeln. Temperatur reduzieren und entsprechend fertig garen. Hin und wieder mit Cider übergiessen bzw. auffüllen. Bratensatz zu lecker Sösschen abbinden und servieren. Dazu passt wie immer bei Lamm Kartoffelgratin und Böhnchen im Speckmantel

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden