16 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Medien: Ronaldo fraglich für Rückspiel gegen BVB
11freunde Offline
Dabei seit: 19.01.2012
Madrid - Der Einsatz von Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo im
Champions-League-Rückspiel gegen Borussia Dortmund ist laut spanischer
Medien gefährdet. Der Portugiese werde wegen einer Verletzung im linken
Oberschenkel auf jeden Fall für das Derby bei Atlético Madrid am Samstag
ausfallen, meldet AS.

Die Blessur habe sich der 28-Jährige beim Aufwärmen vor der Partie in
Dortmund zugezogen und nur unter Schmerzen spielen können. Real empfängt
Dortmund am kommenden Dienstag (20.45 Uhr/Sky) zum Halbfinal-Rückspiel und
muss eine 1:4-Hinspielniederlage aufholen, um das Endspiel erstmals seit 2002
wieder zu erreichen.

(Zum Artikel: Medien: Ronaldo fraglich für Rückspiel gegen BVB)
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Mir schon klar, daß er sich diese Demütigung kein zweites Mal antun will.......

ElBuitre11 Offline
Dabei seit: 26.11.2011

Muss mal gesagt sein, Ronaldo ist beim Spiel gegen den BVB ein fairer Sportsmann gewesen. Jedem unvermeindlichen Zusammenstoß mit Weidenfeller folgte die sofortige Entschuldigung. Beeindruckend wie die beiden miteinander umgegangen sind.

chkeiser Offline
Dabei seit: 04.10.2005

Wöörd. Denke auch dass C.Ronaldo ein tadelloser Sportsmann ist. Von ehemaligen/aktuellen Mitspielern hört man nichts Schlechtes über ihn, und die arbeiten täglich mit ihm zusammen.

Ich fand es übrigens im vergangenen Sportstudio z.B. von Steinbrecher unmöglich, Hr. Watzke zu fragen ob Ronaldo denn überhaupt ins Team passen würde. Er implizierte dabei, dass er ja einen fraglichen Charakter habe und nicht für die Mannschaft arbeite.

Watzke hat zum Glück sehr souverän geantwortet.

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

Dafür hat Ronaldo Weidenfeller in der 1. Hz aber auc völlig unnötig übern Haufen gesprungen und dabei waren ronaldos augen nur auf den Torwart und nicht auf den Ball gerichtet. Aber ansonsten empfand ich Ronaldo als einen der wenigen Willigen an diesem Abend neben Higuain.

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Dafür hat Ronaldo Weidenfeller in der 1. Hz aber auc völlig unnötig übern Haufen gesprungen und dabei waren ronaldos augen nur auf den Torwart und nicht auf den Ball gerichtet.

Das ist doch nicht wahr, fix.

ElBuitre11 Offline
Dabei seit: 26.11.2011

Hab ich nicht mitbekommen.

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

Hab mir die szene eben nochmal angeguckt und musste feststellen, dass ich mich nicht getäuscht hatte. alos alles nur blablabla von dir, rumpler. oder um es genehmer auszudrücken, hier hast du dich wohl getäuscht, mal vorausgesetzt wir reden von der selben szene.

ElBuitre11 Offline
Dabei seit: 26.11.2011

Setz mal n Link!

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

ach, menno. Freistoß Alonso, 27. Minute. Um mal niemanden was unterstellen zu wollen, nahm Ronaldo vielleicht an, dass das Spielfeld 5 Meter länger wäre. Der Portugiese war gedanklich wohl in Camp Nou. Jedenfalls ist gut auch aus diesen eher schlechten Perspektiven zu sehen, dass Ronaldo gar nicht zum Ball guckt, sondern nur realisiert, dass er weit getreten wurde. Was er damit erreichen wollte, keine Ahnung. Wie gesagt ich unterstell ihm da nichts böses, vielleicht wollte er nur präsens zeigen. Hier noch der passende Link.

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Hab mir die szene eben nochmal angeguckt und musste feststellen, dass ich mich nicht getäuscht hatte. also alles nur blablabla von dir, fix. oder um es genehmer auszudrücken, hier hast du dich wohl getäuscht, mal vorausgesetzt wir reden von der selben szene.

ElBuitre11 Offline
Dabei seit: 26.11.2011

Er streckt die Beinchen ja nicht aus. Und ist im Fallen schon ganz Gentleman. Schnorz.

War einfach n faires Aufeinandertreffen trotz großem Hintergrund. Darauf hamwa uns ja schon geeinigt.

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

Ich hab doch nicht geschrieben, dass Ronaldo RW foult, sondern das er ihn unnötig übern Haufen springt.

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

Na gut, über Haufen springen ist schon foulen. nur halt net unfair.

ElBuitre11 Offline
Dabei seit: 26.11.2011

Kannst schon zugeben, dass du eigentlich "CR7 ist schwuuuhuul" schreiben wolltest..

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

Geb ich aber nicht zu. Fixer Wechsel auf Reals andere Offensivseite, ist di Maria nun Vater geworden oder ist ihm der Vater weggestorben oder sogar beides. Meiungen, Fakten?