Seiten

80 Beiträge / 0 neu Bundesliga Forum
Letzter Beitrag
rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

und natürlich das tägliche mantra nicht vergessen: "bequemlichkeit und zuverlässigkeit stellen keinen wert dar!"

Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010

das will ich mal sehen, dass bei einem wichtigen spiel internet streams in tv-qualität ruckelfrei zu sehen sind.

also für das cl- halbfinale bitte eine pn mit link an mich. danke!

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

rumpler hat mir arbeit abgenommen. danke!

suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010

netter versuch rumpler, aber ich bin weder fanboy des einen, noch des anderen. weder apfel oder microschrott, noch sky vs inet, nur dieses "walter erzählt noch mal allen das er sky hat und wie geil das sei" wird hier langsam zur farce

tuberkulose Offline
Dabei seit: 27.09.2012

und sportdigital

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Suppenteller: Der Eine hats, der Andere nicht. Der Eine ist vielleicht geizig, der Andere nicht.

tuberkulose Offline
Dabei seit: 27.09.2012

ich hab übrigens einen von diesen wahnsinnig leckeren grießpuddings von landliebe. mit kirschen. werd ich mir nachher einverleiben.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Dann biste immerhin nicht geizig. Suppenteller würde eher in Richtung Billigpudding tendieren.

Mal im Ernst: Das hier isn Hardcore-Fußballforum. Der besagte Sender zeigt halt die Spiele. Also isses ja auch nicht abwegig, dass das mal Thema ist.

ElBuitre11 Offline
Dabei seit: 26.11.2011

"Mal"..

Esteban Cantate Offline
Dabei seit: 13.05.2009

@rumpler @walter...

es ging (dem suppenteller, glaub ich) nicht darum, was geiler sei - apple oder microsoft, sky oder ran auf sat1 - sondern darum, dass man sich überhaupt für das demosntrative geilfinden des einen oder anderen entscheidet - als sei man gesponsored ala axel "fackelmann" schulz oder so.

ich lauf ja auchnicht mit nem "floralys"-käppi rum, nur weil ich die taschentücher vom lidl konsumiere...

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

@ El: Ich geh gleich wieder auf die Uni. Vielleicht gibt mir jemand ne Leiter, damit ich da besser draufkomme...

ProfessorBolz Offline
Dabei seit: 30.12.2010

gibts kein Skygo-Ladder?

Nee komm, Spaß, gibts nicht, weiß ich....

ElBuitre11 Offline
Dabei seit: 26.11.2011

Süß wie er es vesucht, der Lottogewinner.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Ich find das auch süß, wie du Überlegenheit signalisieren willst, aber eigentlich neben dem Studium nur in nem Supermarkt jobbst und in den Abendstunden besoffenen Pennern und verzogenen Jugendlichen Alkohol verkaufst.  Ist jetzt nicht so, dass ich diese  Tätigkeit eines Verkäufers geringschätze, aber wenn man sich so überlegen fühlt gegenüber anderen Studenten (gegenüber meiner Person) müsste man doch eigentlich einen Job in der Uni haben oder zumindest was besser bezahltes zu günstigeren Arbeitszeiten? 

Entweder du überhöhst dich selbst oder du verkaufst dich unter deinen Möglichkeiten. Die Wahrheit liegt wohl dazwischen.

suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010

nur in nem Supermarkt jobbst und in den Abendstunden besoffenen Pennern und verzogenen Jugendlichen Alkohol verkaufst. Ist jetzt nicht so, dass ich diese Tätigkeit eines Verkäufers geringschätze

nööööööö, würde keiner drauf kommen. aber nen richtiger student trägt dem prof halt seine tasche, sucht bücher in der bibliothek, kopiert seminarunterlagen und checkt "nochmal eben schnell wegen dem pc problem" den laptop vom herrn akademiker, bevor du kaffee holst. also son richtig geiler studentenjob an der uni, den nur die besten bekommen, nicht son gepimmel als verkäufer.

ElBuitre11 Offline
Dabei seit: 26.11.2011

Ich schuffte doch gar nicht mehr: ich hab im Lotto gewonnen und kann damit mich und mein baldiges Kind ernähren. Ich hab die Kündigigung dem Bomber schon geschickt. Schließlich bin ich großer Kickersfan und da geh ich jetzt mal öfters ins Stadion.

giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009

.

Wirsching Offline
Dabei seit: 04.12.2009

Lanz ist einer der größten TV-Peinlichkeiten ever. Möchte mal wissen, wo sie den ausgegragen haben??? Wie kommt der mit solchen Platitüden zum Job? Wie kann so einer Wetten Dass moderieren?

suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010

jaaaa, wetten dass, grosses qualitätsfernsehen, da kann man einen wie lanz nicht ranlassen.

Seiten

Mehr zu:

19 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Christiansen endlich rot?
Bananenflanker Offline
Dabei seit: 04.05.2003

"Durchaus vielversprechend laufen die Verhandlungen mit Thomas Christiansen, Hannovers Wunschkandidat für die Nachfolge von Fredi Bobic. Am heutigen Montag will Kind mit dem Berater des Torschützenkönigs letzte Details klären. Hannovers Klubchef Martin Kind zuversichtlich: \'Wir haben berechtigte Hoffnungen, dass wir auf einen gemeinsamen Nenner kommen.\' Christiansen wird wohl einen Zweijahresvertrag plus Option erhalten."

Hoffentlich machen die den Sack endlich zu! Das wär\' schon was, hossa! :)
5 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Neue Saison, neues Glück?
Gast (nicht überprüft)
oha,

habe gerade festgestellt, dass euer
neuer web-auftritt jetzt online is. Sieht
ja schon mal ganz gut aus, das lässt
ja auf eine interessantes forum
hoffen.

bin ja mal gespannt, wie das mit der
Zweiten Liga weitergeht, wenn
endlich diese verhandlungen um die
Fernsehrechte abgeschlossen sind.
armenhaus oder talent-schuppen??
von daher herzlich willkommen jahn
regensburg, aue und osnabrück(?)..

der wildpark grüßt
21 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Kann man öffentlich die Bayern-Maffia kritisieren?
Gast (nicht überprüft)



Liebe 11 Freunde-Fans

Eigentlich habe ich die Zeitung abonniert, weil ich es leid war den manipulierenden Geschwätz des Kicker und der Sport-Bild ausgeliefert zu sein.
Mit Manipulationen meine ich die bayuwarische, welche alles was mit Bayern München zusammen hängt ins positive potenziert.
In diesen Boulevard-Fußball-Gossenblättern (Sport-Bild und Kicker) wird gelästert, gemault, geheuchelt und diskriminiert; jedoch nie gegen die Lichtgestalten des FC Bayern.
Bin mal gespannt was da bei der WM 2006 aus dem Äther des Medienstandortes München (Warum München eigentlich?) kommt.
Ich lese die 11 Freunde weil ich mich ein wenig von dem Dampfgeplaudere der Privaten, aber auch vom hohlem Geschwätz der Rubenbauer`s und von Turn und Taxis erholen möchte.
Gleichzeitig geniese ich das Bestreben Fußball auch in der Breite zu beleuchten.
Und natürlich finde ich es Klasse, dass 11 Freunde auch den ethisch/politischen Aspekt im Fußball-Machtpoker beleuchtet.
Nun entdecke ich in der Zeitung eine Werbung von Adidas welche dem Deutschen Meister Bayern München gratuliert.
Und da ich mich schon seit einiger Zeit frage wann ein kritischer Artikel über das weiße Ballett (FCB) erscheint, reibe ich mir jetzt verwundert die Augen.
Ich würde schon gerne wissen wieso hier einer Mannschaft zum Meistertitel gratuliert wird ohne zu hinterfragen bzw. zu kritisieren wie es überhaupt dazu kam (zB 50 Millionen von Kirch, was schon wieder als Gentlementaggreement abgetan wurde).
Gibt es auch hier wirtschaftliche Grenzen der Kritik?
Ich hoffe nicht?
Mit lieben Grüßen euer Abbutzer