29.11.2013

Zum 60. Geburtstag von Huub Stevens

Stinkbomben in der Arena

In seiner Bundesliga-Zeit wandelte sich Huub Stevens vom »Knurrer von Kerkrade« zum »Gurrer von Gelsenkirchen«. Heute arbeitet er in Griechenland. Unser Autor Benjamin Kuhlhoff vermisst ihn derzeit sehr und gratuliert dem Niederländer deswegen ganz persönlich zu dessen 60. Geburtstag.

Text:
Benjamin Kuhlhoff
Bild:
imago

Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
1
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden