Wird Poldi bald diese Express-Schlagzeilen vermissen?

Fear and Loathing in Köln

Nach einem Interview, in dem Lukas Podolski die Kölner Klubführung kritisiert, stehen die Zeichen auf Abschied. Doch was wird dann aus dem tagtäglichen Wahnsinn im »Express«? Eine wehmütiger Rückblick auf die schockierendsten Plakate der Saison 2010/11. Wird Poldi bald diese Express-Schlagzeilen vermissen?Express, Thorsten Schaar, Imago

Mit schwarz-weißen Schlagzeilen auf knallroten Münzautomaten wirbt der Kölner Express seit Ewigkeiten für sein 70-Cent-Blatt. Etwa jeden zweiten Tag prangen dort die Worte »Podolski«, »Poldi« oder »FC«. Doch nachdem sich der Stürmer mit einem kritischen und nicht autorisierten Interview in der »Bild am Sonntag« äußerte, fragt man sich: Wie lange noch?

Mit einer Träne im Knopfloch blicken wir zurück auf die schockierendsten Plakate der Saison 2010/11, als alles noch gut war – oder auch nicht.

Verwandte Artikel

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!