Wie Uli Hoeneß seine Spieler kaputtliebt
03.09.2008

Wie Uli Hoeneß seine Spieler kaputtliebt

Hotel Mama

Die Spieler des FC Bayern sind für Manager Uli Hoeneß wie seine Kinder. Und so spricht er auch mit ihnen. »Podolski soll nicht in der Ecke stehen und jammern«, ruft er dem Jungstar zu – und erreicht damit das Gegenteil.

Text:
Bild:
Imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden