Wie sich Trainer Babbel das Spiel schönredet
08.08.2011

Wie sich Trainer Babbel das Spiel schönredet

»Das Positive ist...«

Bundesliga-Rückkehrer Hertha BSC patzte beim Auftakt gegen den 1. FC Nürnberg. Für Trainer Markus Babbel kein Grund zur Sorge – er analysierte das Spiel positiv und glaubt an die Bundesliga-Tauglichkeit seines Teams.

Text:
Robert Ide
Bild:
imago

Dieser Artikel erschien in der aktuellen Ausgabe der Tageszeitung "Der Tagesspiegel"

Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden