Wie Coskun Tas nach Deutschland kam
25.12.2010

Wie Coskun Tas nach Deutschland kam

»Hier Türke Tas!«

Im Juni 1959 stand ein Mann am Kölner Hauptbahnhof – als einer der ersten Türken wollte Coskun Tas sein Glück im deutschen Fußball machen. Wir sprachen mit ihm über Istanbul, FC-Präsident Kremer und seine bitterste Erfahrung.

Text:
Ralf Piorr
Bild:
imago

Dieser Artikel erschien in der aktuellen Ausgabe der Sportzeitung RevierSport

Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden