Wie Australien als Amateurtruppe zur WM 1974 reiste
29.03.2011

Wie Australien als Amateurtruppe zur WM 1974 reiste

Schlosser, Maler und ein Milchmann

Bei der WM 1974 spielte Australien gleich zwei Mal gegen Deutschland – erst gegen die DDR und dann gegen die BRD-Stars Müller, Netzer und Co. Der damalige australische Co-Trainer,  der deutschstämmige Les Scheinflug, erinnert sich an das Turnier.

Text:
Les Scheinflug (Protokoll: Benjamin Kuhlhoff)
Bild:
Imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden