06.08.2012

Warum man Mario Gomez in Ruhe lassen sollte

Angreifer ohne Verteidigung

Kein deutscher Spieler steht in aller Regelmäßigkeit dermaßen in der Kritik wie Mario Gomez. Jüngst teilte sogar Bayern-Präsident Uli Hoeneß gegen seinen besten Stürmer aus. Dabei hat Mario Gomez eigentlich nur Lob verdient. Eine Ehrenrettung.

Text:
Benjamin Kuhlhoff
Bild:
Imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden