Warum Männer Fußballstatistiken sammeln
07.04.2011

Warum Männer Fußballstatistiken sammeln

Sie nennen es Hobby

Sie sammeln Aufstellungen der Berliner Stadtklasse von 1946, die ewige Tabelle der färöischen 2. Liga oder Resultate aus der südafrikanischen Natal-Provinz von 1887. Es ist ihr Hobby. Innenansichten des unbekannten Wesens Freizeitstatistiker.

Text:
Bild:
imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden